1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Euer Lesetempo

Dieses Thema im Forum "Bücher, Geschichten und Lyrik" wurde erstellt von Christine, 25 April 2004.

  1. Nea

    Nea New Member

    Registriert seit:
    24 April 2002
    Beiträge:
    1.467
    Ort:
    In Summerland
    hey,

    ich bin eigentlich im großen und ganzen eine, die bücher an einem Tag verschlingen kann, egal wie dick ;)
    NJatürlich kommts noch drauf an, obs gut geschrieben bzw. "leicht" oder "schwer" geschrieben ist...halt anstrengend zu lesen. Wenn ich nach 100 Seiten von einem Buch nicht überzeugt bin, les ichs eig. nicht mehr weiter...
     
  2. lorry

    lorry New Member

    Registriert seit:
    11 August 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Deutschland
    ich lese ziemlich viel und dann auch sehr schnell..nur wenn ein Buch irgendwie total langweilig ist brauch ich schonmla mehrere Tage ..oder wenn es sehr dick ist! :)
    LG
     
  3. Silberwolf

    Silberwolf New Member

    Registriert seit:
    27 Juli 2004
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Im Wald
    Also bei mir ist das immer ziemlich unterschiedlich. Da muss man bei mir ne Menge beachten.
    1. Wie gut gefällt mir das Buch
    2. Wie viel hab ich zur Zeit vor
    sind so die beiden Hauptdinge.

    Also wenn man es so nimmt, vllt 2 Tage für ein dünneres Buch.
     
  4. Fisch

    Fisch New Member

    Registriert seit:
    7 März 2004
    Beiträge:
    380
    Ort:
    In der nähe von Wiesbaden
    Bis auf einmal die Unendliche Geschichte und beim versuch die Bibel mal zu lesen hab ich noch nie ein Buch nicht ganz gelesen
    Dabei kann das von einem Tag bis zu ,mehrere Monaten dauern bis ich ein buch beendet habe , dabei kommt es drauf an ,in was für einer Stimmung ich gerad bin
    Es gibt wochen in dennen ich 3 bücher jedes inerhalb von 2 tagen fertig habe, weil ich nicht weiter ausgelassted bin , aber es gibt dann auch mal bücher die ewig auf meinem Nachttisch liegen ohne das ich gerad interesse an dem Buch habe , aber das wird dann in nem ruhigen moment irgendwann doch noch gelesen werden.
     
  5. bitter_sweet

    bitter_sweet New Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    in heaven near London
    ich hab mal bei einem Buch, das mir wirklich gefiel auf die Uhr gesehen und hab in einer halben Stunde etwa 30 Seiten gelesen.

    Harry Potter Bücher hab ich immer total schnell gelesen. Band 5 + 6 hab ich an einem Wochenende inklusive schlafen ;) , essen und stadtgehen geschafft.

    Manchmal kommt es auch auf die Art des Buches an. Wenn mich der Inhalt interessiert, aber das Buch so ca. 500 Seiten hat, aber eine etwas kleinere Schrift hat, dann brauch ich da schon manchmal Monate, weil es einfach hart ist, das zu lesen.

    Wenn ich laut lese, dann lese ich immer total schnell, aber ich hab mir angewöhnt, wenn ich in der SCHule bin, langsamer zu lesen, damit ich auch auf die pingeligen Fragen der Lehrer über den genauen Inhalt der zwei Sätze antworten kann.

    Englsiche Bücher lese ich komischerweise schneller als deutsche.​

    lg,kizz,
    bitter_sweet
     
  6. Mistaken Identity

    Mistaken Identity New Member

    Registriert seit:
    6 August 2004
    Beiträge:
    1.150
    Bei mir kommt es immer darauf an, aber ich lese schon ganz schnell, teile es mir aber ein. In einer Stunde schaff ich mit gutem Willen 3 Kapitel und da ich nie zu schnell fertig werden will, verteil ich mir das dann auf mehrere Tage. Also wenn ich wollte, könnte ich ein Buch an einem Tag lesen.
    Nur das hab ich nur einmal gemacht - und zwar bei: Crazy!
    Ich hasse dieses Buch und ich war so sauer, dass ich es in der Schule lesen musste und dann noch bei meinem Hass-Lehrer schlechthin. Und weil ich so sauer war, hab ich es an einem Samstag in 8 Stunden (mit Pausen) gelesen. Und das Buch ist so schlecht!
     
  7. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    AW: Euer Lesetempo

    Bei mir kommts ganz auf die Sprache und das Interesse an einem Buch drauf an. So bin ich zum Beispiel im Französischen ziemlich langsam, weil mein Wortschatz da nicht so besonders ist. Im Englischen geht’s dann schon etwas schnelle, da es mir in der Sprache viel leichter fällt, etwas zu verstehen, auch wenn ich nicht jedes einzelne Wort kenne…

    Und im Deutschen. Da bin ich grundsätzlich ne ziemlich schnelle Leserin. Vorausgesetzt, das Buch interessiert mich und ich hab genügend Zeit zum lesen. Wenn ich net mindestens 15 Minuten zum lesen komm (zum Beispiel während einer Tramfahrt), dann beginn ich schon gar nicht mit lesen, weil’s sich nicht lohnt…

    Aber ansonsten, wenn mir ein Buch gefällt, dann les ich es meistens ziemlich schnell, weil ich einfach nicht erwarten kann, wie es ausgeht. Von dem her ist bei mir schnell mal ein Buch in einem Tag durch, wenn frei hab :).
     
  8. Veruca

    Veruca Active Member

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    3.661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Paradies Road
    AW: Euer Lesetempo

    Bei mir ist es ähnlich wie bei Sania.
    ich bin eine ziemlich schnelle Leserin und wenn mich was fesselt, dann kann es auch mal sein das ich in eineinhalb Stunden 140 Seiten durchlesen kann.

    Aber es kommt auch immer darauf an ob das Buch schwer verständlich geschrieben ist und wie sehr mich die Geschichte mitreißt.
    Manchmal versuch ich mich sogar zu zwingen nicht ganz so schnell zu lesen, damit ich mehr von dem Buch hab ;)
    Und dann kommt halt noch hinzu ob ich genug Zeit habe. Die letzten Wochen waren z. B. etwas stressig, da kam ich nicht recht viel zum lesen.

    Aber im Großen und Ganzen kann man schon sagen, dass ich sehr schnell lese
     
  9. *~Lilith~*

    *~Lilith~* reach the stars Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30 Juli 2003
    Beiträge:
    15.399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Death Valley
    AW: Euer Lesetempo

    Na ja, zu allererst hängt es bei mir natürlich von der Zeit ab, aber meistens lese ich wenn ich im Bett liege und da kann es dann schon öfters mal später werden.

    Meine Letzten drei Bücher (Die Gilde der Magier) also die Triologie habe ich in zwei Wochen gelesen da es einfach so spannend war. Mein jetziges Buch, das ich gerade lese, habe ich nun schon zwei Wochen und bin noch nicht mal bei der Hälfte, liegt aber einfach daran, dass es nicht so interessant ist.

    Zugegeben bin ich ein sehr sehr schneller Leser, was aber nicht immer sehr förderlich ist da ich dann ab und zu Kapitel langsam wiederholen muss, weil ich den Inhalt dann nicht verstanden habe.
     
  10. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: Euer Lesetempo

    Oh man wenn ich eure antworten so lese fühl ich mich ja wie ein Freak (was ich eigenlich ja irgendwie auch bin)

    Wenn ein Buch spannend ist brauch ich keinen Tag für. Selbst wenn ich viel zu tun hab schaff ich es, dass Buch zuende zu lesen selbst wenn ich bis tief in die Nacht hinein lese.
    Harry Potter 7 zum Beispiel habe ich an dem Samstag innerhalb von 3 1/2 Stunden gelesen gehabt.
    Die Triolgie die Lilith erwähnt hab hab ich innerhalb von zwei Schultagen gelesen und so läuft es bei mir leider immer. Wenn ich mir ein Buch habe was mich interessiert dann les ich es meist so schnell das egal wieviel Schule ich hab oder Training oder sonstiges ich es innerhalb eines Tages spätestens aber nach zwei fertig hab.

    Wenn ich das Geld hätte würd ich wahrscheinlich pro Woche mir 6 oder 7 Bücher kaufen. Leider reicht mein Geld nicht um mit meinen Bücherkonsum schritt zu halten und so muss ich mich nun schon zwingen nicht zu lesen da ich zur Zeit nur ein Buch habe welches ich noch nicht gelesen hab und besitze und ich muss zugeben das meine Mutter und ich zusammen eine kleine Bibiothek eröffnen könnten da sie genauso schnell liest und wir dementsprechend viele Bücher zu Hause haben.
     
  11. Charmed

    Charmed New Member

    Registriert seit:
    22 Januar 2008
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Los Angeles, U.S.A.
    AW: Euer Lesetempo

    Ich lese viele Bücher. Entweder in Englischer / Italienischer Sprache.

    Egal wie Dick das Buch ist, ich brauche nie 2 Tage dafür. Bin immer schon in paar Stunden fertig. den ich Lese sehr schnell. Ich könnte nie Langsam lesen.
    Habe es mal Versucht langsam zu lesen für 5 min. Noch nicht mal eine Minute konnte ich durchhalten weil mich das total verrückt gemacht hat. Langsam lesen kann ich einfach nicht ab.
     
  12. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.121
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Euer Lesetempo

    Ich lese leider langsam. Wobei ich sage, mein Tempo ist eher so durchschnittlich, normalhalt. Auf jeden Fall ist es so, wenn ich schnell lese, dann bekomm ich imme rnur die Hälfte mit und somit muss ich meisten die Seite nochmal lesen... Deshalb les ich meist ein kleines bissel langsamer ;-)

    Aber mir wäre es schon lieber, wenn ich schneller lesen könnte, dann könnt ich auch vile mehr Bücher in der Zeit schaffen...
     
  13. Tamsin

    Tamsin Guest

    AW: Euer Lesetempo

    Irgendwie komm ich mir hier in punkto lesen wie ne schnecke vor....
    Ich kann schnell lesen das letzte buch was ich gelsen habe hab ich an einem Tag gelesen, aber ich hab die schlechte angewohnheit mindestens drei Bücher nebeneinander zu lesen, da komm ich natürlich nicht weit. Ich krieg zwar immer die Bücher zuende komm mir neben meinen Friends aber wirklich langsam vor.
    ich sollte mein leseverhalten ändern... ;)
     
  14. Imari

    Imari Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2007
    Beiträge:
    1.083
    AW: Euer Lesetempo

    Ich lese unterschiedlich. Ich hänge gerade an 2 Büchern fest und ich komm einfach nicht weiter.

    Als ich einmal krank war musste ich ja im Bett bleiben. ( Hatte damals noch keinen fernsehr und keinen Laptop.) Was sollte ich nur machen?
    Also holte mir mein Vater 2 Bücher om Verlag. Freche Mädchen freche Bücher. Hab beide an einem tag durchgelesen und ich war 7 Tage krank.( Noch mehr bücher gekauft)^^

    Aber sonst les ich echt wie ne schlaftablette^^ Aber ich lese. das ich doch schon mal was. :D
     
  15. Flöckchen

    Flöckchen Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2008
    Beiträge:
    147
    AW: Euer Lesetempo

    Also ich lese auch nicht wirklich schnelle, deshalb mal ne Fragen.

    Kann man das irgendwie trainieren oder so, dass man schneller lesen kann?

    Weil wenn ich versuch schneller zu lesen, dann muss ich meist die Sätze noch einmal lesen, weil ich den Sinn nicht verstanden hab und gar nicht mehr weis, was ich gelesen hab :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden