1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Die Sensibelste der Schwestern

Dieses Thema im Forum "Charmed" wurde erstellt von Katki, 10 Juli 2005.

?

Wer ist die Sensibelste

  1. Prue

    4 Stimme(n)
    14,3%
  2. Piper

    19 Stimme(n)
    67,9%
  3. Phoebe

    3 Stimme(n)
    10,7%
  4. Paige

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Keine ist sonderlich sensibel...

    2 Stimme(n)
    7,1%
  1. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    Wer ist in euern augen die sensibelste der 4 Schwestern?

    In meinen Augen ist es Prue. Sie war immer die jenige die nicht mit ansehen konnte wie leute starben oder litten. In der Folge " Höllenhochzeit" Z.B haben sicch ihre schwetsernumgedrehtals der Stripper starb, ,... Prue war die jenige die entsetzt wahr...
    Oder auch in der Folge: " Wenn der eismann kommt". Prue wollte dem mädchen im eiswagen sofort helfen als das nichts sie holhlte. Phoebe hat sie abgehalten...
    Mir sind viele selcher Szenen eingefallen.. DIe anderen sind weitaus nicht so sensibel bei selbchen sachen und lassen sich auch nciht so leicht von so was mitnehmen..
     
  2. Miss Hellfire

    Miss Hellfire New Member

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    P3
    Also ich finde, Piper und Prue sind beide sehr sensibel.
    Das was du geschrieben hast, ist mir auch schon aufgefallen, aber ob das "nur" Sensibilität ist? Ich glaube das hat auch noch was mit Prue's Beschützerinstikt zu tun, weil sie ja die älteste ist etc.(...) und eben nicht versagen will. Aber natürlich ist auch ein Teil Sensibilität dabei.
    Piper ist aber auch sehr sensibel (man denke z.B. mal an Astral Monkey als Dr. Williamson starb).
    Dass Phoebe nicht so sensibel ist, würde ich glaube ich gar nicht sagen. Vielleicht kann sie einfach ihre Emotionen besser unter Kontrolle halten, das wäre auch eine Erklärung dafür, warum ausgerechent Phoebe empathische Kräfte erhält.




    Liebe Grüße,
    Miss Hellfire
     
  3. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    piper und prue sind ,glaub ich mal, am sensibelsten:)
    obwohl prue auch immer so stark war( naja sowas kann ja immer täuschen, wenn man vorgibt stärker zu sein, als man in wirklichkeit ist).
    lg shiny
     
  4. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    @ Miss Hellfire: Da hast du recht- sie hat zwar einen ausgeprägtn beschützerinstinkt, aber man merkzt auch wie sie sachen aufnimmt... Sie will ja stehts stark sein um ihren scchwestern helfen zu können.
    Sie bekommt oft mit wenns ihren schwestern schlecht geht. Sie hat das mit Andy auch sehr mitgenommen ( trennung und tot) und das hatte weniger mit beschützerinstinkt zu tun.

    Piper ist zwar auch sehr sensibel aber sie ist auch von der art her total anders als Prue- sie ist in anderer hinsicht ehee sensibel...
     
  5. Lilian

    Lilian New Member

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Dresden
    Ich finde Prue ist sehr sensibel...sie kam zwar mit dem Hexendasein an sich klar,aber mit dem Tod von Menschen bzw. Unschuldigen konnte sie selten umgehen. Nach dem Tod dachte sie ja oft viel nach und auch in der Folge "Der Tod siegt immer" sieht man,wie sensibel sie wirklich ist!!!
    Lilian
     
  6. Autumn

    Autumn New Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2005
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Newport
    Ich finde, Prue und Piper sind am sensibelsten. Prue zeigt das nur nicht (kann gut nachfühlen wieos und weshalb) und Piper lebt es mehr aus, wenn man das so sagen kann ;)
     
  7. Fumiko

    Fumiko Active Member

    Registriert seit:
    5 September 2004
    Beiträge:
    3.469
    Ort:
    In hell
    Ich finde Piper ist am sensibelsten. Naja, Prue irgendwie auch, aber sie versteckt es. Und sie kann besser damit umgehen.
    Sie behält auch immer einen kühlen Kopf, wenn die sitation aus den Fugen gerät.
     
  8. *Imaginary*

    *Imaginary* Member

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    63
    Naja, also vorab, ich kenne Prue nicht soooo gut, nur aus den 2/3 die ich von der 3. Staffel kenne, aber ich finde, dass Piper sehr sensibel ist...
     
  9. Valley

    Valley Active Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2004
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    elsewhere ^-^
    Also ich finde, Piper ist die sensibelste. ;)
    Prue auch, das merkt man, sie versucht immer stark zu sein und ihre Schwestern zu beschützen doch in Wahrheit ist sie schon sensibel.
    Aber Piper ist in anderen Hinsichten recht sensibel und deshalb hab ich auch für sie gestimmt, sie ist einfach in mehreren Sachen sensibler.

    LG, Niki

    Edit: kommts mir nur so vor aber hab ich da ziemlich oft sensibel verwendet? :rofl:
     
  10. ~Spiky~

    ~Spiky~ New Member

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Also ich finde, dass mittlerweile Piper die Sensibelste von den Schwestern ist.
    Früher war es in meinen Augen Phoebe, aber seit sie ihren Job hat finde ich hat das stark nachgelassen und sie hat sich seitdem sehr verändert.
    Was ich nicht immer gut fand diese Entwicklung von Phoebe.
    Aber Piper hat auch beim Tod von Prue am Sensibelsten reagiert und war richtig neben der Spur. Sie hat mir da so leid getan. Und auch jetzt als Mami ist sie sehr sensibel. Deswegen habe ich auch für Piper gevoted.
     
  11. Lilian

    Lilian New Member

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Dresden
    Da hast du zwar recht,aber ich finde trotz allem,das Prue irgendwie sensibler war...ich fande,sie hat ihre Gefühle öfter mal gezeigt als Piper...sie hat mehr über gewisse Themen nachgedacht und so ihr Leben ausgerichtet...aber jedem seine freie Meinung.Nicht wahr???
    mfg Lilian
     
  12. ~Spiky~

    ~Spiky~ New Member

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Klar, ist ja Okay, wenn Du da etwas anders denkst. Ich persönlich finde nämlich, dass Prue eher immer etwas gefühlskalt rüberkam im Gegensatz zu den anderen Schwestern. Prue wirkte immer so unnahbar find ich.
    Aber in der Folge, in der sie den Tod besiegen will (Namen weiß ich grad nicht) hat sie schon sehr viel Gefühl gezeigt.

    Ich hab mich für Piper entschieden, weil sie in meinen Augen wie gesagt die Emfindsamste ist und gerade im Hinblick auf Prues Tod fällt das auf.
    Wie sie da um ihre Schwester getrauert hat. Das hat sie ja total mitgenommen. Während Phoebe damit weitaus besser klarkam als Piper.
     
  13. black_power

    black_power Guest

    Da stimm ich Spiky vollkommen zu! Piper ist wirklich viel Gefühlvoller in vielerlei Hinsichten...Prue schien wirklich immer etwas Gefühlskalt...Spiky spricht mir sozusagen aus der Seele! *smile*
    Phoebe fande ich noch nie so richtig gefühlvoll...sie steckt das immer alles so schnell weg!Das nervt manchmal ganz schön finde ich!
    Ciao Mystrie
     
  14. Alessa

    Alessa New Member

    Registriert seit:
    4 September 2004
    Beiträge:
    838
    hmm .. ich bin für Piper.. sie zeigt oft ihre Gefühle, wenn es ihr schlecht geht ..
    etwas mit ihren schwestern geschehen ist oder ähnliches.. prue ist bei mir auf dem 2. platz ..
     
  15. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    Wow, das ist schwierig zu sagen...
    Ich denke auch das Piper sehr sensibel ist.
    Denn sie steckt nichts ein und redet wenn
    es ihr schlecht geht!
    Phoebe ist auch sensibel denke ich, aber sie zeigt
    nicht nur ihre Gefühle sondern Gefühle der anderen.... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden