1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Mieses Karma - David Safier

Dieses Thema im Forum "Bücher, Geschichten und Lyrik" wurde erstellt von Shiny, 25 Juni 2008.

  1. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    Mieses Karma - David Safier

    [​IMG]

    Kurzbeschreibung
    Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird.
    Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben viel mieses Karma gesammelt hat. Die Rechnung folgt prompt. Kim wird als Ameise wiedergeboren. Gutes Karma muss also her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht!

    (Quelle: Amazon )

    Ich liebe dieses Buch, es ist gespickt mit kuriosen und witzigen Einfällen und man kann es nicht mehr zur Seite legen.
    Ich musste mehrmals richtig lachen, da David Safier sich so in diesen Charakter hineinversetzt und ihn dem Leser auf diese Weise schmackhaft macht. Bestes Buch, das ich seit Jahren gelesen hab.

    Eure Meinungen

     
  2. Mandy

    Mandy Member

    Registriert seit:
    17 März 2007
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Wurzen
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Da muss ich dir Recht geben, das Buch is so komisch. Sowas hab ich aus Deutschland seit Vollidiot lange nicht mehr gelesen. Gerade die etwas absurde Story und die zahlreichen lustigen Einfälle machen das Buch so unglaublich witzig.
     
  3. Kohaku

    Kohaku Hauptgewinn

    Registriert seit:
    26 März 2003
    Beiträge:
    3.403
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sanguinity
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Genau mein Humor :) Ich liebe dieses Buch. Es ist wirklich unglaublich unterhaltsam... wenn man sowas Absurdes witzig findet, ansonsten muss es sehr langweilig sein. Ich habe jedenfalls selten bei einem Buch so gelacht wie bei diesem.
     
  4. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Mieses Karma ist wirklich klasse, nun gibt es auch ein Nachfolgwerk von David Safier:

    "Jesus liebt mich" - ist ebenfalls sehr einfallsreich und lustig geschrieben, jedoch nicht ganz so witzig wie Mieses Karma.
     
  5. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Also eigentlich lese ich persönlich ja einen ganz anderen Typ von Büchern, als "Mieses Karma", aber der Klappentext hat mich - im Gegensatz zu dem doch eher hässlichen Cover - angesprochen und ich habe mir das Buch trotzdem gekauft.

    Der Anfang war definitiv innovativ und witzig und auch im Verlauf der Geschichte musste ich immer wieder gut lachen. Allerdings muss ich sagen, dass mir das Ende nicht so wirklich gefallen hat. Das war irgendwie - zu kitschig, zu sehr heile Welt - zumindest für meinen Geschmack. Aber interessant war das Buch alle mal.
     
  6. melancholy

    melancholy j'avais rêvé... Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 August 2004
    Beiträge:
    1.848
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tiroler Landestheater ♥
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Ohje... Ich häng seit Anfang April an dem Buch und bin noch nicht mal bei der Hälfte...
    Es könnte natürlich daran liegen, dass ich eine notorische Parallelleserin bin (zur Zeit sinds 6 Bücher gleichzeitig), aber irgendwie... Irgendwie überzeugt mich das Buch nicht so richtig.
    Von David Safier hab ich zuerst "Jesus liebt mich" gelesen - und war begeistert. Die Idee war toll, die Umsetzung gelungen und alles war total witzig... Dann hab ich mit "Mieses Karma" angefangen und irgendwie... Ich weiß nicht, ich find das ganze einfach nicht lustig. Im Moment ist Kim grad ein Meerschweinchen, also vielleicht wirds noch besser, aber... Irgendwie ist das nicht meins.
     
  7. Mcleod Daughter

    Mcleod Daughter Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Juli 2007
    Beiträge:
    2.367
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Also ich muss mich Elenia anschließen. Das Ende des Buches ist doch ziemlich kitschig. Allerdings ist es auch mal was anderes und mit viel Witz und Charm geschrieben, wie ich finde. Ist auch mal kein schlechter Gedanke, dass einige Spinnen, Fliegen, Mücken, Hunde, Kaninchen usw. wiedergeborene Menschen sind.
    Da überlegt man zweimal, ob man die Mücke an der Wand klatscht oder nicht *lol*, also ich zumindest. Ist doch n komischer Gedanke.
    Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man mal eine Pause von seinen altbekannten Büchern machen will, weil es einfach schnell und einfach zu lesen ist. So geht es mir zumindest ... Da muss schon jeder seine eigenen Erfahrungen machen.
    Ich habe auf jeden Fall Spaß mit diesem Buch gehabt ^^.
     
  8. CharmedSista

    CharmedSista Active Member

    Registriert seit:
    14 Januar 2005
    Beiträge:
    1.386
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    einer Schublade
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Hach, da kann ich mich dir nur anschließen :D Allerdings ist die Situation ja sowieso ziemlich abstrus - wie um alles in der Welt kommen solche verkorksten Situationsketten zustande? Schon allein Kims Tod ansich!
    Okay, aber ich musste vielleicht auch gerade wegen diesen merkwürdigen Dingen so lachen beim Lesen. Und ich glaube auch nicht, dass es sich nicht gelohnt hat, zumal das Buch nun wirklich nicht lange Zeit zum durchlesen braucht (von der Seitenzahl gesehen).
    Ich hab es dann auch gleich mal meiner Tante ausgeliehen, weil es nun wirklich einmal eine Andere Art von Buch ist. (Ich lese ja sonst auch nur in die ganz andere Richtung)

    @Avi: Aber das Problem mit dem Parallellesen besteht ja immer - und wenn man Bücher gar nicht so interessant findet,bekommt man sie auch nicht durch - so ist das eben. hast du es denn noch zu Ende gelesen, oder hast du es doch noch weggelegt? :)
     
  9. melancholy

    melancholy j'avais rêvé... Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 August 2004
    Beiträge:
    1.848
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tiroler Landestheater ♥
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Ich habs nicht mehr zu Ende gelesen, aber ich wrde es auf jeden Fall noch tun... Wahrscheinlich nicht in absehbarer Zeit, aber irgendwann bestimmt. Ich lass Bücher nur absolut ungern unbeendet... Selbst wenn ich jahrelang daran lese, irgendwann muss ich sie fertigbekommen ^^
     
  10. Piper_16

    Piper_16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    1.894
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Ich fand das Buch echt total genial! Wirklich.
    Es ist total genial Kim, die total absurd stirbt, muss für ihre fürchterliche Art büßen. Sie wird als Ameise wiedergeboren und muss gutes Karma sammeln und dann trifft sie Casanova :D
    Und die zwei sind zusammen echt *lol* Ich find es voll witzig.
    Ich find es hat sich einfach so leicht gelesen und man konnte richtig mitfiebern.
    Ich mochte Casanova total :D
     
  11. Carmella

    Carmella New Member

    Registriert seit:
    26 August 2011
    Beiträge:
    4
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Danke für den Tipp und die ganzen Rezessionen von euch. Bin halt echt noch auf der Suche nach einem neuen Buch für meinen Eifel Urlaub nächste Woche. Hatte eigentlich bisher nur gutes über David Safier gehört.

    Hier sind ja ein paar auch anderer Meinung, aber ich glaube ich werde es trotzdem mal risikieren und mir das Buch bestellen. Sollte ja dann noch bis nächste Woche bei mir da sein. Ich werde es hier mal berichten wie es war.
     
  12. melancholy

    melancholy j'avais rêvé... Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 August 2004
    Beiträge:
    1.848
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tiroler Landestheater ♥
    AW: Mieses Karma - David Safier

    Ich finds immer noch nicht gut. Und ich habs auch immer noch nicht fertig, zwei (?) Jahre später. Nicht dass das irgendwie daran liegen könnte, dass ich momentan ein Buch in sechs Monaten lese, aber... Trotzdem. Ich weiß auch nicht worans liegt - an David Safier auf keinen Fall, Jesus liebt mich und Plötzlich Shakespeare fand ich beide toll, auf Happy Family freu ich mich sowieso, aber Mieses Karma... IDK.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden