1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Falsche Synchronisation

Dieses Thema im Forum "Charmed" wurde erstellt von Nancy, 19 Januar 2003.

  1. Nancy

    Nancy Guest

    Ich habe mich schon sehr oft darüber aufgeregt, aber mich würde eure Meinung zu diesem Thema sehr interessieren. Ich habe schon des öfteren beim Vergleich der englischen Originalfolgen und den deutsch synchronisierten Folgen von Charmed gemerkt, dass bei unseren Folgen öfter mal kurze Szenen weggelassen werden oder falsch übersetzt werden. Ich kann nur nicht verstehen warum? :fragend:

    Ein Beispiel, das mich besonders ärgert, ist die Folge "Charmed Again II" wo Piper und Phoebe Paige auf dem Dachboden ihre Mutter vorstellen. Im Original sagt Paige ganz fassungslos "Mom?". In unserer deutschen Fassung wurde das "Mom" ganz einfach mal eben so weggelassen.

    Ich kann doch wirklich nicht die einzige sein, die sich darüber aufregt, oder?:wütend:
     
  2. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Mir ist das noch nie aufgefallen, weil ich noch keine Originalfolge direkt mit einer synchronisierten Folge zusammen gesehen habe, aber wenn du da so sagst, finde ich es auch ziemlich bescheuert. Keine Ahnung, warum die das machen? Vielleicht können sie manches nicht anders ausdrücken im Deutschen? Oder es ist irgendwie in Amerika wenn man es so sgat ein Wortwitz oder sowas, und das geht dann m Deutschen nicht und sie müssen was ganz anderes sagen. (Ich hoffe, das war jetzt verständlich ausgedrückt ;))

    Aaaaaaaah! Als ich die deutsche Folge "48 Stunden" gesehen habe, hab ich mir wieder gedacht, das kann doch nicht sein, dass Paige da nichts sagt, sie steht einfach nur dran und glotzt dumm. Also, warum sie das weggelassen haben? Frag mich nicht...
     
  3. Tja, da musst du wohl Pro Sieben fragen
    aber dass ist bei allen Amrikanischen Serien so , die ins deutsche übersetzt werden

    mfg
    Ch(armed)-Boy
     
  4. Celeste

    Celeste Guest

    Mich regt nur das Weglassen der Szenen ziemlich auf,denn dann versteht man manche Sachen gar nicht mehr.
    Das mit dem Synchroniesieren ist ganz in Ordnung-geht halt nicht besser.
    Liebe Grüße von Celeste
     
  5. powerhexe2

    powerhexe2 New Member

    Registriert seit:
    13 Januar 2003
    Beiträge:
    339
    Ort:
    in der Nähe von St.Pölten, Österreich
    Geschrieben von Celeste

    Das mit dem Synchroniesieren ist ganz in Ordnung-geht halt nicht besser.


    da hast recht,
    aber das szenen weggelassen werden ist schon blöd
     
  6. A. Halliwell

    A. Halliwell New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2002
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Aachen
    Hi,

    Das stimmt. Ich habe zu Hause selber Englische Folgen. Als dann die 4te Staffel in Deutschland kam, hat mich das schon gewundert. Ich find' das nicht gut. Es werden zwar auch spezielle *Wörter* anders ausgedrückt, aber das kann man noch akzeptieren
     
  7. Das Szenen weggelassen wurden, ist mir noch gar net aufgefallen... aber das mit dem Übersetzen stimmt schon... kann man denn nicht einfach "orben" stehen lassen? Nein, man muss "beamen" draus machen. DAs macht das Ganze irgendwie lächerlich! Oder die Übersetzung von "The Hollow" das "schwarze Nichts" das hört sich ja soooo gefährlich an...
    Am besten einfach übergehn.
     
  8. Piper1987

    Piper1987 New Member

    Registriert seit:
    29 Dezember 2002
    Beiträge:
    595
    Ort:
    SDT
    Das ist mir auch schon aufgefallen. aber ändern kann man es auch nicht.
     
  9. Ling

    Ling New Member

    Registriert seit:
    12 Oktober 2001
    Beiträge:
    3.486
    Es kommt dadurch, dass man versucht Wörter zufinden, die mit der Mundbewegung übereinstimmen, deshalb kommt es zu Abweichungen und manchesmal geht auch leider ein Witz verloren.
     
  10. Neo

    Neo Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    6.427
    Ort:
    Koblenz
    *gg* finde The Hollow auch passender.. *gg*

    Ich muss schon sagen, die deutschen Episoden wirken ganz anders auf mich, da fehlt auch manchmal der richtige Tonfall, der in den Originalen viel besser rüber kommt...
    Manchmal kürzt Pro 7 auch ein wenig...naja.. deswegen schau ich mir ja die Originale ja auch an.. sind viel besser...!!!
     
  11. Joey

    Joey New Member

    Registriert seit:
    31 Dezember 2002
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Back home - Wien
    @TheHollow: yep, da hast du recht die Originale sind besser.

    @all: Es werden Szenen nicht nur bei Charmed weggelassen oder falsch synkronisiert, sondern auch bei Filmen. Da ist es manchmal wenn ich mir einen Film in Deutsch ansehe und dann in Englisch nochmal sehe, dann finde ich das immer ziemlich witzig wie manche Wörter oder Aussagen in Deutsch waren und wie sie eigenltich in Eng. klingen sollten. Ich muss sagen es ärgert mich auch, aber ändern kann man es auch nicht wirklich.

    See ya
    Joey
     
  12. hot phoebe

    hot phoebe New Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2002
    Beiträge:
    130
    woher habt ihr eigentlich die orginalfolgen???kann man die vielleicht wo kaufen???
     
  13. Joy

    Joy New Member

    Registriert seit:
    30 Dezember 2002
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Bayern
    ich finde das zwar blöd, das da was weggelassen wird, aber soooo schlimm ist es ja wohl auch wieder nicht!
     
  14. Joey

    Joey New Member

    Registriert seit:
    31 Dezember 2002
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Back home - Wien
    @hot pheobe: Yep, du könntest sie kaufen warscheinlich auch aus dem Internet runterladen, aber frag mich nicht wo ich habe keine ahnung. Aber wenn du goolge.com gehst könnten vielleicht einige hilfreiche Suchergebnisse kommen.
    See ya
    Joey
     
  15. Rodin

    Rodin Guest

    Aber auf ORF ist es noch schlimmer mit dem weglassen. als phoebe bei "das schwarze nichts" in den spiegel geworfen wird und die scherben in ihrem rücken stecken, sieht man auf pro 7 zuerest relativ lang, wie sie drinn stecken, und nach dem schnitt, wie leo das stück hinauszieht. Bei ORF wurde die szene stark gekürzt. Nachdem Phoebe umfällt, erkennt man kurz die scherben. dann wurde geschnitten, und man sieht leo, der das stück spiegel bereits in der hand hält. Das kommt oft vor
    Bei der "todesfee" wurde zum beispiel alyssas schrei gekürzt. bei pro 7 schreit sie lange, bei ORF ist nach 2 sekunden schon schluss mit dem schrei........
    wenn solche sachen passieren, kann ich mir gut vorstellen, dass die szenen nochmals gekürzt werden bei der synchronisation.

    bei buffy ist das nicht so. ich habe noch keine fehler entdeckt, ausser in der übersetzung. während des musicals war es ganz extrem. sie sang etwas und der untertitel war völlig daneben.

    naja passiert halt beim übersetzen, aber die szenen sollten sie schon so lassen wie im original!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden