1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

lost and found

Dieses Thema im Forum "FanFiction zu Serien und Filmen" wurde erstellt von TheRealCole, 4 Februar 2002.

  1. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    -Lost and found-

    (Man sieht zwei schöne Frauen in der Unterwelt. Sie sind Musen.)

    Muse Melody: Mir ist so langweilig. Wir haben so viele Menschen inspiriert, können wir nicht eine kleine Pause oder ein bisschen Spaß haben?

    Muse Harmony: Yeah, richtig. Mal schauen was da oben so los ist. (Sie zeigt mit ihrem Finger nach oben.)

    Muse Melody: Yeah, mal schauen. (Sie gehen zu einer magischen Kugel. Melody halt ihre Hände über die Kugel. (Man sieht wie Phoebe an der Bar im P³ sitzt und nicht sehr glücklich aussieht.)

    Muse Harmony: Hallo kleine Hexe. Du vermisst dein Darling, huh?

    Muse Melody: Nein warte! (Sie sehen wie Cole zu Phoebe geht.)

    Muse Harmony: Schau!

    (Cut to the P³. Nickel back spielt “How you remind me” auf der Bühne. Cole geht zu Phoebe und berührt ihre Schulter.)

    Cole: Phoebe.

    Phoebe: (Sie dreht sich um und umarmt ihn.) Wo warst du? Oh, ich habe dich so sehr vermisst. (Sie küssen sich.) Ist etwas passiert?

    Cole: (Er lässt sie los und setzt sich auf einen Sitz neben sie.) Es tut mir leid, ich wollte dir Bescheid sagen…. zu riskant. Tut mir leid. (Er nimmt ihre Hand und  küsst sie.) Aber jetzt bin ich bei dir, irgend etwas neues?

    Phoebe: Schon in Ordnung. Nein, nichts ist passiert …… nichts wichtiges. Aber. …(Paige läuft zur Bar und lächelt Cole an.) Hey Paige!

    Paige: Hey Cole. Du hier? Ich dachte du hättest ein paar dämonische Dinge zu tun? (Cole grinst sie an.) Pheebs? Kann ich dich kurz sprechen?

    Phoebe: Sicher. Ich bin gleich wieder da Cole.

    Cole: Okay, ich warte hier.

    (Cut to the underworld. Die Kugel wird dunkel.)

    Muse Harmony: Ein süßes Päarchen. Er ist irgendwie süß.

    Muse Melody: Yeah, mal schauen wie sehr sie ihn liebt.

    (Man sieht wie Cole an der Bar wartet.)

                                                         -Opening Credits-          


    (“How soon is now?” von Love Spit Love spielt während man die Golden Gate Bridge und ein paar Wolkenkratzer sieht. Cut to the Halliwell Manor.)

    Piper: Leo? (Sie läuft in die Küche.) Leo? (Dann ins Wohnzimmer.) LEO? (Leo orbs in.)

    Leo: Liebling, ich habe ein Treffen. Wenn das nicht wirklich wichtig ist dann…

    Piper: Nun, ich wollte eigentlich nur dass du Milch mitbringst. Aber wenn du beschäftigt bist…dann warte ich auf die Milch.

    Leo: (Er lächelt kurz, dann umarmt er sie.) Was ist los Piper?

    Piper: Paige und Phoebe sind nicht zu Hause und da ist kein Dämon den wir töten müssen. Leo, mir ist langweilig.

    Leo: Und das ist der Grund warum du mich aus dem Treffen geholt hast? (Piper nickt.) Ich bin bald zurück Piper. Also, mach irgendwas…vielleicht backen? (Leo grinst. Piper versucht ihn anzustupsen aber er orbs out.)

    Piper: Nächstes mal lasse ich ihn erstarren.

    (Cut zu einer Strasse. Cole und Phoebe laufen Hand in Hand die Strasse entlang.)

    Phoebe: Ich bin so glücklich dass du zurück bist. Erzähl mir was du so getrieben hast.

    Cole: Nun, ich habe nichts wichtiges gemacht nur schimmern und verstecken die ganze Zeit. Wieder und wieder. Habe ich schon erwähnt dass ich dich vermisst habe?

    (Hinter ihnen erscheinen Harmony und Melody.)

    Harmony: Ich habe eine Idee. Wir können ihr eine Vorahnung geben.

    Melody: Oh wow! Du gibst ihr eine Vorahnung? Warum?

    Harmony: Schau. (Sie zeigt auf Cole.) Wenn sie ihn küsst lasse ich sie sehen dass er eine andere geküsst hat.

    Melody: Und wen hat er geküsst?

    Harmony: Melody, verstehst du nicht? Er hat keine andere geküsst. Wir bringen nur Phoebe dazu es zu denken.

    Melody: Okay. (Sie hebt ihr Hand in die Richtung, wo Phoebe steht.) Let her see what´ s not true let him imagine the girl he loves is not you. (Sie zeigt nun auf Cole.) Küss sie!

    Harmony: Lass uns verschwinden.

    (Sie verschwinden. Cole küsst Phoebe und sie hat eine Vorahnung. Sie sieht wie Cole eine andere küsst. Sie weicht zurück und versucht wegzulaufen. Cole hält ihren Arm fest.)

    Cole: Du hattest eine Vorahnung. Was hast du gesehen?
    Phoebe: Ich sah wie du eine andere Frau geküsst hast. (Sie befreit sich aus seinem Griff und läuft weg. Cole guckt ihr nach und schimmert dann weg.)

    (Cut zur Unterwelt. Harmony und Melody gucken in die magische Kugel.)

    Harmony: Lasst die Spiele beginnen. (Sie lächeln.)

    (Cut zum Halliwell Manor. Phoebe sitzt auf der Couch und weint. Piper trägt einein Kuchen ins Zimmer. Sie stellt ihn vor Phoebe und grinst.)

    Piper: Der ist für dich. Ich habe noch drei andere in der Küche stehen, also wenn du…(Phoebe schaut zu ihr auf und Piper sieht ihre Tränen.) Oh Liebling, was ist passiert?

    Phoebe: Ich- ich hatte eine Vorahnung als ich Cole küsste. (Sie nimmt ein Taschentuch und trocknet ihre Tränen.)

    Piper: Und? Was hast du gesehen?

    Phoebe: Ich sah wie Cole eine andere geküsst hat. Gott Piper, er betrügt mich. Ich kann das nicht glauben, nach all dem was wir durchgemacht haben. (Sie fängt wieder an zu weinen.)

    Piper: Hast du das wirklich gesehen? Phoebe glaubst du nicht dass das ein wenig…du weißt doch dass du sonst immer nur Dämonen und so etwas und jetzt siehst du auf einmal wie Cole eine andere küsst? Phoebe die Bruderschaft hat schon einmal versucht deine Liebe für Cole zu töten. Vielleicht ist das nur ein neuer Versuch? Hast du Cole gefragt ob er diese Frau geküsst hat?

    Phoebe: Nein…Ich meine…vielleicht hast du recht. Aber was, wenn diese Vorahnung real war?

    Piper: Phoebe, er liebt dich sehr und er würde dich niemals betrügen. Glaub mir. Rede mit ihm!

    Phoebe: Ich weiß nicht wo er ist. Er ist abgehauen... oder eher gesagt ich bin abgehauen.

    Piper: Ruf ihn auf die gleiche Art, wie wir immer Leo rufen.

    Phoebe: Danke Piper. (Sie umarmt sie.)

    Piper: (Sie lässt sie los.) Weißt du, jetzt wo ich deine große Schwester bin muss ich auch diese Liebesgeschichten regeln…genau wie Prue es getan hat.

    Phoebe: Yeah, genau wie Prue. (Sie geht nach oben. In ihr Zimmer.) Cole? Cole bitte, ich muss mit dir reden. (Cole schimmert herein.) Hi!

    Cole: Hi. Was willst du von mir, du bist weggerannt?

    Phoebe: Hast du sie geküsst? Ich meine diese Frau in meiner Vorahnung, hast du?

    Cole: Welche Frau? Ich meine…Phoebe, du bist die einzigste für mich und das weißt du. Also frag mich welche Frau ich geküsst habe! Keine außer dich.

    Phoebe: Wirklich?

    Cole: Wirklich.
    Phoebe: Oh mein Gott, ich bin so ein Idiot. (Sie geht zu ihm und fällt ihm um den Hals.)

    Cole: Nein, du bist kein Idiot. Du bist mein Engel. (Er küsst sie. Sie zieht ihn auf ihr Bett.)

                                                         -Commercial break-

    (Cut zur Unterwelt. Harmony ist verärgert. Melody liegt auf einem Altar und spielt mit zwei Puppen.)

    Harmony: Verdammt. Es hat nicht geklappt. Melody? Kannst du mir einen Gefallen tun?

    Melody: Sicher. (Sie schwebt vom Altar.) Welchen?

    Harmony: Gehe nach San Francisco. Und bring mir Cole Turner. Er gehört mir.

    (Melody nickt und verschwindet.)

    (Cut zum Halliwell Manor. Piper und Paige sitzen auf der Couch. Sie blättern im Buch der Schatten. Phoebe kommt die Treppe runter und setzt sich neben sie.)

    Phoebe: Cole ist gerade nach Hause gegangen. Was macht ihr da?

    Piper: Wir blättern.

    Paige: Yeah. (Sie nickt.) Nur blättern.

    Phoebe: Okay, hum ist da ein Dämon den wir vernichten müssen? Oder ist euch nur langweilig?

    Piper: Wir sind gelangweilt.

    Paige: Yeah. (Sie nickt wieder.) Nur gelangweilt. (Sie öffnet aus versehen eine Seite über Musen.)

    Phoebe: Hey hey hey! Warte! (Sie berührt die Seite und hat die selbe Vorahnung die sie hatte, als sie Cole geküsste hatte.) Das ist sie. Das ist die Frau in meiner Vorahnung. Eine Muse…

    Piper: (Sie stoppt sie indem sie die Hand erhebt.) Shush! Bist du sicher?

    Paige: Welche Vorahnung?

    Phoebe: (Hört Paige’s Frage nicht.) Ich bin sicher. Jetzt verstehe ich alles…

    Paige: (Sie steht auf.) Hallo? Ich habe dich etwas gefragt.

    Phoebe: Tut mir leid, was hast du mich denn gefragt?

    Paige: (Sie setzt sich wieder hin.) Welche Vorahnung?

    Piper: Oh…sie hat gesehen wie Cole eine andere geküsst hat. (Paige guckt Phoebe erstaunt an.) Aber jetzt wissen wir ja, dass wahrscheinlich eine Muse ihre Vorahnung sabotiert hat.

    Paige: Oh…böse Muse stimmts?

    Phoebe: Yeah böse Muse. Okay ihr findet alles heraus über diese Muse. (Sie zeigt auf das Bild von Harmony.) Und ich gehe zu Cole…

    Paige: Yeah natürlich…(Zu Piper.) Wir müssen arbeiten und sie macht sich eine schöne Zeit mit Cole. (Piper lacht.)

    Phoebe: Nein! Ich bringe ihn hierher, denn ich weiß nicht was diese Muse als nächstes versucht. Alles klar? (Paige und Piper nickt.) Okay, bye. (Sie nimmt ihre Jacke und Pipers Autoschlüssel.) Ach ja Piper? (Piper erhebt ihren Kopf.)Ich borge mir deine Autoschlüssel. (Sie geht.)

    Piper: Bye. Okay mal schauen. (Zu Paige.) Bring mir bitte einen Block und einen Stift.

    Paige: (Sie streckt ihre Hand aus.) Block! (Er erscheint in ihrer Hand. Sie legt ihn auf den Tisch.) Stift! (Auch dieser erscheint in ihrer Hand. Sie legt ihn  auf den Block.) Bitte sehr.

    Piper: Danke. (Piper fängt an alles über die Musen heraus zu schreiben was Paige ihr zeigt.)

    (Cut zum Mausoleum. Cole sitzt auf einem Grabstein. Auf einmal erscheint Melody vor ihm. Er springt vom Grabstein. Sie streckt Cole ihre Hand entgegen. Coles Augen färben sich auf einmal Grau, er nimmt ihre Hand und sie verschwinden. Phoebe eilt die Stufen zum Mausoleum hinunter. Sie beobachtet wie Melody und Cole verschwinden.)

    Phoebe: COLE! Geh nicht mit ihr…Cole! (Sie steht allein im Mausoleum.) Jetzt ist er verloren.

    (Cut zur Unterwelt. Melody erscheint mit Cole an ihrer Seite. Harmony lächelt ihn verführerisch an. Sie küsst ihn.)

    Cole: (Schubst sie von ihm weg.) Wer seid ihr? Wo ist Phoebe? (Seine Augen färben sich wieder in seine normale Augenfarbe, blau.) Was geht hier vor?

    Harmony: Du bist bei mir, und das ist alles was jetzt zählt. (Sie berührt ihn. Er weicht einen Schritt zurück.) Hab keine Angst. Alles wird gut werden, wenn wir erst einmal verheiratet sind. (Er versucht abzuhauen aber Harmony färbt seine Augen wieder ihn grau.)

    (Cut zum Mausoleum. Phoebe läuft herum, als sie aus versehen den Grabstein berührt auf dem Cole vorher gesessen hat, durchfährt sie eine Vorahnung. Sie sieht wie Cole Harmony heiratet. Seine Augen sind grau. Sie fängt an Leo zu rufen.)

    Phoebe: Leo! Leo! Le… (Leo orbt herein und guckt sie verwundert an.) …o! Gut, jetzt wo du hier bist bring mich nach Hause. Schnell! Wir haben keine Zeit. (Leo nimmt ihre Hand und sie orben weg.)

    (Cut zum Manor. Paige und Piper essen gerade einen Kuchen. Als Leo und Phoebe herein orben verstecken sie den Kuchen hinter dem Buch der Schatten.)

    Piper& Paige: Hi! (Sie grinsen.)

    Phoebe: Hi! Okay folgende Situation: Cole wurde entführt von einer Muse, ich hatte eine Vorahnung in der ich sah wie Cole eine Muse heiratet und… (Sie macht eine kurze Pause. Dann zeigt sie auf Piper) du hast da einen riesigen Schokoladenkrümel zwischen deinen Zähnen? (Sie schüttelt erschüttert ihren Kopf.) Mein Gott, mein Freund wurde von einer Muse entführt die versucht ihn von mir zu trennen und ihr esst einen Kuchen?

    Piper: (Sie steht auf und umarmt Phoebe. Leo setzt sich neben Paige.) Es tut mir leid. Wir wussten nicht dass es so Ernst um ihn steht. Aber schau mal hier! (Sie holt den Block hervor und zeigt ihn Phoebe.) Wir haben uns ein paar Notizen über Musen gemacht, speziell über diese Harmony. Erstens, sie kann Menschen hypnotisieren wann immer sie will. Zweitens, sie hat eine starke Anziehungskraft das heißt wenn sie erst einmal einen Mann unter ihrer Kontrolle hat vergisst er alles Geschehene in seinem Leben und… (Sie schaut Phoebe an.) …jede Person in seinem Leben. Drittens, es gibt keinen Weg sie zu vernichten, es ist auch niemandem erlaubt eine zu töten. Du musst sie mit ihren eigenen Waffen schlagen.

    Phoebe: Wie?

    Paige: Wir gehen runter in die Unterwelt und holen ihn zurück. (Leo schüttelt seinen Kopf.) Was?

    Leo: Das klappt leider nicht so wie du es dir denkst Paige. Du kannst nicht einfach da runter gehen und ihn mitnehmen. Er muss entscheiden wen er wirklich liebt.

    Phoebe: Kein Problem, er liebt mich. (Leo schüttelt erneut seinen Kopf.) Was ist jetzt wieder?

    Leo: Phoebe, er ist hypnotisiert. Wenn seine Liebe für dich wirklich so tief geht wird er sich für dich entscheiden. Bist du dir sicher dass er dich so sehr liebt?

    Phoebe: Ja ich bin mir sicher. (Sie nickt.) Gehen wir. Nein, wartet! (Sie schaut Leo an.) Wie kommen wir da runter? (Sie zeigt nach unten. )

    Leo: Nimm meine Hand. (Phoebe nimmt seine Hand. Sie orben weg. Nach ein paar Sekunden kommen sie wieder.) Piper, Paige! Ihr solltet auch mitkommen. Kommt schon. (Er und Phoebe orben wieder weg.)

    Piper: Okay, gehen wir! (Sie nimmt Paige’s Hand. Paige orbt mit ihr weg.)

                                                    -Commercial break-

    (Cut zur Unterwelt. Harmony liegt in einem riesigen Bett. Cole sitzt auf der Kante des Bettes. Er schüttelt seinen Kopf.)

    Cole: Wo bin ich? Wer bin ich? Was hast du mit mir gemacht? (Er blickt nach oben und man sieht wie seine Augen sich in grau und zurück in blau verwandeln. Wieder und wieder.)

    Harmony: Du bist niemand. Du bist in meiner Welt und du musst tun was ich dir befehle. In Ordnung? (Sie streichelt über seinen Rücken. Seine Augen färben sich grau. Er legt sich neben sie.) Okay.

    Cole: Du bist mein Engel.

    Harmony: Ich weiß. Hey, ich habe eine Idee wir spielen ein Spiel. Okay? (Cole nickt.) Okay. Warte auf mich, ich bin gleich wieder da! Während ich nicht da bin kannst du ja ein bisschen schlafen. (Sie fährt mit ihrer Hand über seine Augen.) Schlaf.

    Cole: Ich habe auf dich gewartet, mein ganzes Leben lang. (Sie lächelt und verlässt den Raum. Cole schließt seine Augen und schläft. Er träumt von Phoebe. In diesem Moment orben Piper, Paige, Leo und Phoebe herein.)

    Phoebe: Cole? (Sie sieht wie Cole schläft. Sie geht zu ihm und streichelt über seine Wange. “Drops of Jupiter” von Train spielt.) Mein Liebling, hey wach auf. (Cole öffnet seine Augen, als Phoebe seine grauen Augen sieht schreckt sie zurück.) Was hat sie nur mit dir gemacht?

    Cole: (Er versucht aufzustehen aber Phoebe halt ihn zurück.) Wer bist du? (Phoebe beginnt zu schluchzen. Cole umarmt sie.)

    Phoebe: (Phoebe drückt ihn von ihr weg.) Ich bin Phoebe Halliwell. Ich liebe dich. (Er schüttelt seinen Kopf.) Ich weiß dass du dich an mich erinnerst. Versuch dich zu erinnern… (Plötzlich steht Cole auf.) Was ist?

    Cole: Ich erinnere mich nicht an dich. (Sie hören Schritte. Harmony versucht die Tür zu öffnen aber Paige verschließt sie.) Aber ich habe von dir geträumt. (Er dreht sich zu ihr und bemerkt ihre braunen Augen. Er lächelt.) Wir küssten uns. Haben wir?

    Phoebe: Wir haben. (Sie nickt.) Sehr oft sogar. (Sie versucht ein bisschen zu lächeln aber sie schafft es nicht.)

    Cole: Ich würde dich gerne küssen. (Er versucht sie zu küssen aber die Explosion der Tür schleudert die beiden vom Bett.)

    Harmony: Nimm deine dreckigen Pfoten von meinem Mann! (Sie wirft einen Energieball nach Phoebe aber Cole zieht sie rechtzeitig zurück.) Liebling! Was tust du dachte du liebst mich?

    Cole: Das habe ich niemals! (Seine Augen färben sich zurück in blau. Er schaut Phoebe an.) Niemals.

    Harmony: Na ja… aber jetzt ist die Zeit für dich gekommen Hexe! (Sie will gerade einen Energieball nach Phoebe werfen aber Piper lässt Harmony explodieren.) Aaaaaaaaaahhrgg!

    Leo: (Er nimmt ihren Arm.) Was hast du gemacht? Du kannst sie nicht einfach töten.

    Piper: Leo, bleib ruhig! Außerdem habe ich es schon gemacht... sie hat Phoebe bedroht und Cole entführt. (Leo lässt sie los und schüttelt seinen Kopf.)

    (Während Leo mit Piper und Paige wegorben, hilft Cole Phoebe hoch.)

    Cole: Alles in Ordnung? (Sie nickt. Er hält sie fest.) Okay, lass uns nach Hause gehen.  (Sie schimmern weg.)

    (Am nächsten Abend im P³. Paige, Phoebe, Piper und Leo sitzen in der Halliwell- Ecke.)

    Leo: Okay Ladies, ich habe mit dem Rat gesprochen…

    Phoebe: Was haben die gesagt?

    Leo: Ich will es euch doch gerade erzählen. Hört zu! Sie sagten das Piper das Recht hatte Harmony zu töten weil…

    Piper: … sie Phoebe bedroht hat? Das ist das was ich dir erzählt habe. (Sie grinst.)

    Paige: Was hättest du gemacht, wenn du es nicht hättest tun sollen?

    Piper: Ich hätte mir wohl einen neuen Job suchen müssen? (Sie fangen an zu lachen.)

    (Cole kommt di Treppen zum P³ runter. Phoebe sieht ihn und geht auf ihn zu.)

    Phoebe: Hey!

    Cole: Hey! (Sie küssen sich. Travis spielt “Turn” auf der Bühne.) Willst du tanzen?

    Phoebe: Sicher. (Er nimmt ihre Hand und führt sie zur Tanzfläche. Sie beginnen langsam an zu tanzen.) Weißt du was?

    Cole: Was?

    Phoebe: Ich liebe dich. (Cole schaut sie an. Sie küssen sich erneut.)

    Cole: Yeah. Ich liebe dich auch, mein Engel.

    (Szene endet mit Travis auf der Bühne sie spielen  “Turn”.)
     
  2. jutta

    jutta Guest

    Warum schreibt hier niemand was dazu ??
    Ich finde die Geschichte einfach super .Du müsstest mal Schriftsteller werden.TOLLE GESCHICHTE
     
  3. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    Danke schön!! :blush: Findest du??Also das habe ich nie in betracht gezogen...bleibt auch ausser Reichweite!!
     
  4. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Wieso? Wäre eine gute Idee!
     
  5. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    Ach nee....
     
  6. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
  7. TheRealCole

    TheRealCole Guest

  8. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Wieso machst du bei Ach nee... ein Fragezeichen? :D
     
  9. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    Ach nee!!!!!!!!!!!!!!!So besser?? :p
     
  10. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Hä? Wieso steht mein Beitrag zwei Mal da???  :confusedw:
     
  11. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Jaaaa!!!!!!!!!!!!! Viel besser Cole! Aber trotzdem schickst du deine Geschichte an einen Verlag!  :D
     
  12. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    Nein :no: ...sooo gut bin ich nun auch wieder nicht!!
     
  13. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Doch, doch! Versuchen kannst du es ja mal...
     
  14. Der Tod

    Der Tod Guest

    Genau, wäre echt cool, wenn die die Folge drehen würden.
    Probieren geht über studieren (ich kann nicht glauben das ich einmal diesen uralten Spruch benutze, ich glaub mir geht es nicht gut )
     
  15. jutta

    jutta Guest

    Also ich würede dir auch vorschlagen es einfach mal zu probieren .Du würdest echt einen guten SChriftsteller abgeben .Es wäre doch toll wenn du später einmal für Charmed Geschichten ´schreiben würdest ( die auch gedreht werden würden)und wir sagen könnten der war im Forum .Wir kannten seine Geschichten bevor die Welt sie kannte .( natürlich ein bischen übertrieben aber naja . :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden