• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

1x12 Wendigo

F

Frannie

Guest
Hi,
folgendes ist mir heute aufgefallen, als ich die Episode nochmal gesehen habe (ORF, ihr seit toll!):
1. Nachdem Piper zum Wendigo geworen ist, reisst sie mit einem Ruck das Rohr raus. Normalerweise kommt aus einem Rohr z.B. Wasser raus, siehe Rohrbruch. Aber nein, nix!
2. Als sich die Kommisarin in den Wendigo verwandelt, zerreissen ihre Klamotten (man hört dies auch)- in der nächsten Kameraeinstellung liegen die Klamotten im ganzen ordentlich aufeinander auf dem Boden.

Greez, Frannie

(Geändert von Frannie um 7:46 pm am Okt. 5, 2001)
 
Werbung:
A

Alfi

Guest
@ Frannie

Den Punkt 1 kann ich erklären, da ich mal Gas-Wasserinstallateur gewesen war.
Das ist doch der Dachboden und das könnte eine Leitung zur Rohrentlüftung sein.
 
S

Simba

Guest
@Alfi: Danke für die Erklärung, die ist in der normalen Welt auch sicher richtig, ich glaube allerdings nicht, dass die Produzenten das so gewusst und eingeplant haben, jedenfalls kann ich mir das nicht vorstellen ...

;)
 
F

Frannie

Guest
Stimmt, Aaron Spelling und Brad Kern denken selten an solche Einzelheiten, sonst gäbe es ja nicht andauernt diese Blooper. Aber manche sind ja auch ganz lustig.

Frannie :devil:
 
S

Simba

Guest
Das ist auch war (also, dass einige Blooper ganz lustig sind)!
Es ist halt nicht das reale Leben, sondern nur eine Fernsehserie, da kann man solche Fehler (solange sie sich nicht allzu sehr häufen) durchaus verzeihen, jedenfalls bei einer sonst sehr guten Serie wie Charmed!
 
F

Frannie

Guest
Da hast du, denke ich, Recht. Man kann in einer Serie, die sich um 3 Hexen dreht, nicht alles genau realistisch machen. Und die Produzenten sind ja auch nur Menschen, und Fehler gibt es in fast jeder Serie. In Buffy findet man auch dauernt Fehler. Auch Sinnfehler. Zum Beispiel in der Folge, in der die in der Höhle gegen Adam kämpfte und dann rausgeschleudert wurde, mit dem Kopf gegen einen Stein knallte und bewusstlos liegen blieb. Sie war anscheinend nicht sehr weit von der Höhle entfernt, also wäre es für Adam doch ein leichtes gewesen, hinzugehen und sie zu killen...

Fran :satisfied:
 
S

Simba

Guest
Ah. na bitte! Und dabei hat die Serie Buffy doch eigentlich den Ruf sehr gut durchdacht zu sein!!!

:satisfied:
 
F

Frannie

Guest
Stimmt, dieses Ruf vertritt Buffy. Und eigentlich auch zu Recht. Aber manchmal machen auch diese Leute fehler...
Frannie :devil:
 
S

Simba

Guest
Ich hab heute z.B. eine Folge von Buffy gesehen (auf DVD, keine Sorge also ihr habt keine Ausstrahlung verpasst), da tötet Buffy einen Vampir, indem sie ihn mit den Flammen einer Fackel in Brand setzt, merkwürdigerweise ist die Fackel danach aus.
Fazit: So gut eine Serie auch durchdacht sein mag, es gibt immer gewisse Dinge, die einfach für die Serie sinnvoller und praktischer sind, nicht aber für das normale Leben!
Denn wenn aus dem Rohr (um mal wieder zu Charmed) Wasser oder sowas gekommen wäre, hätte sich ja irgendwer darum kümmern müssen, was von der Hauptstory abgelenkt hätte!
 

Quigoni

1.000er-Club
Registriert
29 April 2002
Beiträge
3.607
hey,

Als der Wendigo Andy im Park das Hemd aufreisst, reisst er ihm das ganze Hemd auf, in der nächsten Einstellung jedoch sieht man deutlich, dass das Hemd zugeknöpft ist bis oben hin ;o) .. doch zum Schluss, als Prue versucht, Andy aufzuwecken, ist das Hemd wieder offen.

may
 
Werbung:
Oben