• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

4.7 Sin.../ Kleine Kinder, Kleine Sorgen...

kMichael

Aktives Mitglied
Registriert
28 Januar 2004
Beiträge
278
Simon und seine Freunde albern wie immer auf dem Schulhof herum und machen alle möglichen Dinge. Zum Beispiel imitieren sie ein nettes Geräusch in den Achseln. Als Simon jedoch, nur aus Spaß versteht sich, seinen Kumpels die Mittelfinger zeigt, wird er zufällig von Annie, Ruthie und auch noch der Schuldirektorin beobachtet. Als Annie nach Hause kommt ist sie außer sich vor Wut und erzählt Eric erst einmal was "sein Sohn" gemacht hat. Bei einem Gespräch mit der Direktorin wird Simon 3 Tage von der Schule suspendiert. Als Annie ihn verteidigt, ist es wieder "mein Sohn".

Der Coach der Wildcats hat das Bastekballteam bis auf weiteres gecancelt. Die Spielerinnen verstehen es nicht und als sie nach einer Begründung fragen, sind ihre Noten Schuld. Auch sagt der Coach das, als sich die Spielerinnen mit den Eltern und der Direktorin trafen. Nach eine Nachfrage von Eric, stellt sich heraus, das der Coach alle gewarnt hat, das, wenn sich die schulischen Leistungen verschlechtern, er die Übungen ausfallen lässt und die Saison gelaufen ist. Die Spielerinnen wollen das nicht verstehen und wollen weiter spieklen. Aus Frust gehen sie in die Turnhalle und randalieren erst einmal kräftig. Das ganze nimmt jedoch ein schnelles Ende....

Ruthie hat nichts besseres zu tun, als Simon nach zuahmen. Da kommt der große Bruder MAtt ins Spiel und erklärt ersteinmal was einen richtigen Kerl ausmacht. So zum Beispiel, wenn man sich mit seinen Kumpels trifft, Pizza isst und fern sieht. Da möchte Ruthie natürlich auch dabei sein...

Durch all die Probelem, die zu Hause auftreten, die Herzattacke von Eric, die Geburt von 2 Kindern, Marys Basketballteam, Simons obszöne Gesten, denkt Matt wieder darüber nach zurück nach hause zu ziehen. Damit ist John natürlich nicht einverstanden und Shana auch nicht...
 
Werbung:
Oben