1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

The Da Vinci Code - Sakrileg

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von Celina, 15 Mai 2006.

  1. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    The Da Vinci Code - Sakrileg

    Kurze Zusammenfassung

    THE DA VINCI CODE beginnt mit einem spektakulären Mord im Louvre. Alle
    Indizien weisen auf eine geheime, religiöse Organisation hin, die alles daran
    setzen wird, um ein seit über 2000 Jahren gehütetes Geheimnis zu
    beschützen. Ein Geheimnis, das den bestehenden, christlichen Glauben in
    seinen Grundfesten erschüttern wird.... (auf der HP weiterlesen!)

    Ofizielle Seite


    Werdet ihr euch den Film ansehen? Ich bin gerade dabei das Buch zu lesen und ich gehe 100%tig in den Film. Hab schon Karten für die Premiere reserviert :) Ich finde die Geschichte sehr interessant und das Buch ist sehr gut geschrieben. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie der Film dann wird. Es war bestimmt schwer den so umzusetzen. Ich hoffe der Film wird auch nur annhäernd so gut wie das Buch. ich bin zwar nicht unbedingt religiös aber das klingt doch sehr vielversprechend. Die Hauptrolle spielt ja Tom Hanks als Robert Langdon. Ich hatte mir MrLangdon ganz anders vorgestellt. Naja mal schaun wie das alles wird. Nachdem ich den Film gesehen habe werde ich meine Kritik posten :)

    Liebe Grüße, Babs
     
  2. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    Ich überlege schon seit nem halben Jahr herum, ob ich in den Film gehen soll ;) Ich hab vor ca einem Jahr "Illuminati" von Dan Brown gelesen und ehrlich gesagt war ich maßlos enttäuscht davon. Alle Welt schwärmte mir davon vor und als ichs gelesen hab, war ich froh, als ich endlich fertig war damit, weil ich es einfach langweilig fand. Nicht nur, zugegeben.. es hat spannend begonnen, doch dann ist die Story ziemlich abgeflacht und am Ende wurd es ja dann nur noch nervig mit dem ewigen Hin und Her *rolleyes*
    Jedenfalls meinte mein Vater, dass Sakrileg das selbe in himmelblau wäre und da konnt ich mich dann einfach nicht mehr dazu durchringen, das auch noch zu lesen :D

    Allerdings will mein Freund unbedingt in den Film und Lauren und Bradley haben mich am WE auch schon versucht dazu zu überreden, also werd ich wohl doch in den Film gehen. Ich bin jetzt nur froh, dass ich das Buch nicht gelesen hab, denn Buchadaptionen sind zu 90% _immer_ schlechter udn wenn ich mir diese Story schon antun muss, dann will ich nicht auch noch enttäuscht sein, weil das Buch besser war ;D

    lg syd
     
  3. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal

    Tschuldigung wenn ich so frag, aber welche Bücher findest du dann spannend? :D Ich kes ja nicht so viel, aber von Dan Brown Thrillern krieg ich nie genug. Nur ich kann mir eben schlecht vorstellen, wie der Film dann werce soll, ich kann mir nicht vorstellen, dass der genauso so gut wird...
     
  4. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    hehe.. hab schon auf so ne Reaktion gewartet ;)
    Ich fand Harry Potter teilweise richtig spannend und "Cupido", obwohl ich da noch nicht mal den Anfang fertig gelesen hab ;)

    Ich sag ja auch nichts gegen Dan Brown, er hat super recherchiert, das muss man ihm wirklich lassen, er kennt sich aus, bei dem, was er schreibt. Aber der Teil in Illuminati, ab dem der komische Papst-Diener, oder was der war, da war, dann wieder nicht, dann gestorben ist, wieder aufgetaucht, eine Erleuchtung hat, der Held ist, dann wieder der Böse - sorry aber noch unnötiger gings kaum.

    Aber zurück zum eigentlichen Thema plz: Der Film zu Sakrileg ;)

    lg syd
     
  5. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    Also diese beiden Bücher (Sakrileg und vor allem Illuminati) sind die spannendsten, die ich je gelesen hab:)
    Ich kenne auch kein Buch das mich so fasziniert hat wie Sakrileg^^
    Natürlich interessiert mich da auch der Film. Ich finde Dan Brown´s Bücher super und es ist einfach lächerlich, wie die Kirche versucht hat, die Bücher und v.a. den Film zu verbieten:komisch: (Das macht die Menschen doch erst recht neugierig auf den Film und auch misstraurisch, niemand weiss wie viel Dreck die Kirche am Stecken hat...Ich persönlich steh gar nicht auf Kirche v.a. nichts was mit Papst/Vatikan zu tun hat....)

    Auf jeden Fall freu ich mich auf den Film:)
     
  6. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    die Kirche hatte damals mit der Sache gar nichts zu tun *g* Sondern die beiden Autoren Richard Leigh und Michael Baigent. Sie haben behauptet, dass Dan Brown die Ideen zu "Sakrileg" von ihnen gestohlen hat und haben ihn deshalb verklagt.
    Die Klage wurde aber - oh Wunder - abgewiesen.

    Wenn ihr mich fragt, war das alles nur ein schlauer PR-Gag. Das Management von Dan Brown und von Columbia Pictures haben zwei böse Menschen erfunden, die angeblich die Idee zu Sakrileg schon vorher hatten, haben da ein bisschen mit den Medien gespielt, die Rasseln scheppern lassen und auf wundersame Weise sind die zwei Bösewichte plötzlich wie vom Erdboden verschluckt - alle Welt redet von dem Film und Columbia braucht sich keine Sorgen mehr zu machen, dass sie mit dem Film viell zu wenig Einnahmen machen könnten ;)

    Jedenfalls.. die Kirche hatte damit rein gar nichts zu tun *g* Und dass sie Dreck am Stecken hat, wissen wir seit dem Geschichtsunterricht - das ist kein Geheimnis ;)

    lg syd
     
  7. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    HP hab ich auch gelesen, also "die Kammer des Schreckens" ich fand das aber nicht so gut wie Sakrileg, naja :p ...

    ________


    :lol: Also ich denke nicht, dass die Kirche da was zu sagen hätte. Es ist ja nicht grundsätzlich gegen die Kirche. Eine Vermutung, mehr nicht. Ich hab da gar nichts mitbekommen und wenn die zwei Typen, die Idee vorher gehabt hätten, sie haben das ja nicht niedergeschrieben und ihr Gedächtnis kann man nun mal nicht ablesen - noch nicht :D
     
  8. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    "Sakrileg" bedeutet sowas wie Kirchenschändung, Entweihung der Kirche, großes Vergehen gegen die Kirche - also doch, ja es geht schon gegen die Kirche ;)
    Und doch, ich glaub die beiden hatten eben schon ein Buch geschrieben. Deshalb haben sie Dan Brown auch geklagt, er hätte es abgeschrieben oder zumindest Ideen davon gestohlen. Die erste Klage wurde abgewiesen, die zweite Klage wurde von den beiden Typen wieder zurückgezogen, bevor ein Urteil gesprochen wurde.

    lg syd
     
  9. sunny

    sunny New Member

    Registriert seit:
    13 August 2002
    Beiträge:
    841
    Ort:
    NL - Groningen
    The Da Vinci Code war schon echt spannend. Ich hatte die illustierte Version geschenkt bekommen und hab das innerhalb von zwei Tagen durchgelesen... Die anderen Bücher von Dan Brown hab ich mir daraufhin sofort in der Bibliothek ausgeliehen und innerhalb kürzester Zeit durchgelesen. Ich werde mir den Film auf jeden Fall ansehen, ich habe eh noch einen Kinogutschein, den ich einlösen muss.. von daher bietet es sich ja regelrecht an ;)

    ich bin echt gespannt wie gut die Buchvorlage umgesetzt wurde. In manchen Fällen ist es ja leider so, dass der Film einfach nich an das Buch heran kommt und die Kritik der Vorpremiere klingt ja schon mal nich so tolle.... Naja ich will mir lieber selbst ein Bild machen

    im Orginal heißt das Buch ja nur "The Da Vinci Code" und wenn ich mich richtig erinnere heißt "The Da Vinci Code" nur im Deutschen Sakrileg. Deswegen kann man nich direkt vom Buchtitel darauf schließen, dass es gegen die Kirche ist....

    sunny
     
  10. Shana

    Shana New Member

    Registriert seit:
    3 April 2002
    Beiträge:
    3.181
    Ort:
    Basel
    Ich freue mich ehrlich gesagt schon riesig auf den Film. Ich weiss zwar ganz genau, dass ich enttäuscht sein werde, da die Filme, wie schon gesagt wurde, oftmals schlechter sind als die Bücher. Deshalb werde ich gar nicht erst den Film mit dem Buch vergleichen, damit ich ihn geniessen kann. Das habe ich schon bei der letzten Harry Potter Verfilmung so gemacht und ich kann nur sagen, das hilft ;)

    Die Besetzung finde ich, bis auf Tom Hanks und Audrey Tautou, hervorragend gewählt. Tom Hanks ist für mich einfach kein Robert Langdon (wie soll ich sagen, Tom Hanks ist irgendwie zu "weich" und zu liebenswert). Zum Glück hat er eine neue Frisur, das lässt ihn wenigstens ein bisschen wie Langdon (jedenfalls nach meiner Vorstellung) aussehen.
     
  11. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    Hm..das wusste ich nicht. Ich finde die anderen Bücher von Dan Brown eben so gut und da hat er ja - denk ich mal - nichts "gestohlen".
    Aber zurück zum Thema, es geht ja um den Film. Ich liebe so Kniffelfilme und bin mir jetzt schon sicher, dass er gut wird.
     
  12. Josha

    Josha New Member

    Registriert seit:
    8 Mai 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    CH
    Ich habe vor einem Jahr Illuminati gelesen und hab dann nach Dan Browns Büchern recherchiert. Als ich dann erfuhr, dass, damals noch, in einem Jahr Sakrileg in das Kino kommen würde, da wusst ich schon, dass ich mir den anschauen werde. So geh ich mir am Samstag den Film anschauen. Sakrileg hab ich mir vor einer geraumen Zeit auf die Schnelle durch ein Hörbuch angehört. Nicht weiterzuempfehlen. Ich bin jetzt wütend auf mich selber, weil ich mir das Buch vermasselt hab. Nya, mir bleibt ja die Freude auf den Film und auf ein paar Stunden Schulstress weniger.

    LG, Josha
     
  13. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    So bin gerade vom Kino gekommen und ich weiß im Moment nicht was ich denken soll. Ich zittere immer noch in den Hände :lol: Ich hab ja das Buch nicht mehr ganz geschafft, aber das Buch ist ganz anders. Vieles wurde raus gekürzt und vieles was im Buch am Anfang erzählt wurde, war über den ganzen Film verteilt. Die Rolle von Robert Langdon hat Tom Hanks irgendwie nicht so ausgeführt, wie ich mir das vorgestellt hab. Aber mein Lieblingschara, Silas, war genauso wie in meinen Träumen :lol: Ich will damit jetz nicht sagen, dass der Film schlecht war, aber eben anders als das Buch... Meine Freundinnen, mit denen ich geguckt hab, haben das buch aber noch nicht gelesen und die waren einfach begeistert! Wenn man das Buch liest stellt man einfach höhrere erwartungen auf den Film.
    Es war im großen und ganzen ein ganz schönes Wirrwarr, zum Schluss wurde das zwar klar, aber ist nichts für Dummköpfe :D

    Ich werde morgen nochmal posten, wenn ich darüber nachgedacht hab, bin zurzeit noch in Trance :D:D:D
     
  14. Layka

    Layka #Murmeltierchen# Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2004
    Beiträge:
    5.619
    Ort:
    im grünen bereich
    Ich muss dir auch total zustimmen ich war den Film auch gestern gucken gegangen. Ich habe das Buch etwa bis zu hälfte gelesen also auch nicht ganz fertig. Anfangs dachte ich einfach immer, häää das ist ja alles andere. Klar es musste ja schon abgekürtz werden der Film war ja jetzt schon sehr lange.^^
    Meine Freundin die das Buch nicht las fragte mich am anfang jede sence etwas also etweder ist es für nicht-buch-leser am afang schwer oder sie ist einfach blöd (das zweite kann SEHR gut möglich sein :p ) doch die spannung war schon da, einmal als Silas kam erschrack ich auch richtig, der machte mir eine heiden angst :p der am schluss wurde irgenwie so in die länge gezogen find ich :S.
    Also für Buchleser wohl so: joo okay geht noch
    für nichtbuchleser : bua cool :p
    denk ich mal :p
     
  15. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    Also wenn ich reinkomm schau ich mir den Film auch !00% an. Ich hab das Buch schon dazu gelesen und war schon sehr begeistert von. Ich hoffe das der film wenigstens halb so gut ist wie der film und sie die wichtigsten dinge mit einnehmen und nicht irgendetwas verändert haben.
    Prue16
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vinci Code Sakrileg
  1. Prudence
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    713
  2. presi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    801
  3. Piper_Halliwell
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    7.476
  4. Thomasito
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.608
  5. Piper10241
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    758
  6. Feana
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    869

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden