1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

The Shape Shifter

Dieses Thema im Forum "FanFiction zu Serien und Filmen" wurde erstellt von TheRealCole, 4 Februar 2002.

  1. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    -The Shape Shifter-

    (Die Episode beginnt indem sie zeigt wie Phoebe im Buch der Schatten rumstöbert. Sie stoppt als sie die Seite über Balthasar öffnet. Cole schimmert herein.)

    Phoebe: (Sie schließt das Buch.) Hey Cole.

    Cole: Hi. (Er geht zu Phoebe und nimmt das Buch. Phoebe guckt ihn verwundert an.) Sei beruhigt, ich habe nichts böses vor. Noch nicht...

    Phoebe: (Sie steht auf und berührt seine Hand. Cole sieht ihr in die Augen.) Ich habe es nicht so gemeint. (Cole legt das Buch beiseite.)

    Cole: Es ist in Ordnung Phoebe. Ich habe nur Spaß gemacht. Alles okay? (Sie lächelt.)

    Phoebe: (Sie umarmt ihn.) Ja nur Spaß. (Sie küsst ihn. Sie schimmern weg.)

    (Cut zum P³. Piper alleine an der Bar. Ein Mann kommt die Treppe herunter. Piper bemerkt ihn nicht. Er versteckt sich als sie sich umdreht um die Bühne zu kontrollieren. Er geht in den Waschraum. Im Waschraum, er guckt in sein Spiegelbild. Er verwandelt sich in Cole. Er ist ein Formwandler. Er verlässt den Waschraum und geht zu Piper. Als sie sich umdreht wird sie von Cole (Formwandler.) erschreckt. Er lächelt sie versucht zu lachen.)

    Piper: Hey Cole, was- was machst du hier…allein?

    Cole/ Formwandler: Oh…nun ich dachte mir ich komme dich mal besuchen und… (Er nimmt ein langes Messer. Er zeigt mit dem Messer auf Piper.) … töte dich? (Er versucht sie zu erstechen aber sie ist schneller. Sie rennt zur Treppe. Er rennt ihr nach und greift nach ihrem Arm. Sie lässt ihn erstarren. Sie befreit ihren Arm und verlässt den Club.)

    (Cut zum Halliwell manor. Phoebe steht in der Küche, sie trägt nur einen Bademantel. Piper eilt in die Küche sie stoppt vor Phoebe. )

    Phoebe: (Sie halt Piper’s Schultern.) Honey was ist passiert?

    Piper: (Sie versucht Luft zu holen.) Cole… er hat versucht mich zu töten.

    Phoebe: Was?

                                                           -Opening Credits-

    (Phoebe guckt Piper geschockt an.)

    Phoebe: Nein, das kann nicht sein. Uhm…schau…(Sie lächelt.) wann hat “Cole” dich angegriffen?

    Piper: Vor etwa zehn Minuten. Was meinst du?
    Phoebe: Hmm…Piper er kann dich nicht vor zehn Minuten angegriffen haben, weil wir… (Sie grinst.) na du weißt schon…

    Piper: Oh, rede kein weiteres Wort. Also, wenn er mich nicht angegriffen hat, wer dann?

    Phoebe: Ich weiß es nicht. Aber das Buch der Schatten weiß es. (Sie nicken.)

    (Cut zum Dachboden. Die beiden blättern im Buch der Schatten.)

    Piper: Formwandler…(Sie blättert schnell durch das Buch.) wo bist du? Formwandler? (Sie schaut Phoebe an.) Nichts.

    Phoebe: Lass mich mal. (Sie stellt sich vor das Buch.) Wir könnten ein wenig Hilfe gebrauchen. (Das Buch beginnt von alleine zu blättern.) Formwandler. (Das Buch öffnet eine Seite über Formwandler. Sie liest den Spruch vor, der den Formwandler vernichtet.) When the sun stops to rise, you will never change your face. Hear my call hear this spell. Leave this place and go to hell. (Piper schreibt den Spruch auf. Phoebe schließt das Buch.) Okay lass uns zum Club gehen. (Als sie die Treppen herunter eilen steht Cole am Fuß der Treppe.)

    Cole: Was habt ihr vor?

    Phoebe: (Sie ist sich nicht sicher ob es der echte Cole ist.) Cole?

    Cole: Ja? (Piper und Phoebe nicken, dann verlassen sie das Halliwell Manor.) Hallo? Na toll…

    (Cut zum P³. Piper und Phoebe betreten den Club. Piper ist sehr verwundert denn der Formwandler ist nicht mehr da, wo er eigentlich sein sollte. Er ist verschwunden.)

    Piper: Oh-oh…

    Phoebe: Was zum Teufel geht hier vor? Wo ist er, oder sie? Hast du nicht gesagt dass du ihn…(Piper shook her head.)

    Piper: …erstarren lassen habe. Eigentlich habe ich das ja, aber jetzt ist er nicht mehr da…irgendwie hat er sich aus der Erstarrung gelöst. Aber wie? (Sie schauen sich um und bemerken nicht wie sich der Formwandler unter der Bar versteckt.)

    Phoebe: Lass uns nach Hause gehen und Paige erzählen was passiert ist. (Piper nickt. Sie verlassen das P³. Der Formwandler steht auf.)

    Formwandler: (Er imitiert Phoebe.) Ja lass uns nach Hause zu Paige gehen. (Er grinst und verwandelt sich in Paige. Er schimmert weg.)

    (Cut zum Halliwell Manor. Paige sitzt in der Küche und trinkt Kaffee. Phoebe und Piper betreten die Küche. Sie bauen sich vor Paige auf und starren sie an. Paige nimmt ein Schluck Kaffe und grinst sie an.)

    Paige: Habe ich etwas gewonnen?

    Piper& Phoebe: Nein. (Sie schütteln ihren Kopf.)

    Paige: Habe ich irgendwas kaputt gemacht?

    Piper& Phoebe: Nein. (Sie schütteln wieder ihren Kopf.)

    Paige: Okay. (Sie macht eine klein Pause und denkt nach. Dann springt sie auf.) Ein Dämon?

    Phoebe: Wow und ich dachte schon, du hast vergessen dass du eine Hexe bist. (Sie grinst.)

    Piper: Ha ha. Es handelt sich um einen Formwandler. Er hat sich in Cole verwandelt und mich angegriffen. Ich habe ihn im Club erstarren lassen und bin hier her gekommen. Ich habe Phoebe alles erzählt und sind mit einem Spruch zum P³ zurück, aber der Formwandler war nicht mehr da, wo er eigentlich sein sollte.

    Phoebe: Ja, er hat sich aus der Erstarrung gelöst. (Im Wohnzimmer. Akir schimmert herein, er verwandelt sich wieder in Paige. Er nimmt eine Vase und lässt sie auf den Boden fallen. Piper& Phoebe drehen sich erschrocken um.) Was war das?

                                                           -Commercial Break-

    Paige: Hört sich an als hätte jemand eine Vase zerbrochen?

    Piper: Komm schon Pheebs lass uns nachschauen was da los ist! (Sie verlassen die Küche. Wir sehen wie Akir/Paige weg schimmert.) Paige? (Akir/ Paige schimmert in die Küche. Er nimmt Paige und schimmert weg. Nach ein paar Sekunden schimmert er wieder zurück.) Paige?

    Akir/ Paige: (Sie läuft in das Wohnzimmer. Sie sieht die kaputte Vase.) Oh die arme Vase…

    Piper: Ja, ich weiß. Wir haben niemanden gesehen.

    Phoebe: Vielleicht war es nur Kitty?

    Akir/ Paige: Kitty? (Sie grinst.) Was ist das den für ein Dämon?

    Piper: Paige, machst du Scherze? Kitty ist doch unsere Katze. (Sie schüttelt ungläubig ihren Kopf.)

    Akir/ Paige: Ja, ich habe nur einen dummen Scherz gemacht. Hum also was machen wir nun?

    Phoebe: Wir können nicht wirklich etwas tun, weil wir nicht wissen, was dieser Formwandler eigentlich vor hat, oder was er von uns will. (Sie schaut Piper an.) Ist er eine er oder eine sie?

    Piper: Ich weiß es nicht. Vielleicht ist ein Formwandler gar nichts, weil er sich in jede Person verwandeln kann?

    Akir/ Paige: (Sie schüttelt ihren Kopf.) Nein, er ist männlich! (Piper& Phoebe gucken sie verwundert an.) Also, ich weiß es nicht wirklich… ich vermute dass nur. (Sie sieht den Kaffee.) Kaffee gefällig?

    Phoebe: Ja danke! (Sie nimmt einen Schluck. Als sie die Kaffeetasse berührt hat sie eine Vorahnung. Sie sieht wie Paige in einer großen Halle liegt. Sie ist bewusstlos.) Oh mein Gott! Paige…

    Piper: Was ist? Was hast du gesehen? (Sie bemerkt dass Akir/ Paige nervös wird.) Alles in Ordnung? (Akir/ Paige nickt.)

    Phoebe: Ich habe Paige gesehen. (Zu Akir/ Paige.) Jemand will dich entführen.

    Akir/ Paige: Ach wirklich? (Phoebe nickt. Akir/ Paige verwandelt sich in seine normale Gestalt zurück. Er wirft einen Schockball auf Phoebe& Piper. Sie krachen auf die Küchenplatte. Sie liegen bewusstlos auf dem Boden. Sie bluten.) Das ist irgendwie erschreckend. Sollte es mich erschrecken? (Er schüttelt seinen Kopf.) Nein. (Er schimmert weg.)

    (Cut zu einer Lagerhalle. Akir schimmert herein. Paige liegt auf dem Boden. Sie wacht auf.)

    Paige: Wo bin ich? Wer bist du?

    Akir: Ich war du. Dann habe ich deine Schwestern getötet und jetzt bin ich Akir, ein Formwandler.

    Paige: (Sie steht auf.) Du kannst sie nicht getötet haben. Wir sind…

    Akir: Ja ich weiß… ihr seid die Macht der Drei. Du hast recht ich habe sie nicht getötet. Ich habe sie nur schwerverletzt. Aber ich kann dich töten…(Paige versucht weg zu orben aber etwas bindet sie an diesen Platz.) Versuche es nicht Hexe! (Paige versucht es wieder. Akir wirft einen Schockball auf sie, sie liegt wieder auf dem Boden und ist bewusstlos.) Ich sagte doch du sollst es nicht versuchen!

    (Cut zum Halliwell Manor. Piper und Phoebe liegen immer noch auf dem Boden, die Blutung hat gestoppt. Cole schimmert ins Wohnzimmer.)

    Cole: Phoebe? (Er sieht die zerbrochene Vase. Er läuft in die Küche. Er sieht die beiden auf dem Boden.) Phoebe? Piper? Hey wacht auf…Leo? LEO? (Leo orbt herein.) Heil sie! Schnell! (Leo heilt sie. Sie erwachen.)

    Phoebe: Was ist passiert? Cole! (Cole umarmt sie.)

    Piper: Leo! (Leo umarmt Piper.) Was ist passiert?

    Leo: Ich weiß es nicht…Cole hat mich gerufen und dann habe ich euch geheilt. Ich frage lieber euch was passiert ist.

    Phoebe: Paige! Ich hatte eine Vorahnung, ich habe gesehen wie Paige entführt wurde. Wir haben es Paige erzählt und sie hat ziemlich komisch reagiert. Und an das nächste woran ich mich erinnere…nein, warte! Sie ist nicht sie.

    Leo: Was?

    Piper: Der Formwandler, er hat mich attackiert mit dem Gesicht von Cole.

    Cole: Oh das ist der Grund warum du heute Morgen so komisch reagiert hast?

    Phoebe: Ja tut mir leid. Paige, sie ist in Gefahr, wenn das Mädchen mit dem ich heute Morgen geredet habe nicht Paige ist dann wurde sie schon von dem Formwandler entführt.

    Leo: Das ist eine Möglichkeit. Vielleicht lässt dich der Schwesternbund sehen, wenn eine Schwester verletzt ist, oder sie sich in Gefahr befindet?

    Phoebe: Das könnte sein. Ich kann mich aber nicht daran erinnern das schon einmal gefühlt zu haben.

    Piper: Phoebe hast du gesehen, wo sie ist?

    Phoebe: Ja in einer großen Halle. Aber ich weiß nicht, wo sie sich befindet.

    Cole: Hast du irgendwelche Hinweise gesehen? Irgend welche Namen oder etwas in der Art? (Sie schüttelt ihren Kopf.)

    Leo: Piper, es ist an der Zeit, es aus zu pendeln.

    Piper: Mmh, gute Idee Leo. Aber was ist, wenn sie nicht in dieser Welt gefangen ist?

    Phoebe: Dann erledigt das Cole. Jetzt macht schon!

    Cole: Wie bitte?

    (Cut zum Dachboden. Piper sitzt über der Stadtkarte von San Francisco. Sie halt das Pendel über die Karte. Es fängt an sich zu bewegen. Erst über Chinatown, dann über der Golden Gate Bridge plötzlich stoppt es über einer alten, geschlossenen Fabrik in der Cheermark Street.)

    Piper: Cheermark Street. Leo! Los jetzt!

    Leo: Wenn du es verlangst. (Er nimmt Piper’ s Hand und sie orben weg.)

    Cole: Ms. Halliwell. Schließen sie jetzt bitte ihren Gurt. Die Notausgänge befinden sich da, da und da. Nach einer kleinen Erfrischung…

    Phoebe: Cole? (Er lächelt und schimmert mit ihr weg.)

                                                         -Commercial Break-

    (Cut zu der Halle. Paige ist immer noch bewusstlos. Akir läuft auf und ab, er ist sehr nervös. Plötzlich schimmert The Source herein.)

    The Source: Eine der Hexen? Du hast sie entführt? Glückwunsch.

    Akir: Danke! Mein Geld, wo ist mein Geld?

    The Source: Du willst dein Geld? Ich kann dir alles geben. (Er beginnt zu lachen.) Aber du wirst nur das kriegen…(Er will einen Energieball auf Akir schmeißen. Aber Akir ist schneller als er, er schimmert weg.) …er stirbt sowieso.

    The Source: (Er dreht sich nach Paige um.) Ich habe auf diesen Moment so lange gewartet…

    Phoebe: Nun, da musst du leider noch eine Ewigkeit warten. (The Source dreht sich um.) Oh- oh… he he. Hi!

    (The Source wirft einen Energieball auf Phoebe. Aber Piper lässt ihn erstarren.)

    Cole: NEIN! Er kann nicht erstarren! (The Source löst die Erstarrung des Balles und leitet ihn in die Richtung von Cole. Er kracht gegen die Wand. Er ist bewusstlos uns blutet.)

    Phoebe: COLE! Verdammt! Piper! (Piper versucht ihn explodieren zu lassen aber er verschwindet.)

    Leo: Ich muss als erstes Paige heilen. Es tut mir leid… (Phoebe nickt. Sie rennt zu Cole.)

    Phoebe: Cole? (Sie versucht seinen Puls zu fühlen. Sie steht auf.) Er ist tot…
    (Man sieht ein weißes Nichts. Cole läuft zu einer blauen Bank. Er setzt sich neben eine Frau.)

    Cole: Wo bin ich?

    Prue: Du bist nirgendwo.

    Cole: Es tut mir leid für das was geschehen ist. Die Dinge sollten nicht so sein…

    Prue: Du kannst dein Schicksal nicht ändern Colerigde. Niemand kann das, nicht einmal die Stärkst Macht auf Erden…oder hier.

    Cole: Ich bin tot oder?

    Prue: Wie geht es Phoebe und Piper?

    Cole: Ihnen geht es gut. Sie vermissen dich. Du hast meine Frage nicht beantwortet. Bin ich tot?

    Prue: Noch nicht… Cole es tut mir leid dass du hierher kommen musstest. Das war meine einzige Chance. Aber ich wollte wissen wie es meinen Schwestern geht. Ob das Leben…

    Cole: …weitergeht? Ja das tut es. Es ist schwer zu glauben dass du gegangen bist. Sogar für mich…

    Prue: (Sie lächelt.) Du machst Scherze oder?

    Cole: Nein. (Er steht auf und will gehen, Prue hält seinen Arm fest.)

    Prue: Pass auf die beiden auf, ja? (Er nickt. Sie umarmen sich, dann geht er.)

    (Cut zu der Halle. Incubus mit “Drive” spielt. Cole wacht auf. Er keucht vor Schmerz. Phoebe sitzt auf dem Boden und weint, Piper sitzt neben ihr und umarmt sie. Leo heilt Paige.)

    Cole: Phoebe? (Piper dreht sich um und tippt Phoebe an.)

    Piper: Phoebe. Er lebt.

    Phoebe: (Sie dreht sich um. Als sie sieht dass Cole am Leben ist eilt sie zu ihm.) Du bist tot.

    Cole: Noch nicht… ein Engel hat mich zurück geschickt. (Sie umarmen sich.)

    Phoebe: Möge dieser Engel seinen Frieden finden.

    Cole: Das tut er. (Er lächelt.) Bestimmt. (Er guckt an sich herunter und bemerkt dass er immer noch blutet.) Leo? Kannst du mir vielleicht einen Gefallen tun?

    Leo: Tut mir leid. (Er heilt Cole.) Wo ist eigentlich der richtige Ent…

    (Plötzlich schimmert Akir herein. Er sieht die Hexen nicht. Piper lässt ihn erstarren. Sie beginnen den Spruch aufzusagen)

    Piper& Paige& Phoebe: When the sun stops to rise, you will never change your face. Hear my call hear this spell. Leave this place and go to hell. (Sie stoppen als sie bemerken dass nichts passiert.)

    Leo: Ihr dürft nicht aufhören!

    Piper& Paige& Phoebe: When the sun stops to rise, you will never change your face. Hear my call hear this spell. Leave this place and go to hell. When the sun stops to rise, you will never change your face. Hear my call hear this spell. Leave this place and go to hell. (Akir bewegt sich wieder, er beginnt zu schreien. Er verschwindet in einer schwarzen Wolke.)

    Piper: Okay wir haben wieder einmal einen fiesen Dämon besiegt und sind alle fröhlich das wir alle wieder beieinander sind. (Sie lächelt Cole und Paige an.) Und was tun wir jetzt?

    Phoebe: (Sie schaut Cole an.) Oh ich wüsste da schon etwas. (Sie grinst Cole an. Er grinst zurück. Sie küssen sich, während sie sich küssen schimmern sie weg.)

    Piper: Le-o? (Sie küssen sich auch. Leo orbt weg, mit Piper in seinen Armen.)

    Paige: Hallo? Na toll! (Sie orbt weg.)

    (Cut zu dem weißen Nichts. Prue sitzt immer noch auf der blauen Bank. Sie weint. Ein Mann kommt auf sie zu. Es ist Andy, er setzt sich neben sie. Szene endet indem man sieht wie Andy Prue in seine Armen hält. Bif Naked mit “Lucky ones” spielt.)
     
  2. jutta

    jutta Guest

    Hier schreibt ja niemand zu .Also ich fand die Geschichte wie alle deiner Geschichten SUPER.Es macht echt Spaß deine Geschichten zu lesen. :)
     
  3. TheRealCole

    TheRealCole Guest

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden