1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Weisheitszähne

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Piper88, 19 Oktober 2002.

  1. Piper88

    Piper88 Guest

    Hallo Leute!!

    Ich hab vor zwei Wochen gesagt bekommen das mir alle 4 Weißheitszähne unter Vollnarkose gezogen werden müssen!!!*heul*Ich hab schon totale Angst und das tollste ist noch das das eine Woche vor den Weihnachtsferien statt findet!!!Habt ihr sie auch schon draußen oder habt ihr gar keine???Das gibt es ja auch die beneide ich!! :plain: Naja ihr könnt mir ja mal sagen ob das sehr wehgetan hat!3Vorteile hat es:Ich muss eine Woche nicht in die Schule,darf einen Monat nicht Sport mitmachen(Manche werden jetzt das gegenteil nennen aber zur Zeit kann ich Sport nicht leiden!!!*g*)Und ich darf auch keine Klarinette mehr spielen(Das macht mir zur Zeit keinen Spaß mehr weil ich 4 Stunden in der Woche Spielen muss)Also sagt mir mal eure Erfahrungen!!!!!Würde mich freuen!!

    Bye Piper88 :satisfied:
     
  2. Rose McGowan

    Rose McGowan Guest

    Ich habe noch keine Erfahrungen mit meinen Weißheitszähnen gemacht, ich weiß ja gar nicht genau, ob sie schon heraus gekommen sind oder ob ich überhaupt welche habe. Aber sollte es mal soweit sein, werde ich das bestimmt spüren. Ich würde mich glücklich schätzen, wenn ich zu den Leuten gehören würde, die gar keine haben! Hab ich gar nicht gewusst, dass es solche Leute gibt! Ansonsten habe ich sehr schöne Zähne, ich hatte auch keine Zahnspange, weil ich keine brauchte. Dennoch bleiben mir Zahnarzttermine nicht erspart... morgen bin ich wieder mal dran.

    - Rose
     
  3. Tammy

    Tammy New Member

    Registriert seit:
    6 November 2001
    Beiträge:
    3.364
    Ort:
    Wolke 7 :-)
    Ich habe alle meine Weisheitszähne noch, aber meine Freundin musste sie sich auch ziehen lassen. sie hat gemeint, es hat zwar weh getan (nachher dann), aber es war überhaupt nicht so schlimm, wie sie es sich vorgestellt hat.
     
  4. BlackLady

    BlackLady Guest

    Viel Spaß beim Operieren. Mir haben die alle 4 auf einmal gezogen, weil die irgendwie alle auf einmal "rauswollten". Also ich bin 2 Wochen flach gelegen, hab nichts essen können, und erst nach ca 4-5 Wochen wieder richtig feste Nahrung, weil mir das Kiefer so weh getan hat. Also wünsch ich dir viel Glück.

    CU Lady
     
  5. Tiffany

    Tiffany New Member

    Registriert seit:
    30 September 2002
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Schweiz
    Also bei mir kommen sie jetzt langsam! Ich seh sie schon ein bisschen! :D  :eyes:  Ob ich sie ziehen muss weiss ich nicht! Muss bald zum Zahnarzt! :snief2:

    @Piper88 hast du schon "ausgewachsene" Weisheitszähne? :dontgetit:
     
  6. sunny

    sunny New Member

    Registriert seit:
    13 August 2002
    Beiträge:
    841
    Ort:
    NL - Groningen
    Meine Weißheitszähne sind leider auch alle angelegt und sind leider auch schon im "Durchburch", könnte man so sagen, allerdings bin ich früher dran als der Durchschnitt *g*.
    @Piper88: Stehen deine Weißheitszähne schief im Kiefer, oder ist dein Kiefer einfach zu klein für noch mehr Zähne ?

    Ich kann glücklich sein, dass meine Weißheitszähne nicht gezogen werden müsse, sie stehen gerade und sind auch nicht schlcht, außerdem wurden mir ja schon vier bleibende Backenzähne gezogen, das reicht mir ! !

    bye sunny
     
  7. Oh schön!Dann kann ich ja zu Weihnachten brei futtern!!Heheh!Naja bei mir ist beides sie wachsen schief und mein Kiefer ist zu klein für noch mehr Zähne!!!Bei mir sind sie noch nicht draußen ich wusste überhaupt noch gar nicht das ich welche habe!Da muss dann das Zahnfleisch aufgeschnitten werde...Die einzelheiten erspare ich euch jetzt!*g*

    Bye Piper88

    PS:Bin gerade bei Anja on!!!*g*Hab ich jetzt ganz vergessen!!!
     
  8. sunny

    sunny New Member

    Registriert seit:
    13 August 2002
    Beiträge:
    841
    Ort:
    NL - Groningen
    @Piper88 : die Einzelheiten kenn ich leider schon *g*
     
  9. Katie

    Katie New Member

    Registriert seit:
    28 April 2002
    Beiträge:
    3.998
    Ort:
    Wallaby Bay/Sydney
    also ich habe welche! und das sie raus müssen habe ich noch nicht erfahren. zum glück! :)
    meine freundin hat ihre vor ein paar tagen gezogen bekommen! und, naja, sie meint, dass sie jetzt eine dicke backe hat!

    katie
     
  10. Nico

    Nico Guest

    Meine Weißheitszähne müssen in einem jahr erst raus. Mein Zanarzt meinte, er mache das ungern und ich solle lieber in eine Zahnklinik. Allerdings werde ich dann anstatt Nakose Hypnose bei mir anwenden lassen.

    Ich habe letztens einen interessanten Artikel über Hypnose gelesen bzw. meine Mutter hat ihn mir gegeben. ;) Vielleicht finde ich ihn und poste ihn.

    Nico
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Ich musste mir vor ein paar Jahren auch die Weißheitszähne entfernen lassen, aber es ist wirklich nicht so schlimm, besonders, wenn du alle vier auf einmal machen lässt. Du bist danach nur etwas fertig von der Narkose, die Backen werden dick und bei mir waren die Mundwinkel ein bisschen eingerissen, ich habe aber sehr gute Schmerztabletten bekommen für die ersten drei Tage, so dass ich gar nichts gespürt habe, wirklich!
    Bei meiner Freundin war der Arzt so blöd und hat zweimal unter örtlicher Betäubung jeweils zwei Zähne rausgemacht, das ist wirklich nicht empfehlenswert, da man dann mitbekommt, wie die Zähne rausgemacht werden (wozu ja schon etwas Gewalt nötig ist), und vor allen Dingen: Man muss zweimal hin!!!!!!!!! Ah!!!
    Außerdem hat sie danach keine Antibiotika bekommen, so dass sich alles noch so richtig hässlich entzündet hat, das war wirklich nicht schön!
    Aber sie ist da auch wirklich an einen sehr schlechten Arzt geraten.
    Wenn du zu einem Facharzt geschickt wurdest (wurde ich auch, der war total spitze!) und der Arzt auch schon sagt, dass am besten alle vier auf einmal gezogen werden sollten, bist du sehr wahrscheinlich schon an einen guten Arzt geraten und dann ist die Sache schon bald gut überstanden! Und das Positive an der Sache ist ja auch: Du kannst danach nie wieder Probleme mit diesen Zähnen kriegen, einige Leute bekommen da ja die tollsten Entzündungen oder sowas und müssen die Zähne dann noch in einem späteren Alter entfernen lassen oder so.
    So lange man noch jung ist, ist das einunkomplizierter Eingriff, da die Wurzeln der Zähne noch nicht richtig ausgewachsen sind und im Gegensatz zu später noch nicht um den Nerv herum liegen.
     
  12. Piper88

    Piper88 Guest

    @Simba:Bist du mein Zahnarzt????*g*Das gleich hat mein Zahnarzt auch gesagt das es besser ist gleich alle vier Zähne zu ziehen....Ich finde ihn total nett und hab auch gaaanz großes Vertrauen zu ihm weil meine Mum auch schon viele gezogen bekommen hat und da gab es auch keine Komplikationen!!!Mein Zahnarzt hat mich ganz toll beraten!Und irgendwann müssen sie raus weil meine Mum musste sie ziehen lassen als sie mein Bruder bekommen hat weil sienso wehgetan haben!!Hast du auch Vollnarkose bekommen???Wenn ja wie halten sie sooo lange meinen Mund auf????Tut das dann nicht weh wenn man aufwacht und fast 1 Srtunde mit offenen Mund dagesessen hast???

    Bye Piper88
     
  13. Simba

    Simba Guest

    @Piper88: Nee, ich bin bestimmt kein Zahnarzt, dann hätte ich ja nachher noch Angst vor mir selber!!   ;)
    Also ich hab auch eine Vollnarkose bekommen, wie der Mund so lange offen gehalten wird, kann ich dir auch nicht genau sagen, denn ich war geistig ja nicht so richtig anwesend. Also mir hat nach der OP wirklich gar nichts weh getan, das schreib ich auch nicht nur um dich zu beruhigen, sondern das war wirklich so. Ich denke, wenn du Vertrauen zu deinem Zahnarzt hast und dich gut beraten fühlst, ist das auf jeden Fall auch ein gutes Zeichen.
    Das einzige Problem, was ich nachher noch kurze Zeit hatte (das fällt mir auch jetzt erst wieder ein), war, dass ich so eine Art Maulsperre hatte, da konnte ich den Mund einfach nicht richtig aufmachen. Das war aber auch nicht schlimm, sondern irgendwie ganz lustig. Der Arzt hat mir dann gesagt (beim Fäden ziehen hab ich ihn danach gefragt), ich solle so komische Dehnübungen quasi machen, aber ich hab dann irgendwann einfach den Kiefer so richtig schön entspannt und plop, auf einmal ging es wieder, das war ein richtig befreiendes Gefühl!
    Vorm Fäden ziehen hatte ich "damals" ein bisschen Angst, weil bei mir mal am Knie Fäden gezogen werden mussten und das nicht grad angenehm war und im Mund ist das ja auch noch so eine Sache. Aber der Arzt hat mich nebenbei so gut abgelenkt, das ich gedacht hab, der guckt erst nur und hab mich schon gefragt, wann der endlich anfängt. Na und dann sagt er halt, das es das jetzt war und ich war irgendwie ein bisschen überrascht.
    Das Ganze ist also wirklich nichts schlimmes (und ich ein echtes Weichei, wenn es um Ärzte geht) und es ist sehr interssant, welche Farben die HAut im Gesicht alle annehmen kann! Mein Gesicht war blau, lila, grün und (bah!) gelb! Aber nach ein paar Tagen ist auch das vorrüber und dann bist du nur noch froh, dass du nie wieder Probleme damit haben wirst!
     
  14. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    Ichhabe noch alle miene Weisheitszähne. Nur insgesamt hab ich 5.
    Auf einer Seite wachsen 2. Warscheinlich ist mein Kiefer zu kllein und die müssen beide irgendwann raus.
     
  15. Mylady

    Mylady New Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2004
    Beiträge:
    128
    Ich kriege im Moment gerade meine ersten Weissheitszahn und hoffe dass ich sie nicht rausoperieren lassen muss. Ich hasse es zum Zahnarzt zu gehen!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden