1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Fortsetzungsgeschichte

Dieses Thema im Forum "FanFiction zu Serien und Filmen" wurde erstellt von Miyasama, 29 August 2002.

  1. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    Mh... Ich denke, wir machen es so, dass Andy noch lebt, Piper und Leo bereits verheiratet ist und was mit Cole it, könnt ihr euch ausdenken..  :D
    Also:
    Piper und Phoebe saßen beim Frühstück und strichen sich gerade ihre Brote, als sich der Schlüssel in der Haustüre umdrehte. Phoebe hörte das "Klack" und sprang sofort auf, um nach zu sehen, wer an der Türe war. Diese wurde langsam geöffnet und Prue stolperte lachend an Andy's Arm herein. "Oh, Guten Morgen.", mümmelte Phoebe mit vollem Mund. Inzwischen war auch Piper dazugekommen. "Uuuuuh, eine schöne Nacht verbracht?", fragte sie grinsend.

    Jetzt seid ihr dran und schön kreativ bleiben  ;)
     
  2. PiperH

    PiperH Guest

    Prue grinste und schwieg. "Verstanden..." sagte Phoebe lachend. "Dann kommt mit rein, wir frühstücken gerade!" Als die 4 dann endlich ihren Tee und so weiter genießen konnten, hörte Piper plötzlich ein rumpeln vom Dachboden. Sofort sprangen die drei Hexen auf und rannten nach oben. Prue riss die Tür auf, und blieb sprachlos stehen. ....

    Viel Spass beim weitermachen ;)
     
  3. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    Cole rang mit einem hässlichen Dämonen. Dieser hatte orngefarbene Augen und lange, zerzauste Haare. "Stopp!", rief Piper und hob ihre Hände. Sofort erstarrten Cole und der Dämon. Mit einer weiteren Handbewegung erlöste sie Cole jedoch wieder. "Erzähl mal. Was ist hier los?", fragte Prue skeptisch und verschränkte ihre Arme.

    Und weiter gehts...
     
  4. PiperH

    PiperH Guest

    "Ich bin heute Nacht aufgewacht, und konnt nicht mehr einschlafen, darum bin ich hier nach oben gegangen, weil es hier viel kühler ist als unten im Schlafzimmer!" erzählte Cole. "und heute morgen weckte mich dieser Dämon. Er wollte euer Buch!!!" Bestürzt rannte Phoebe zu Cole und umarmte ihn. Inzwischen begann sich der Dämon wieder zu bewegen und schleuderte eine Energiekugel auf Piper. Doch zu spät. Piper sprengte ihn weg. "pfuuuhh, nochmal gut gegangen!!" sagte Prue und in dem Moment hörten sie Andy sagen: "Was ist denn hier los?" ......
     
  5. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Ich nehme jetzt mal an, dass Andy von der Hexerei weiss, ja?! :D

    Prue drehte sich zu ihrem Liebsten um und umarmte ihn: "Ach weisst du... sowas willst du nicht wissen! Du weisst ja, mit was es zu tun hatte?" Verschmitzt lächelte Andy in ihre Augen: "Aber natürlich!" "Wollen wir was essen unten? Ich hab nämlich immer noch grossen Apettit!", lenkte Phoebe ein. Die Schwestern und ihre Männer fanden das eine grossartige Idee. Kaum am Tisch wurden auch schon die Brote gegessen, doch plötzlich hatte Phoebe eine schreckliche Vision von Cole...
     
  6. Max

    Max New Member

    Registriert seit:
    12 August 2002
    Beiträge:
    13.047
    Ort:
    She'ol
    In der Vision sah sie Cole durch eine Energiekugel sterben, aber das war nicht alles. Phoebe sah auch, wo Coles Tos stattfinden sollte. Der Ort seines Todes war ... das Manor.
    Nachdem Phoebe wieder in die Wirklichkeit zurückgekehrt war, erzählte sie stockend von ihrer Vision. Ihre Schwestern ...
     
  7. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    ...blickten sie entsetzt an. "Bist du dir gaanz sicher, dass er hier stirbt?", fragte Prue. Phoebe nickte. "Hast du auch gesehen, welcher Dämon ihn tötet?", wollte Piper wissen. Daruafhin schüttelte Phoebe jedochden Kopf. "Fragen wir doch mal Leo.", schlug Cole vor. Piper nickte und dachte ganz fest an ihn. Sekunden später setzten sich blaue Pünktchen zu ihrem Mann zusammen. Er begrüßte sie mit einem Kuss. "Was ist denn los, darling?", fragte er und blickte auf die angesammelte Menge.. "Ähm...?!", Andy starrte ihn verdutzt an. "Woher kommen Sie denn so schnell?"
     
  8. Max

    Max New Member

    Registriert seit:
    12 August 2002
    Beiträge:
    13.047
    Ort:
    She'ol
    "Piper!", zischte Prue ihre Schwester zu und Piper ließ Andy sofort erstarren. "Was sollen wir jetzt mit ihm machen?", fragte Leo Prue. " Vielleicht sollten wir es ihm erklären, was meint ihr??", wollte Prue wissen. Ihre Schwestern ...
     
  9. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    sahen sie zuerst schief an, nickten dann jedoch. "Also gut, ich erkläre es ihm.", seufzte Prue. Piper ließ die Zeit weiterlaufen. "Andy, kommst du bitte mal kurz mit.", lächelte sie ihn an. Zögernd verließ er mit ihr den Dachboden. "Ähm.. Cole ist ein Dämon, naja eigentlich ein Halbdämon." "Bitte was?", rief er entsetzt. "Beruhige dich, er gehört zu uns.", redete Prue auf ihn. Nachdem er wieder klare Gedanken gefasst hatte, meinte er grinsend: "Na ihr seid mir ja eine schöne Familie." Prue küsste ihn erleichtert und zog ihn wieder mit auf den Dachboden.
     
  10. Max

    Max New Member

    Registriert seit:
    12 August 2002
    Beiträge:
    13.047
    Ort:
    She'ol
    Doch bevor sie am Dachboden ankamen, fragte Andy Prue:"Und wer ist dieser Mann, der in dem blauen Licht erschienen ist??Bis jetzt dachte ich immer, er sei nur Handwerker.". Prue antwortete:"Das ist Leo, Pipers Mann und ein Wächter des Lichts." Auf Andys verständnislosen Blick fügte Prue hinzu:" Wächter des Lichts sind sowas wie Schutzengel für gute Hexen". "Aha...", war Andys einziger Kommentar. Als sie am Dachboden ankamen, warf Phoebe ihnen einen mehrdeutigen Blick zu und fragte:" Wo wart ihr denn so lange??". " Das ist jetzt nicht wichtig", stellte Prue energisch fest," was machen wir wegen deiner Vision?". Betretenes Schweigen trat ein, aber ...
     
  11. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    dieses wurde durch ein eigenartiges Geräusch unterbrochen. "Was, was war das?", verängstigt kuschelte sich Phoebe zu Cole, der sie lächelnd in die Arme schloss. "Es kommt aus der Küche.", meinte Piper. "Oh, Gott. Nein! Meine Nudeln! Ich habe sie ja vollkommen vergessen!", schrie sie auf und stürmte sogleich die Treppen hinunter. Die anderen blickten ihr verwundert nach. Doch plötzlich hörten sie Piper schreien, das verdächtig schnell wieder verstummte. "Piper!", rief Leo und rannte nach unten. Auch die anderen...
     
  12. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    ...liessen sich nicht ab und folgten Leo und rannten so schnell wie möglich in die Küche! Was sie da sahen konnten sie nicht glauben. Prue konnte sich nicht mehr halten und fing an zu lachen. In der Küche fanden sie Piper, voll mit den Nudeln, denn sie hatte ausversehen ihre neue Kraft eingesetzt und der Kochtopf explodierte. "Ich find das gar nicht witzig Prue!" "Ist ja schon gut Piper! Ich mein das ja nicht böse! Aber wenn du dich nur sehen könntest!" Prue begann wieder an zu lachen und ging mit Andy auf den Dachboden, weil sie wusste wie wütend Piper werden kann. Plötzlich kam wieder ein Schrei, erst von Andy und dann von Prue...
     
  13. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    Die anderen stürmten wieder hinauf. "Wie oft geht das denn noch. Rauf, runter, rauf runter. Könnt ihr euch dann mal entscheiden?", knurrte Cole. Phoebe erreichte den Dachboden als erste und stieß die Türe auf und was sie da sahen, verschlaug allen, sogar dem schlagferitgen Cole, die Sprache. er Dämon mit den orangenen Augen und langen zerzausten Haaren war wieder da. Allerdings hatte er Andy geschnappt und hielt ihm einen Dolch an die Gurgel. Als Prue versuchte, ihn wegzuschleudern, kam er ihr zuvor und schlug sie k.o. Dann...
     
  14. Sternchen

    Sternchen Guest

    Dann versuchte es Phoebe mit ihrer Levitation, doch auch sie wurde einfach weggeschleudert. Piper wollte die Zeit anhalten, doch zu spät wurde ihr das bewusst und schon war sie ebenfalls k.o.! Nun blieben nur noch Leo und Cole. Leo erinnerte sich an die Vision von Phoebe. Er musste was tun, er konnte Cole nicht einfach seinem Schiksal überlassen. Er wollte eine Regel brechen und den Halbdämon mit in sein Reich nehmen... doch wenn er nun mit ihm verschwinden würde, was wäre dann mit Piper, Phoebe, Prue und Andy? Leo überlegte...
     
  15. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    ...hin und her, als der Dämon ihn plötzlich bemerkte. Ohne nachzudenken griff er sich Cole und Sekunden später waren sie außer Reichweite. "Was..??", begann Cole. "Pst. Sie dürfen dich hier nicht entdecken.", flüsterte Leo und gab ihm eine Wächter-des-Lichts-Kutte, die er sich schnell überstreifte. "Phoebe, was ist mit ihr? Und Prue und Piper?", fiel Cole plötzlich ein. "Ich werde zurückgehen und sie heilen. Versteck du dich derweil.", raunte Leo ihm zu, bevor er sich wieder auflöste. "Aber..", es war zu spät, Leo war schon weg. So...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden