1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Lyrics

Dieses Thema im Forum "Das Musik-Forum" wurde erstellt von Antiope, 2 August 2002.

  1. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Findet ihr ein gutes Lied muss auch einen guten textinhalt haben? oder genügt es euch, wenn der rythmus stimmt?
    ich weiß zwar nicht, ob dieses thema in das Forum passt, aber was solls  :D

    ciao, claudia  :colgate:
     
  2. shannen

    shannen Guest

    Jo, find ich schon. Bei fremdsprachigen Liedern merkt man das vielleicht nicht so, wenn der Text Sch**** ist, aber bei denen, wo man die Sprache versteht, sollte der Text schon in Ordnung sein.

    Shannen

    P.S.: Tschöö, ich kann jetzt für 2 Wochen nicht ins Forum *heul* flieg nämlich nach Mallorca.
     
  3. Frannie

    Frannie Guest

    Hi,

    wenn das Lied ein Laune-macher ist und einfach nur zum Party machen gedacht ist, dann muss es keinen Tiefsinnigen Inhalt haben, man hört dann ja sowieso nicht hin. Wenn ich ein Lied höre, dass zum Entspannen und Nachdenken gedacht ist, dann höre ich sehr wohl auf den Text, und dann nervt es mich, wenn es etwas total belangloses ist.

    Im Moment höre ich recht häufig deutsche Lieder (soll das Hörtverstehen trainieren), vor allem von Thomas D und Son Goku, daneben auch von Xavier Naidoo und von Herbert Grönemeier. Bei den Liedern kommt es mir auf den Text an.

    Fran
     
  4. Paige Halliwell

    Paige Halliwell New Member

    Registriert seit:
    10 Juni 2002
    Beiträge:
    716
    Ich höre gerne Lieder mit englischen Texten,
    dann denke ich mehr darüber nach!  :eyes:
     
  5. Frannie

    Frannie Guest

    Denkst du dann mehr darüber nach weil du erst mal den Text verstehen und begreifen musst oder einfach nur so? *lala*

    Fran
     
  6. Holly Marie

    Holly Marie New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2001
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Leipzig
    Zuerstmal @ Antiope: Das Thema passt sehr wohl in dieses Forum...und ich finde, es ist ein sehr schönes und interessantes Thema!

    Ich höre immer auf den Text...er ist für mich primär. Ein Lied muß einen Text haben, der unter Haut geht.
    Wenn ich also Gänsehaut bei einem Lied bekomme, dann renn ich garantiert zu WOM oder so und muß dieses Lied oder diese CD haben!
     
  7. Lucrezia

    Lucrezia New Member

    Registriert seit:
    25 August 2003
    Beiträge:
    3.933
    Ort:
    in a vicious circle
    gute lieder sollten auch gute texte haben, die viel aussagen, zum beispiel
    von phil collins - in the air tonite
     
  8. Erdbärli

    Erdbärli New Member

    Registriert seit:
    16 September 2003
    Beiträge:
    800
    Ort:
    immer dort wo grad ein Konzert ist :p
    das ham ma in englisch jetzt schon eine woche lang diskutiert ;)
    ich find nach wie vor dass der text und der rythmus stimmen muss.wenn beides passt is es ein gutes lied.ich finds voll fad wenn der text nicht einfallsreich und langweilig ist da kann nicht amal der rythmus was dran ändern :D
     
  9. *Jule*

    *Jule* Guest

    naja irgendwie is der rythmus wichtiger als der text, wenn der nicht irgendwie stimmt, dann kann der text noch so gut sein, und mir gefällt das dann nicht...
     
  10. Phoebemaus

    Phoebemaus Guest

    ich achte auf den text, wenn es eher ruhige, romantische lieder sind...die wirklich auf was bestimmtes hinweisen...

    aber so launemacher...bei denen kommst auf den rythmus an
     
  11. Christine

    Christine New Member

    Registriert seit:
    6 März 2003
    Beiträge:
    1.337
    Ort:
    Orange County
    Grundsätzlich haben Texte bei diversen Liedern schon einen hohen Stellenwert, um mir in ihrer Kompensation zu gefallen. Wenn die Beats auch noch so geschickt gewählt wurden und die Stimme noch so kräftig und einzigartig ist, solange ein Song keine Botschaft bringt, etwas aussagt, ist er für mich nur halb so hörenswert. Schließlich ist Musik ein wichtiges Element in unserem Leben und es wird dazu genutzt, Individualität auszudrücken, ein Lied ist ein Werk, dass von Herzen kommen sollte, man will damit Gefühle ausdrücken. Natürlich kann man das auch nur mit Melodien, mit Beats alleine, aber in diesem Fall kann jeder den Song anders interpretieren.
     
  12. Pearl

    Pearl Guest

    Wie Fran bin ich der Meinung, dass Lieder, die einfach nur gute Laune machen sollen, keinen richtig guten Text brauchen, aber die Grenze zu einem solchen Song ist für mich persönlich ziemlich schmal und sonst muss ein Lied einen guten Text haben, man muss denken "Wow, der Text ist Klasse!" Mir gefiel zum Beispiel immer dieses eine Lied von Roxette (hab den Titel vergessen, irgendwas mit Milk and Toast and Honey ^^), aber der Text...ich versteh nicht, wie sich dieses Ding wochenlang in den Charts halten konnte...
     
  13. Bailey

    Bailey New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    5.490
    :D Gell, Conny?!

    Ich persönlich find den Text sehr wichtig, er sollte zumindest nicht voll und ganz Stuss sein. "The lyrics should make sense" :D (der Text sollte sinnvoll sein *g*)
    Aber der Rhytmus sollte auch in irgendeiner Weise "fesselnd" ("catchy" :D) sein....


    Wenn ich aber nicht bewusst Musik hör und auf den Text achte, sondern nur so nebenbei, ist es mir ziemlich egal....zwar nicht ganz, aber ziemlich. :D Außer es ist ein absolutes Hass-Lied von mir, dass ich schon kenne und von Anfang an nicht mag.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden