1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

XP und Pentium 4

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von shannen, 14 April 2002.

  1. shannen

    shannen Guest

    Also ich werd mir wahrscheinlich in nächster Zeit mal nen neuen Computer zulegen, und hatte an nen Petium 4 gedacht.
    Und da kam mir die Frage:
    Hat das schon jemand von euch, und wenn ja, wie ist XP so? Besser als 98 und Me?
    Bin gespannt auf eure Antworten!! :eyes: :D

    Shannen
     
  2. Icheb

    Icheb Guest

    Ich nutze Windows XP Professional in der englischen Version schon seit Anfang Dezember und ich liebe es ;) .
    Es hat eine viel größere Funktionalität, es ist einfacher zu bedienen und es ist sieht in meinen Augen um Längen besser aus als alle vorigen Versionen von Windows aus Redmond.

    Das einzige Problem sind die Treiber! Wenn ein Treiber mit dem Betriebssytem inkompatibel ist, kann es sein, dass du XP alle paar Minuten neu starten darfst / musst.

    Aber alleine schon das Speichermanagement von XP ist genial, bei Win 9x lief das System immer langsamer, desto länger der Rechner läuft, weil das RAM einfach voll ist. XP läuft bei mir auch nach ein paar Tagen Uptime so schnell und stabil, als ob ich es erst vor ein paar Minuten gestartet hätte.
    Stichpunkt RAM: Unter 128 MB kann man richtiges Arbeiten mit XP vergessen, da es trotz des sehr guten Speichermanagements viel RAM belegt und dann einfach zu langsam ist. Ich habe momentan 256 MB, plane aber, auf 513 MB aufzurüsten, und mein XP läuft spitze.

    Also: Wer die Möglichkeit hat, sich XP anzuschaffen und auch genügend große RAM-Bausteine auf dem Motherboard hat, dem kann ich nur raten: Greif zu!

    Icheb
     
  3. alyssafan

    alyssafan Guest

    Natürlich hat XP verbesserte Funktionen. Das wird wohl jede Weiterentwicklung haben *gg*, hoffe ich halt.
    Das blöde ist dabei nur dass man nur mit hohem Risiko gebrannte Software benutzen kann.
    Außerdem ist noch nicht einmal sicher welche Daten von XP an MIcrosoft geschickt werden. Das kann man dann auch ausstellen, doch hat man dann immer noch Probleme (nicht nach meiner Erfahrung).
    Ich hatte XP, hab es aber wieder gelöscht, das PRoblem mit den Treibern ist schon sch.....

    :) mfg cg

    P.S. Win98, auch wenn nicht immer das beste, aber es funktioniert. Nur ist wenn man auf einem neuen Computer ein anderes Betriebssystem installiert meistens die Garantie futsch.
     
  4. Ich habe auch XP, ist echt klasse.
     
  5. Ben

    Ben Guest

    <table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Soleil Moon Frye @ 15 April.  2002, 12:15)
    <table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat Ich habe auch XP, ist echt klasse.

    Ich kann mich nur anschließen!
    Phoebs
     
  6. Also ich nicht ich hab nur Windows 98.Leider!
     
  7. shannen

    shannen Guest

    Tja, danke für eure Meinungen und Tipps!! Jetzt muss ich nur noch mit dem Preis sehen...

    Shannen
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Hab dann nun doch nen P III gekauft. Mit DVD und Brenner usw. :D

    Shannen
     

Diese Seite empfehlen