1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Fasching

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Guest, 25 Januar 2002.

  1. Guest

    Guest Guest

    Ich überlege zur Zeit verzweifelt, was ich an Fasching werden soll. Deshalb meine Frage: Verkleidet ihr euch an Fasching? Und wenn ja, als was? Habt ihr ein paar Tipps?
     
  2. lightning

    lightning Guest

    Eigentlich bin ich nicht so ein großer fasching fan,aber auch kein Hasser.
    Mein Standard Kostüm in der Schule war immer Chinese:)
    oder auch als Hexe...
    Inzwischen bevorzuge ich aber einfach 'ne bunte Maskerade in knalligen Farben einfach "angepinselt":)
     
  3. Abraxas

    Abraxas Guest

    Wie wäre es mit Vampier, Arzt oder Clown. Das is aber sehr kindlich. Wäre aber mal ne Abwechslung. Meine Freunde gehen immer als das selbe. Punker, oder irgend welche Sandler. Nicht grad einfalls reich.
     
  4. Frannie

    Frannie Guest

    Fastnacht? Kenn ich nicht wirklich. Ein europäischer Brauch eben.

    Frannie  :satisfied:
     
  5. Nico

    Nico Guest

    <table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Frannie @ 25 Jan.  2002, 00:51)Fastnacht? Kenn ich nicht wirklich. Ein europäischer Brauch eben.
    ...und ein dummer Brauch. Sorry, aber ich haße Fasching. Sein Gesicht zu bemalen, sich zu verkleiden, da mag ich nich so gern, schon als 4jähriger nicht, doch wenn die Kölner (ich glaub es war die Kölner *g*) dann im Fernsehen noch immer &quot;Alaaaf!&quot; schreien, krieg ich die Krise. :sneaky2:

    MfG, Nico
     
  6. CharmingNisi

    CharmingNisi Guest

    @ Nico: Ich bin echt voll deiner Meinung. Ich kam mir schon früher immer total doof vor in irgendsolchen kindischen Kostümen. Meistesn bin ich als Indianer, Pilz oder Marienkäfer &nbsp;:sneaky2: gegangen. Ich habs gehasst den ganzen Tag in Klamotten rumzulaufen die total unbequem sind. Bei uns ist es auch Brach (ich schreib das so, weil ein paar Freunde von uns die in Thüringen wohnen das nicht machen) wie an Halloween in den USA von Haus zu Haus zu ziehen, ein niedlichen Spruch aufzusagen und dafür Süßigkeiten zu kassieren. Meine Freunde haben mich da immer auf soche Touren mitgeschelppt. Wenn ich heute daran denke, könnt ich im Boden versinken. &nbsp;:blush: Und diese künstlich lustigen Leute im Fernsehen gehen mir auch auf den Sender. Den ganzen Tag kommen nur irgenwelche langweiligen Umzüge oder Feiern mit den typischen Asthmatruppen. &nbsp; :upsetw: &nbsp;:sneaky2: &nbsp;:embarrassed: &nbsp;:confusedw: &nbsp;:upsetw: &nbsp;:sneaky2:
     
    1 Person gefällt das.
  7. CharmingNisi

    CharmingNisi Guest

    Wollte dir mit meinem Gelaber nicht dei Freude an Fasching verderben. &nbsp;:satisfied: Hab ich vermutlich wohl auch net geschafft. &nbsp;:colgate:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    @CharmingNisi: Du hast mir sicher nicht die Freude an Fasching verdorben. Das ist nämlich gar nicht möglich, ich hasse Fasching auch. Aber ich hab mich letztes Jahr von meinen Freunden zu einer Party mitschleppen lassen und es war total cool. Und weil ich wieder unbedingt hinwill, hab ich das gefragt. Also, hat jemand ein paar Tipps?
     
  9. shannen

    shannen Guest

    Sorry, aber ich kann Fasching auch nicht ausstehen. Und Gott sei Dank gibt es sowas bei uns in der Schule auch nicht... (Gymnasium). Zum Glück.
    Früher in'ner Grundschule mussten wir uns immer verkleiden, und ich hab das wirklich nicht gemocht. :no:

    vlG Shannen
     
  10. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    Ich bin an Fasching dieses Jahr gar nicht da, was ich auch nicht schlimm finde. Das ist auch nicht unbedingt mein Ding. Früher war ich (als ich noch ganz klein war): Teufel, danach Eisprinzessin (hab ich immer gesagt) dann, Seemöwe, Katze normale Prinzessin, Clown, Cheerleader... &nbsp;Ganz süß war eigentlich Teufel. Ich wollte das früher nie sein, aber da war ich noch ganz klein. Seemöwe war auch ganz okay, aber Prinzessin! Naja das wollte ich früher ja immer sein. Ich wollte sowieso immer Kleider anziehen... Aber damit will ich euch ja jetzt nicht langweilen. Aber als Katze und so so arg geschminkt sein hatte ich immer auch voll gehasst.
    Ich hab leider auch nicht einen guten Vorschlag für dich, Michelle.
     
  11. Phoebe601

    Phoebe601 Guest

    Ja, ich kam mir auch schon immer irgenwie fehl am Platz vor, wenn ich als Prinzessin, Vampier oder als kleines Kind als Zwerg durch die Gegend ziehen musste. :blush: Deshalb war ich auch noch nie auf dem Faschingsball unserer Schule.Auf diese Blamage kann ich gut verzichten... :satisfied:
     
    1 Person gefällt das.
  12. Tammy

    Tammy New Member

    Registriert seit:
    6 November 2001
    Beiträge:
    3.364
    Ort:
    Wolke 7 :-)
    Ich find Fasching auch blöd, aber wenn ich auf ne Party müsste würd ich mich wahrscheinlich als Teufel oder Hexe verkleiden.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Na, ihr seid ja alle genauso begeistert von Fasching wie ich. *g* Falls es jemanden interressiert: Ich werd jetzt wahrscheinlich Cheerleader. Sehr einfallsreich, ich weiß! *g*
     
  14. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    @Michelle? Ja? Das war ich ja auch mal. Ist eigentlich nicht so schlimm, weil du dich
    1. nicht total verkleiden musst
    und 2. gescheit schminken kannst.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Deshalb hab ich das ja auch beschlossen. Na ja, mit meinen Freundinnen zusammen. Ich find das auch gut, dass man sich da nicht so anmalen muss und so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen