1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Kampf Der Titanen, Teil 1 Und 2

Dieses Thema im Forum "Charmed" wurde erstellt von minki19, 28 Juli 2004.

  1. minki19

    minki19 Guest

    Teil 1

    Paige ist beunruhigt. Seit geraumer Zeit hat sie apokalyptische Träume. Dazu passt auch, dass das Wetter auf der ganzen Welt verrückt spielt. Auch in San Francisco ist es unerträglich heiß. Sie fängt an zu recherchieren und stellt eine erhöhte Aktivität im übersinnlichen Raum fest. Ein Ort im ewigen Eis verdient besondere Aufmerksamkeit. Paige beamt sich mit Phoebe dorthin. In einer Vision sieht Phoebe, wie zwei Wesen aus dem Eis befreit werden. Mehr lässt sich nicht feststellen. In der Zwischenzeit wird ein Wächter des Lichts getötet. Niemand weiß von wem. Der Ältestenrat ist besorgt. Er verbietet vorläufig den Wächtern des Lichts das Beamen, damit sie sich nicht in Gefahr bringen. Paige vermutet einen Zusammenhang zwischen dem Tod des Wächters und ihren Entdeckungen. Sie bietet sich als Köder an und beamt. Tatsächlich taucht eine Gestalt auf, die sie in Stein verwandelt. Eine zweite Gestalt rettet Phoebe, die auch dabei ist, und schlägt den Angreifer in die Flucht. Der Retter, Chris, kommt aus der Zukunft. Er berichtet, dass in der Zukunft die Titanen herrschen. Er ist hier, um die Zukunft zu verändern, indem er die Mächtigen Drei rettet. Denn Paige ist nicht tot. Man kann versuchen, sie aus ihrem Steingefängnis zu befreien ...

    Teil 2

    Die Titanen haben einen großen Teil des Ältestenrats getötet und sind dabei, die Macht auf der Erde und im Himmel zu übernehmen. Leo hat Piper, Phoebe und Paige mit gewaltiger Macht ausgestattet, damit sie die Titanen besiegen können. Diese Macht wird normalerweise vom Ältestenrat unter Verschluss gehalten, weil sie die Träger dazu verführt, selbst die Macht an sich zu reißen und sich zu Göttern zu erklären. Zusammen mit Chris Perry, der aus der Zukunft gekommen ist, um den Sieg der Titanen zu verhindern, kämpfen sie gegen die Feinde. Gleichzeitig müssen sie sich gegen die Versuchungen der Macht wehren. Entsprechend ihren Veranlagungen versammelt Phoebe einen Harem von liebestrunkenen Männern um sich, Paige will eine Armee aus Dämonen aufstellen, die nur ihr gehorcht. Piper muss beide wieder zur Vernunft bringen. Sie hat als einzige nicht den Boden unter den Füßen verloren. Aber sie sehnt sich nach Leo, der seit dem Auftauchen der Dämonen nicht mehr bei ihr war. Und sie mißtraut Chris, auch wenn er ihnen hilft. Den Mächtigen Drei gelingt es nicht, die Titanen zu besiegen. Ihre Kräfte reichen dafür nicht aus. Leo, von Chris gerufen, eilt zu Hilfe. Er überzeugt sie davon, dass sie die Kräfte in sich haben, dass sie nur Zugang zu ihnen finden müssen. Und sie müssen sich zu Göttern erklären. So gelingt es ihnen tatsächlich, die Titanen nicht nur zu besiegen, sondern sogar zu vernichten.Der Kampf gegen die Titanen hat einen hohen Preis gefordert. Leo wird für seine Verdienste zum Mitglied des Ältestenrats ernannt ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen