1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Kompasenrolle

Dieses Thema im Forum "Die Darsteller und ihre Charaktere" wurde erstellt von woof, 2 März 2004.

  1. woof

    woof Guest

    Stelle dir folgende Situation vor:
    Dir wird eine Kompasenrolle angeboten.
    Du sollst mit einer/m Darsteller/in zusammen eine Liebenzene spielen. Der Darsteller / Die Darstellerin liegt dir überhaupt nicht.

    Was tust du ?
     
  2. Null-Plan

    Null-Plan New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    139
    Allso wenn ich eine Kompasenrolle angeboten bekäme.
    Und ich wäre eine bekannte/r Schauspieler.
    (Sehe Olsen-Twins)
    Könnte man immer noch sagen Nein Danke.
    Aber wenn MIR es jemand an bieten wäre
    es OK so lang geflhegt aus sieht.
     
  3. imported_imported_Sina

    imported_imported_Sina New Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2004
    Beiträge:
    752
    Ich denk mal, dass ich es schon machen würde.
    Ich meine ein Star ist ein Star.
    Und auch wenn ich nicht der größte Fan von ihm bin, ist es doch trozdem ein super Erlebnis, oder ?

    Sina
     
  4. PascalW

    PascalW New Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2004
    Beiträge:
    256
    Genau dieser Menung bin ich auch. Warum sollte man sich wehren wenn man schon mal eine Kompasenrolle angeboten bekommt?
     
  5. Janine

    Janine New Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2004
    Beiträge:
    184
    man muss auch Opfer bringen kann ich dazu nur sagen!! ;)

    ich bin ja drauf und dran mich bei Tatort als Komparse zu bewerben, aber ich treau mich nicht!!! :lol:
     
  6. imported_imported_Sina

    imported_imported_Sina New Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2004
    Beiträge:
    752
    Und hast du dich jetzt als Komparse beworben ?
    Mach das ruhig, wär bestimmt witzig und du musst da ja wahrscheinlich auch nicht viel sagen.
    Aber wenn doch entdeckt vielleicht jemand dein Schauspielerisches talent und du wirst ein großer Star :)
     
  7. frenetic

    frenetic New Member

    Registriert seit:
    13 März 2004
    Beiträge:
    109
    Hm, schwierige Entscheidung ... ich glaub allerdings, ich würd sogar auf die Gefahr hin, mir eine tolle Erfahrung und evtl. sogar 'ne Karriere entgehen zu lassen, absagen. Ich bin mir nicht zu gut oder sowas, aber mitspielen möcht ich irgendwie doch nur, wo's mich auch reizt.

    Ich würd z.B. auch nie einen Werberolle annehmen, wo ich mit meinem Namen für ein Produkt werben oder in einer Szene auftreten soll, das/die ich nicht passend finde.

    ~f
     

Diese Seite empfehlen