1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Future with Past!

Dieses Thema im Forum "FanFiction zu Serien und Filmen" wurde erstellt von Zauberhafte Phoebe, 19 März 2002.

  1. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Halli hallo! :)

    Ihr dürft euch auf eine lustige und spannende Geschichte freuen! :D Cordy und ich hatten die Idee, zusammen eine Geschichte zu gestalten... :eyes:
    Freut euch auf das Ergebnis...



    Im Jahre 1862 löste der Bau der ersten Eisenbahnlinie im Westen Amerikas eine große Einwanderungswelle weißer Siedler aus.
    Sie alle strömten in das Land, das einst den Indianern gehörte. Zu dieser Zeit wurde Abahatchi, dem Häuptling der Apachen an einem unbeschranktem Bahnübergang von einem weißen Südstaatler namens Ranger das Leben gerettet. Nun forderte der Brauch der Apachen von den beiden die Blutsbruderschaft. Sie hatten keine Wahl. Abahatchi und Ranger taten das, was die Tradition von ihnen verlangte.

    (werden Blutsbrüder.)

    Abahatchi und Ranger reiten zum Stamm der Schoschonen, mit dem toten Häuptlingssohn. Bei den Schoschonen:

    Abahatchi: In Abahatchi's Gesicht spiegeln sich Trauer und Schmerz. Dunkle Wolken ziehen auf über dem Land wo die Schoschonen schön wohnen.

    Ranger (leise): Jetzt geht des wieder los.

    Abahatchi: Abahatchi und sein weißer Blutsbruder Ranger sagen " How" zum Häuptling der Schoschonen lustiger Lurch.

    Ranger: Listiger.

    Abahatchi: Was?

    Ranger: Der heißt listiger Lurch.

    Listiger Lurch: Abahatchi bringen toten Häuptlingssohn. Abahatchi seien Mörder!

    Ranger: Na, halt, Moment, großes Missverständnis.

    Abahatchi: Ja, sehr groß sogar!

    Listiger Lurch: Avenkolokreten!

    Die Trommeln gehen los, die beiden hängen am Materpfahl. Listiger Lurch kommt mit einem Hase auf dem Arm.

    Abahatchi: Mei, was haben sie denn da auf dem Arm? Ist des ein Rüde?

    Listiger Lurch: Avalenkanak?

    Ranger: Was?

    Abahatchi: Ja, eh also...

    Listiger Lurch: Wo ist mein Gold?

    Ranger: Jetzt lassen halt mal ausreden, du Arschloch!

    Abahatchi: Psst. Bist du wahnsinnig?

    Ranger: Ja ist doch wahr!


    (Cut zu den Charmed Ones! Piper und Prue sitzen im Halliwell-Manor auf der Kommode in der Stube und unterhalten sich )


    Prue: Was hältst du eigentlich heute von Cole?

    Piper: Er ist auf jeden Fall anständig und nett geworden! Wieso fragst du?

    Prue: Nur so! Wie geht es mit dir und Leo eigentlich weiter?

    Piper: Moment mal! Du verheimlichst mir doch was !

    Prue: Ich? Ich doch nicht! Nein, da liegst du falsch!

    Piper: Bist du sicher?

    Prue: Aber ja doch!

    Piper: Nein! Den Ton von dir kenn ich doch! Was ist los?

    Prue: Ich mache mir einfach Sorgen...

    Piper: ...um Cole?

    Prue: Ja, um ihn auch! Aber es ist ja auch Phoebe! Was ist, wenn Cole wieder böse wird?

    Piper: Prue! Das darfst du nicht einmal denken!

    Prue: Ich weiss ja! Aber wir müssen doch alles in Betracht ziehen! Meinst du nicht auch?

    Piper: Ich verstehe dich schon! Aber wir müssen unser vertrauen in Cole setzen! Vielleicht wird er bald unser Schwager sein...
     
  2. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    Noch was zu unserer Geschichte:
    ´Das ist eine Verknüpfung mit dem Film "Der Schuh des Manitu". Der Anfang entspricht auch genau dem Film. ;)
     
  3. strawberry015

    strawberry015 New Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2002
    Beiträge:
    629
    Ort:
    nähe Linz
    Hi!
    Also die Geschichte fängt echt super an! Kann mir im Moment noch nicht vorstellen was die Charmed Ones mit dem Schuh des Manitu zu tun haben,aber ich werds sicher bald erfahren!!!
    Bitte beeilt euch ich kann die Fortsetzung gar nicht mehr erwarten!!!!!!
    Küsschen Isa
     
  4. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Unsere Geschichte geht wieder mal weiter! :eyes:



    (Cut zu den Indianern)

    Abahatchi: Also gut, eh die ganze Geschichte war nämlich so:
    Wir hatten einen Termin mit einem Immobilienmarkler aus Bayomin. Kurz zuvor hab ich seine Anzeige in der Zeitung gelesen. Ich zitiere: Neuwertiger Salon in ruhiger Lage, ohne Ablöse, sofort beziehbar. Mir war sofort klar, das wird das neue Stammlokal für meinen Stamm. Auch seine Mitarbeiter machten auf uns einen äußerst seriösen Eindruck. Weil ich mir dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen wollte, hab ich mir das Gold von euch geliehen.



    Rückblende:

    (Räuber kommt aus dem Stammlokal.)

    Räuber: Indianer!

    Abahatchi und Ranger: Servus!

    (Santa Maria kommt auch aus dem Stammlokal. )



    Wieder am Materpfahl:

    Abahatchi: Pünktlich, wie Schoschonen eben sind, überbrachte mir dein Sohn Falscher Hase den
    Schoschonenkredit. Alle verstanden sich prächtig.



    Rückblende:

    (Abahatchi gibt falschem Hase die Hand. )

    Abahatchi: Servus!

    Falscher Hase zu Santa Maria: Aquadeanga? (auf deutsch: Na, du Sitzpisser?)

    Abahatchi: Genau. Äh darf ich vorstellen? Falscher Hase - Santa Maria, Santa Maria - Ranger, Ranger – Santa Maria, Ranger - Hase, Santa - Hase Häuptlingssohn der Schoschonen.

    Santa Maria: Schoschoschoschonen.



    (Cut zu den Charmed Ones! )


    Prue: Unser Schwager? Das würde ja bedeuten, dass Phoebe und er heiraten!

    Piper: Ganz genau! Ich freue mich darauf!

    Prue: Du redest so, als ob es bald sein würde...

    Piper: Ja, dass stimmt auch! Sie sagte mir schon, dass du ihr nicht zuhören wolltest!

    Prue: Also nein, dass war ich nicht! Ich höre meiner Schwester doch immer zu! Besonders wenn es um das Thema Cole geht!

    Piper: Hm... wer war es dann?

    Prue: Mein Zwilling? (Prue und Piper lachen )

    Piper: Also, ich freue mich auf die Hochzeit!

    Prue: Wann findet sie denn statt?

    Piper: Dieses Jahr auf jeden Fall noch!

    Prue: Nein! Im ernst? Wir haben ja schon März!

    Piper: Ja und etwa im Juni, Juli oder August 2002 wollen sie heiraten! Ist das nicht aufregend?

    Prue: Ja, dass ist es wirklich!


    (Phoebe öffnet die Türe und rennt aufgeregt zu ihren Schwestern )


    Phoebe: Hallo ihr zwei!

    Piper: Hallo! Was hast du denn? Du bist ja ganz ausser Atem!

    Prue: Hi Phoebe! Was hör ich da? Du und Cole werden heiraten?

    Phoebe: Ja, stimmt genau Prue!

    Prue: Na, dann gratuliere ich euch mal! Was ist denn der Grund?

    Phoebe: Liebe?


    (Prue steht auf und umarmt Phoebe! )
     
  5. Kleene_Fee

    Kleene_Fee New Member

    Registriert seit:
    16 November 2001
    Beiträge:
    2.502
    Ort:
    Ufg/München
    Echt cool. also bei diesen ganzen geschichten wird unsere Telefonrechnung ganz schön erhöhen. :D

    Manu :jump3:
     
  6. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    Nochmal danke. *g*


    (Cut zu den Indianer! Wieder am Materpfahl )



    Abahatchi: Das Geschäft war perfekt. Ich war der stolzeste Indianer auf der ganzen Welt.



    Rückblende

    Falscher Hase auf schoschonisch: Also, Laufzeit 15 Jahre, monatl. Verzinsung 35,8 % zzgl. der gesetzl. MwSt.

    Abahatchi: Ja, genau. Hähähähäh. (lacht.)


    Ranger: Was hat der gesagt?

    Abahatchi: Das weiß ich jetzt auch nicht so genau. Der spricht en ganz a fiesen Dialekt.

    Santa Maria: Abahatchi?

    Abahatchi: Ja?

    (Santa Maria breitet die Arme aus. Abahatchi gibt ihm das Gold.)



    Wieder am Materpfahl:

    Abahatchi: Es gab sogar eine Flasche Feuerwasser gratis.



    Rückblende:

    Santa Maria: Herzlichen Glückwunsch. Gratulation zum neuen Stammlokal. Die geht aufs Haus.

    (Santa Maria gibt Abahatchi die Flasche. Abahatchi gibt ihm sein Gewehr. )

    Abahatchi: Ich taufe dich auf den NAMEN, äh...

    (auf dem Lokal steht Apachenpub.)

    Ranger: Apachenpub.

    Abahatchi: Apachenpub!

    (Er öffnet die Flasche und der Korken knallt gegen den Apachenpub. Es fällt um. )

    Ranger: Also den würd ich jetzt reklamieren.

    Falscher Hase (auf schoschonisch): Ich muss weg!

    (Schnappt sich das Gold und will fliehen. Santa Maria schießt auf ihn mit Abahatchis Gewehr. )

    Santa Maria: Liegt gut in der Hand.

    (Schießerei geht los. Abahatchi und Ranger rennen zur übrig gebliebenen Tür, die ihnen Schutz gibt. )

    Ranger: Gratuliere.

    Abahatchi: Warum?

    Ranger: A tolle Tür.

    Abahatchi: Du bist mit nix zufrieden, immer nur meckern.

    (Schießerei geht weiter... )

    Ranger: Grillabende, gemütliches beisammen sein, Indianerseminare im eigenen Stammlokal...

    Abahatchi: Von Seminaren hab ich nie was gesagt.

    (Wollen weiter schießen, aber die Gewehre sind leer. )

    Ranger: So, aus, Ende, fertig. Gib die weiße Fahne her.

    Abahatchi: Wo soll ich jetzt auf die Schnelle eine weiße Fahne herkriegen?

    Ranger: Jeder Indianer hat immer eine weiße Fahne dabei, nur du wieder nicht!


    (Cut zu den Charmed Ones! Es klingelt es an der Tür. Prue läuft hin und öffnet sie, es ist Darryl! )


    Prue: Hallo! Was suchst du hier? Treibt ein neuer Dämon San Fransisco in Schrecken?

    Darryl: Kennt ihr ihn schon?

    Prue: Nein! Was macht er denn?

    Piper und Phoebe: Hallo Darryl!

    Piper: Nun komm doch rein und setz dich zu uns! Willst du was trinken?

    Darryl: Ja, ein Mineralwasser?

    Phoebe: Was? Nicht mehr? (Sie grinst )

    Darryl: Phoebe! Ich bin doch im Dienst!
     
  7. strawberry015

    strawberry015 New Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2002
    Beiträge:
    629
    Ort:
    nähe Linz
    Wow! Echt super! macht weiter so! gefällt mir echt total gut!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Isa
     
  8. Kleene_Fee

    Kleene_Fee New Member

    Registriert seit:
    16 November 2001
    Beiträge:
    2.502
    Ort:
    Ufg/München
    @sweet_Phoebe Da muss ich dir zustimmen, freu mich schon auf die fortsetzung.


    Manu :jump3:
     
  9. Kleene_Fee

    Kleene_Fee New Member

    Registriert seit:
    16 November 2001
    Beiträge:
    2.502
    Ort:
    Ufg/München
    Wann geht's denn weiter ?

    Manu :jump3:
     
  10. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Danke für eure Komplimente! Wir freuen uns SEHR darüber! :eyes:

    Und weiter gehts! :p



    (Cole und Leo schimmern herein )


    Piper und Phoebe: Hallo Schatz!

    Cole und Leo: Hallo Schätzchen!


    (Die beiden geben der jeweiligen Freundin einen Kuss)



    (Cut zu den Indianer am Materpfahl )

    Abahatchi: Plötzlich war es ruhig. Zu ruhig. Der Immobilienmarkler aus Bayomin und seine Mitarbeiter waren spurlos verschwunden. Nur dein Sohn lag da noch so im Gras herum. Ich hab mich noch gewundert, wie der bei dem Krach schlafen kann.



    Rückblende:

    Abahatchi: Hey, du! Sie sind weg.

    Ranger: Ich glaub des is dem Wurscht.

    Abahatchi: Warum?

    Ranger: Der is öh...



    Am Materpfahl:

    Abahatchi: Wir erwiesen Falscher Hase die letzte Ehre.



    Rückblende:

    (Abahatchi will Falscher Hase die Augen schließen, aber die gehen immer wieder auf. )

    Ranger: Was kannst du eigentlich?

    (Abahatchi schlägt Falschen Hasen voll ins Gesicht und die Augen sind zu. )



    Wieder am Materpfahl:

    Abahatchi: Die Wahrheit ist, der Mann der mein Volk und das Stammlokal betrogen hat, ist auch der Mörder deines Sohnes und jetzt kommt das Allerschärfste: der selbe Mann hat auch dein Gold geraubt und jetzt kommst du!

    Listiger Lurch: Und wie ist der Name diese Mannes?

    Abahatchi: Santa Maria!

    Listiger Lurch: Ihr raubt das Gold meines Stammes, ihr tötet meinen Sohn und ihr macht Rufmord an einem Freund unseres Stammes!

    (Santa Maria kommt.)

    Santa Maria: Wie recht du hast, lustiger Molch!

    Abahatchi: Öh, öh...

    Ranger: Ich glaub ich spinn.

    (Santa Maria zeigt auf die beiden: Das sind die Mörder deines Sohnes! )

    Abahatchi: Nein, öh... glaub ihm kein Wort! Santa Maria spricht mit gespaltener Zunge!

    Listiger Lurch: Wenn die Sonne den Mond besiegt hat, schicken die Schoschonen Abahatchi und seinen
    weißen Blutsbruder Ranger in die ewigen Jagdgründe! Listiger Lurch hat gesprochen!

    Ranger: Wahnsinnig listig.

    Santa Maria: Ein Apache in der Patsche! Abahatchi, Ranger. (zu Ombre) Ombre (Santa Maria guckt auf die Uhr) äh ich mach jetzt Feierabend. Bitte sei doch so lieb und werf heute Nacht einen Blick auf die beiden. Wir wollen sie doch morgen sterben sehen!
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Die Geschichte ist wirklich gut. Aber ich bin mal gespannt, was die Charmed Ones mit dem Schuh des Manitus zu tun haben. Treffen die dann später aufeinander?
     
  12. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    @Troxa: Bald siehst du, was das miteinander zu tun hat.*g* Aber jetzt noch nicht.


    (Cut zu den Charmed Ones! )

    Prue: Ach, nun hört doch schon auf! Ich will auch einen!

    Phoebe: Na, dann dreh dich um! Dort steht einer!


    (Darryl verschluckt sich an seinem Mineralwasser und schaut dann zu Prue )


    Darryl: Schau mich nicht so an! Ich bin verheiratet!

    Phoebe: Ach ja richtig! Entschuldige!

    Prue: Darryl, wieso bist du hier? Was ist das für ein Dämon?

    Darryl: Ja, es ist ein...

    Leo: ....Dämon? Hier? Wieso weiss ich davon denn nichts?

    Prue: Hey! Unterbrecht ihn doch nicht immer! Jedes Mal wenn er anfängt quatscht irgendjemand dazwischen!

    Leo: Ou, tut mir leid!


    (Cut zu den Indianern am Materpfahl! )

    Abahatchi: Du?

    Ranger: Was is denn?

    Abahatchi: Is was?

    Ranger: Wieso? Ist doch alles wunderbar! Jeder hat seinen eigenen Materpfahl und ab morgen ham wir keinen Stress mehr. Bravo, Abahatchi!

    Abahatchi: Jetzt sei nicht so.

    Ranger (macht ihn nach): Jetzt sei nicht so. Ich hab die Schnauze voll! Seit 16 Jahren immer das gleiche Schema. Jeden 2.Tag sein mir irgendwo gefesselt!

    Abahatchi: Psssst, nicht so laut. Das geht die andern überhaupt nix an. Was hast denn du in letzter Zeit?

    Ranger: Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden.

    Abahatchi: Warum?

    Ranger: Ist dir eigentlich klar, was wir den ganzen Tag machen? Grundloses anschleichen, stundenlanges
    Spurenlesen und völlig sinnlos nebeneinander herreiten!

    Abahatchi: Des nennst du reiten was du da machst!

    Ranger: Hast du was gegen meinen Reitstil?

    Abahatchi: Des is kein Reitstil des ist Tierquälerei!

    Ranger: A leck mich doch am Ar***!

    Abahatchi: A wie denn?


    (Es ist nacht und die Wachen schlafen )

    Ranger versucht Abahatchi wachzukriegen. Mit Tiergeräuschen. Dann kickt er mit einem Stein und schießt ihn gegen Abahatchi's Kopf. Er wird wach und der Stein landet in die edelsten Teile von Ombre.

    Abahatchi: Hast du das gehört? Da hat ein Mann einen Stein in seine edelsten Teile bekommen.

    Ranger: Edelsteine. Schau, die Wache schläft.

    Abahatchi: Was hast du gerade gesagt?

    Ranger: Die Wache schläft.

    Abahatchi: Nein, davor. Du hast doch grad was von einem Edelstein gesagt.

    Ranger: Des war doch bloß ein Wortwitz.

    Abahatchi: Nein, das ist kein Wortwitz. Das ist die Lösung. Ich hab doch einen. Mein Gott, das hab ich ja total vergessen.

    Ranger: Was hast du?

    Abahatchi: Einen Edelstein. Einen ganz a großen. Einen Schatz!

    Ranger: Jetzt kommt der mit einem Schatz daher. Der bringt uns auch nicht weiter.

    Abahatchi: Ah doch, damit könnten wir die Schulden bei den Schoschonen bezahlen.

    Ranger: Abahatchi, wir haben einen Mordprozess am Hals. Wir müssen beweisen, dass der Santa Maria der wahre Mörder vom Falschen Hasen ist.

    Abahatchi: Ja, stimmt. Außerdem kommt noch erschwerend hinzu, dass ich nur einen Teil der
    Schatzkarte hab.

    Ranger: Also manchmal glaub ich, du machst des mit Absicht.

    Abahatchi: Als ich noch ein kleiner Indianerjunge war nahm mich mein Großvater Grauer Star oft mit auf die Jagd. Er machte mir immer klar, wie wichtig es ist, zu teilen. Ich teilte einfach alles, 18:8, 13:7, 16:5, 17:8. Mein Großvater nannte mich liebevoll den kleinsten gemeinsamen Teiler. Viele Sommer ging ich aufs Land. Und auf dem Sterbebett überreichte mir Grauer Star eine Schatzkarte.

    Ranger: Und du hast sie geteilt.

    Abahatchi: Ja. Durch 4.

    Ranger: Wer hat die anderen 3 Teile?

    Abahatchi: Ich weiß es nicht. Ich war betrunken.

    Ranger: Hach.

    Abahatchi: Das heißt, an einen kann ich mich noch genau erinnern.

    Ranger: Ja Gott sei Dank. Jetzt müssen wir hier nur noch wegkommen.

    Abahatchi: Und wie?

    Ranger: Ich weiß nicht. Irgendwie. Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her.

    (er kratzt sich am Kopf. )

    Abahatchi: Hey, wer war das?

    Ranger: Vielleicht das Lichtlein? Ist jedenfalls Wurscht, wir gehen einfach.

    (Sie schleichen sich davon. Die Materpfähle fallen um. )
     
  13. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Wie man merkt, haben Ankris und ich die Geschichte glaub ich gar nicht weitergeschrieben.. *g* Soooooooo zwei faule wie wir zwei gibts nicht ein zweites Mal!
     
  14. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    Ihr müsst schnell weiter schreiben!! Die Geschichte ist klasse...bin schon voll neugierig... :flash:
     
  15. Tolle Idee, schreibt mal weiter ihr beiden! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden