1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

destiny awaits 3

Dieses Thema im Forum "FanFiction zu Serien und Filmen" wurde erstellt von TheRealCole, 4 Februar 2002.

  1. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    -Destiny awaits Teil 3-

    (Cut zum Halliwell Manor. Balthasar schimmert mit Buffy ins Wohnzimmer.)

    Buffy: Warte hier ich hole die anderen. (Sie geht in die Küche und guckt durch die Tür.) Alles klar Cole? (Er nickt und bricht dann zusammen.) Cole? (Sie geht wieder ins Wohnzimmer.) Verdammt! (Sie dreht sich zur Treppe.) Hey Leute! Hallo? (Sie geht zur Treppe.) Hilfe! (Leo orbt herein.)

    Leo: (Er sieht Cole am Boden.) Was ist mit ihm? (Er versucht ihn zu heilen kriegt aber einen Stromschlag.) Au verdammt! Warum ist er Balthasar?

    Buffy: Er konnte sich nicht zurück verwandeln, nachdem Drusilla ihn gebissen hat.

    Leo: Was?

    Buffy: Das ist eine lange Geschichte. Warum kannst du ihn nicht heilen?

    Leo: Weil er in seiner dämonischen Gestalt ist. Ich darf ihn nicht heilen. (Piper und Prue kommen gerade nach Hause. Sie tragen Einkaufstaschen und unterhalten sich aufgeregt.)

    Prue: Wenn ich nicht dieses blöde Stoppschild umgefahren hätte, hätten wir es locker zum Kaufhaus geschafft.

    Piper: Ja nur weil du beinahe einen Mann überfah... (Sie sieht Balthasar am Boden liegen und Leo und Buffy wie sie über ihn knien.) Okay und was ist hier los?

    Buffy: Er wurde gebissen und kann sich nicht mehr zurück verwandeln.

    Leo: Ich kann ihn nicht heilen.

    Prue: Seit wann ist er bewusstlos?

    Buffy: Seit ca. fünf Minuten.

    Piper: Dass er gebissen wurde beschleunigt das Ganze nur.

    Phoebe: (Sie kommt gerade die Treppe runter.) Beschleunigt was? Was geht hier vor? (Sie sieht Balthasar.) Cole? Was ist mit ihm?

    Piper: (Zu Leo.) Hast du es ihr gesagt?

    Leo: Ja habe ich. (Zu Buffy.) Sag ihr was passiert ist.

    Buffy: Er wurde gebissen. Wahrscheinlich die selbe die dich gebissen hat. Er hat sich in Balthasar verwandelt und hat sie getötet, er konnte sich nicht mehr zurück verwandeln deswegen sind wir hierher gekommen. Durch den Blutverlust ist er jetzt bewusstlos.

    Phoebe: (Zu Leo.) Du kannst auch nichts für ihn tun oder? (Er schüttelt den Kopf.) Bring ihn in mein Zimmer.

    Leo: Okay. (Er fasst Coles Schulter an und orbt mit ihm nach oben in Phoebes Zimmer.)

    Phoebe: Ich werde bei ihm bleiben und Leo rufen, wenn er aufwacht. (Alle nicken.) Okay.

    Piper: Warte! (Sie hält Phoebes Arm. Phoebe dreht sich aufgeregt um.) Ach nichts. (Phoebe geht.)

    Prue: Was wolltest du von ihr?

    Piper: Ich wollte sie fragen ob sie bei der Autowerkstatt anrufen kann.

    Buffy: Warum machst du das nicht?

    Piper: Ich war letzte Woche schon da, weil jemand, einen Dämon gegen die Windschutzscheibe geschleudert hat. (Prue lächelt verlegen.) Ja ich spreche mit dir. (Sie grinst Prue an.) Und Prue war einfach zu oft da. (Sie flüstert zu Buffy.) Sie kann einfach nicht fahren.

    Prue: Hey!

    (Cut zu Phoebes Zimmer. Leo orbt mit Balthasar auf Phoebes Bett. Phoebe kommt gerade ins Zimmer.)

    Phoebe: (Sie hilft Leo Balthasar zu zudecken.) Danke Leo.

    Leo: Gern geschehen. (Er wird gerufen.) Ich muss gehen es gibt Probleme. (Sie nickt und er orbt weg.)

    Phoebe: Es ist alles, meine Schuld. Verzeih mir Cole. (Sie legt ihren Kopf auf seine Brust und hört sein Herz schlagen.)

    (Cut zum Summers Anwesen. Es ist jetzt Nacht und alle schlafen. Dawn in ihrem Zimmer und Riley auf der Couch. Arate schimmert in Dawns Zimmer. Er geht langsam auf sie zu, er bleibt aber stehen als Dawn die Augen aufschlägt.)

    Arate: Hallo kleines! (Auf einmal beginnt Dawn an hysterisch zu kreischen. Er weicht zurück.) Sei lieber ruhig sonst...

    Riley: Sonst was? (Er steht hinter Arate und drückt ihm ein Messer in den Rücken. Arate dreht sich um.)

    Arate: Misch dich lieber nicht ein. (Er legt seine Hand auf Rileys Brust.) Du wirst es bereuen. (Er drückt fester auf Rileys Brust. Auf einmal lädt sich seine Hand elektrisch auf und Riley wird durch die Tür gegen eine Wand geschleudert. Riley bleibt bewusstlos liegen. Arate dreht sich zu Dawn.)

    Dawn: Wenn du mir nur ein Haar krümmst wirst du sterben! (Arate lächelt und packt sie am Arm. Er blinkt mit ihr weg.)

    (Cut zur Unterwelt. The Source spricht gerade mit einem Alchemisten als Arate mit Dawn herein blinkt.)

    Alchemist: Ist sie das? (Er schaut Dawn von Kopf bis Fuß an.) Ist das der Schlüssel?

    The Source: Ja das ist sie.

    Arate: Was hast du mit ihr vor?

    The Source: Das wirst du schon sehen und jetzt geh. (Arate nickt und blinkt weg.)

    Alchemist: (Er betrachtet Dawn immer noch. Dawn hat Angst.) Du brauchst keine Angst haben. Wir tun dir nichts. Ich zeige dir deine Unterkunft. Du wirst dich dort aufhalten so lange, bis die Jägerin kommt.

    Dawn: Was wollt ihr von mir?

    The Source: Du bist etwas besonderes... du wirst deine Bestimmung noch erfahren. (Er nickt dem Alchemisten. Der Alchemist verschwindet mit Dawn in einem roten Licht.) Jetzt muss nur noch die Jägerin von all dem erfahren... (Er lässt den Spiegel erscheinen. Man sieht Phoebe an ihrem Bett. Er berührt den Spiegel und gibt ihr eine Vorahnung in der Phoebe sieht wie Dawn stirbt.) Ich tue das nicht gerne aber... (Im Spiegel erscheint nun Cole.) Et defectus semper in angaria. Et virtutis, rota tu volubilis. Status malus… semper dissolubilis. Führe sie zu mir.

    (Cut zum Halliwell Manor. Phoebe hat gerade eine Vorahnung und ruft die anderen herbei. Alle versammeln sich in ihrem Zimmer.)

    Phoebe: Okay ich hatte eine Vorahnung... (Alle starren sie an.) Okay okay, ich erzähl es euch schon. Also, ich habe gesehen wie The Source ein Mädchen tötet.

    Piper: Ein Mädchen?

    Phoebe: Ja ein Mädchen.

    Prue: Wie alt?

    Phoebe: Ich würde es 14 oder 15 schätzen.

    Buffy: (Sie kaut nervös auf ihrer Lippe.) Wie sieht sie aus?

    Phoebe: Lange braune Haare und... sie hatte ein paar Sommersprossen. Helle Augen hatte sie auch.

    Buffy: Dawn!

    Piper: Wer?

    Buffy: Meine Schwester! Wir müssen sie sofort befreien!

    Phoebe: Das geht nicht so einfach. The Source lebt in der Unterwelt und unsere einzige Chance dahin zu gelangen ist Cole.

    Buffy: Und was ist mit Leo?

    Leo: Ich kann sie nicht finden. (In diesem Moment erwacht Balthasar und seine Augen glühen für ein paar Sekunden rot.) Cole!

    Phoebe: Oh Gott Cole! (Sie umarmt ihn.) Wie fühlst du dich?

    Balthasar: Kalt.

    Piper: Versuch dich zurück zu verwandeln! (Balthasar schließt die Augen und verwandelt sich in Cole und bricht zusammen.) Leo schnell!

    Leo: (Er heilt Coles Wunde und Cole kommt wieder zu sich.) Geht es dir jetzt besser?

    Cole: (Er verspürt immer noch starke Schmerzen aber eine Stimme in seinem Kopf sagt ihm das alles in Ordnung ist.) Ja danke Leo. (Leo nickt ihm zu.) Was ist denn los?

    Buffy: Meine Schwester wurde entführt und ich muss sie befreien. Also bring mich zu The Source!

    Cole: Das wäre zu... (Wieder diese Stimme. Sie sagt ihm dass keine Gefahr besteht.) schön um war zu sein! Können wir dann los?

    Phoebe: (Sie nimmt seine Hand.) Buffy! Du musst, seine Hand nehmen. (Buffy nimmt seine Hand. Zu Piper.) Bis gleich.

    Cole: Na dann los. (Er schimmert mit ihnen weg. Ein paar Sekunden später kommt er wieder und nimmt Pipers und Prues Hand und schimmert mit ihnen weg.)

    Leo: Na gut. (Er orbt weg.)

    (Cut zur Unterwelt. Alle fünf stehen in einer Höhle. Sie sehen sich um.)

    Phoebe: Was jetzt?

    Cole: (Die Stimme sagt ihm dass sie sich aufteilen sollen.) Ich denke wir sollten uns aufteilen. (Er schließt seine Augen und sie glühen kurz.) Buffy geht mit mir. Phoebe mit Prue und Piper mit Leo.
    Prue: Ich finde diese Idee nicht so gut.

    Piper: Ich stimme Prue zu es ist zu gefährlich. (Cole nickt und geht auf eine Öffnung in der Höhlenwand zu.) Ist das der richtige Weg?

    Cole: (Er dreht sich um und seine Augen glühen wieder. Piper schaut ihn an.) Vertrau mir, das ist der richtige Weg. (Er verschwindet durch die Öffnung.)

    Piper: Okay also habt ihr das auch gerade gesehen? (Sie deutet auf die Öffnung durch die Cole verschwunden ist. Alle nicken.) Okay also folgen wir ihm oder nicht?

    Buffy: Er ist der einzige der, den Weg kennt, wir müssen ihm folgen. (Die anderen nicken ihr widerwillig zu.)

    (Irgendwo in der Unterwelt. Cole wartet auf die anderen geht dann aber langsam weiter. Er betritt einen anderen Raum. Es ist stockdunkel aber plötzlich flackern Fackeln an den Wänden. Er sieht sich um und entdeckt einen großen Spiegel am Ende des Raumes. Er geht auf den Spiegel zu. Hinter ihm erscheint The Source. Er dreht sich um.)

    Cole: Was geht hier vor? (Seine Augen glühen wieder und seine Hände leuchten. Er betrachtet seine Hände.) Was passiert mit mir?

    The Source: Du denkst du weißt was geschieht. (Er geht auf Cole zu.) Was mit dir ist. Noch hat es nicht begonnen. (Er deutet auf den Spiegel.) Sieh in den Spiegel und sag mir wen du siehst. (Cole zögert aber dann stellt er sich vor den Spiegel.) Was siehst du?

    Cole: (Er blickt in den Spiegel. Er sieht Balthasar, Flammen und weinende Menschen. Er senkt den Kopf.) Das bin ich nicht.

    The Source: Doch das bist du. Das ist dein wahres Ich. (Er lässt den Spiegel in tausend Splitter zerspringen. Cole hebt schützend die Arme, die Splitter fliegen jedoch durch ihn hindurch.) Ist es wirklich das Leben dass du willst? (Cole wendet den Kopf ab.) Du bist als Dämon geboren und wirst als Dämon sterben.

    Cole: Du willst mich töten?

    The Source: Es ist alles eine Frage des Schicksals. Es ist nicht meine Aufgabe dich zu töten. Wäre es so wärst du schon längst tot.

    Cole: Warum? Warum hast du den Schlüssel entführt? Was willst du damit?

    The Source: (Er beginnt leise zu lachen.) Ich will dass das Schicksal seinen Lauf nimmt. (Die Splitter des Spiegels setzen sich wieder zu einem Bild zusammen. Es zeigt Prue tot. Cole geht vom Spiegel weg und schüttelt den Kopf.)

    Cole: Ich werde das verhindern. (Er will gehen aber The Source hält ihn auf. Cole guckt ihn böse an.)

    The Source: Das Schicksal erwartet sie. (Er verschwindet.)

    Cole: Nein! (Er wirft einen Energieball auf den Spiegel. Er verschwindet aber und es wird wieder dunkel.) Nein. (Er sinkt auf die Knie. Plötzlich hört er vertraute Stimmen. Er blickt sich um und erkennt am anderen Ende des Raumes Prue und ihre Schwestern kurz gefolgt von Buffy und Leo.)

    Prue: Na toll jetzt haben wir ihn verloren.

    Leo: Wir haben ihn nicht verloren.

    Piper: Und wo ist er dann?

    Buffy: Er ist weg.

    Phoebe: Cole? (Alle schauen sie an. Sie zeigt auf Cole der auf dem Boden kniet.) Was ist los? Wo warst du? (Cole steht auf.) Du kannst doch nicht einfach... (Cole unterbricht sie indem er seinen Finger auf ihre Lippen legt.)

    Cole: Schhhh! (Er sieht sich um.) Seid leise! (Er schaut Prue an.) Wir müssen Dawn hier raus holen. Wir werden uns nicht trennen.

    Buffy: Was ist denn auf einmal mit dir los? Vorhin bestehst du noch darauf dass wir uns trennen, und jetzt? Warum bist du eigentlich abgehauen?

    Cole: Wir haben keine Zeit. (Er will gehen aber Prue zieht in mit Hilfe ihrer Kraft zu sich.) Was soll das?

    Prue: Cole, wie sollen wir dir vertrauen, wenn du uns etwas verheimlichst?

    Cole: (Er beugt sich vor und flüstert Prue ins Ohr.) Du wirst sterben. (Sie schreckt zurück und schaut ihn an. Sie schüttelt den Kopf aber lenkt dann ab.)

    Prue: Los gehen wir.

    Piper: Was ist los?

    Prue: Wir haben keine Zeit. Wie Cole schon gesagt hat. (Ihre Blicke treffen sich flüchtig. Sie schaut zu Boden.)

    Leo: Du bist Coles Meinung? (Er grinst.) Na das Gespräch muss ja todernst gewesen sein. (Prue und Cole funkeln ihn böse an.) Hey was ist denn?

    Phoebe: Gehen wir. (Sie gehen durch ein großes Tor das verborgen im Dunkeln liegt. Sie betreten eine Halle in dem ein großer See liegt. Hinter dem See ist ein großer Altar um ihn herum sind vier große Kelche an gebracht. In jedem der vier Kelche befindet sich ein Element.)

    Piper: Feuer.

    Phoebe: Wasser.

    Buffy: Erde.

    Piper: Und Luft. Was soll das ganze?

    Leo: Das ist ein Altar. Hier wird eine Zeremonie stattfinden. (Er schaut zur Decke.) Ich sehe kein Ende dieser Halle.

    Piper: Ich will hier weg. (Plötzlich erscheint hinter ihr Arate. Phoebe deutet aufgeregt auf ihn und alle schauen sie erschreckt an aber sie versteht nicht.) Habe ich etwas zwischen den Zähnen?

    Leo: (Arate will ihr gerade einen Dolch in ihren Rücken stoßen.) Piper hinter dir! (Piper dreht sich um und lässt Arate vor Angst erstarren.)

    Piper: Puuh, na das war knapp. Prue? (Prue nimmt ihn den Dolch ab und schleudert ihn gegen eine Wand und wirft den Dolch hinterher. Arate verpufft.)  Das war aber einfach.

    Cole: Zu einfach.

    Buffy: Dawn? Dawn wo bist du?

    Cole: Ja schreie noch etwas lauter dann kommt sie bestimmt. (Plötzlich rennt Buffy los. Sie berührt mit ihrem Fuß das Wasser das auf einmal zu brodeln beginnt. Leo rennt zu ihr und zieht sie zurück.)

    Buffy: (Sie weint und versucht sich zu befreien.) Lass mich gehen! Ich muss sie retten.

    Leo: Das werden wir, aber wir können nicht einfach darauf los stürmen. The Source ist ein großer Gegner. (Er umarmt sie.) Wir werden sie retten. Das verspreche ich dir.

    Buffy: (Sie steht langsam auf und wischt sich die Tränen aus dem Gesicht.) Dein Versprechen nützen mir nichts. (Plötzlich erscheint der Alchemist hinter dem Altar. Sein Gesicht ist verhüllt. Kurz darauf erscheint ein Diener, in seinen Armen liegt Dawn. Sie ist bewusstlos. Der Diener legt sie auf den Altar, dann verschwindet er wieder.) DAWN! (Sie will zu ihr aber Cole hält sie fest. Sie starrt ihn Böse an. Er schimmert mit ihr vor den Altar.) Dawn? (Sie berührt Dawns Arm. Sie schreckt aber zurück da Dawn vor Hitze glüht.) Was tun sie mit ihr? Lassen sie Dawn gehen! (Sie will dem Alchemisten die Kapuze vom Kopf reißen aber Cole hält ihren Arm zurück.)

    Cole: Das bringt dich auch nicht weiter. Du musst sein Gesicht nicht sehen, um ihn zu verurteilen. (Er nimmt ihre Hand und schimmert mit ihr wieder zurück zu den anderen, die das Geschehen verfolgt haben. Er geht zu Leo.) Du musst sie holen.

    Leo: Was ist mit ihr. (Er deutet auf Dawn.)

    Cole: Ich weiß es nicht aber ich kann sie nicht holen. (Leo nickt ihm zu und orbt zu Dawn. Leo schaut den Alchemisten kurz an, dann hebt er Dawn auf seine Arme und orbt mit ihr zu den anderen.)

    Buffy: (Sie nimmt die bewusstlose Dawn in den Arm.) Oh mein Gott Dawn!

    Piper: Leo, was ist mit ihr? (Leo heilt sie.)

    Leo: Es wird ihr bald wieder besser gehen. Sie hatte nur einen thermischen Schock. Ich werde sie nach oben bringen und mich um sie kümmern.

    Buffy: Ich komme mit.

    Cole: Das geht nicht. Du musst uns helfen, The Source zu vernichten. (Leo orbt weg.)

    Prue: Was sollen wir jetzt tun?

    Cole: Ich muss mich befreien. (Er dreht sich in Richtung Altar.)  Aber... ich brauche reines Blut.

    Buffy: Du brauchst was?

    Cole: Reines Blut, ich brauche nur zwei drei Tropfen Hexenblut.

    Phoebe: Du kannst meins haben. (Sie nimmt seine Hand. Er schimmert mit ihr vor den Altar.)

    Der Alchemist: Er ist auf euch aufmerksam geworden.

    Cole: Ich brauche deine Hilfe.

    Der Alchemist: Du brauchst meine Hilfe? (Cole nickt.) Bitte mich und ich entscheide.

    Cole: Er lässt mich sterben. Ich will das du mich reinigst. Bitte.

    Der Alchemist: Wieso sollte ich das tun?

    Cole: Weil du nicht böse bist. Genauso wie ich. Du bist nur sein Sklave. (Er hält ihm seinen Arm entgegen.) Tu es!

    Der Alchemist: (Er schaut Cole an, dann Phoebe. In seiner Hand erscheint ein Dolch.) Dürfte ich? (Phoebe nickt und streckt ihm ihre Hand entgegen. Er nimmt sie und schneidet sie in den Zeigefinger. Phoebe zuckt kurz zusammen. Cole nimmt ihre Hand.) Cole? (Er schneidet Cole den Unterarm auf ohne die Pulsader zu treffen.) Lass dein Blut auf seine Wunde tropfen. (Phoebe tut es und wartet dass irgendetwas geschieht.)

    Phoebe: Es passiert nichts. (In diesem Moment wird Cole ohnmächtig und seine Wunde fängt an zu glühen. Dann schließt sie sich.) Cole. (Sie bückt sich zu ihm runter. Er erwacht wieder und seine Augen, leuchten rot. Er öffnet den Mund und aus ihm kommt ein kleiner roter Kristall. Der Alchemist fängt ihn ein und wirft ihn in den See.) Was haben sie getan?

    Der Alchemist: Ich habe The Source aus ihm verbannt. (Er nimmt die Kapuze ab.) Tut mir einen Gefallen. (Phoebe blickt ihm in seine schwarzen Augen.) Tötet ihn. (Sie nickt. Er nickt kurz und verschwindet dann.)

    Cole: (Er steht langsam auf.) Hey freu dich. (Phoebe lächelt ihn an.) Ich bin wieder gut. (Sie umarmt ihn. Er schimmert mit ihr zu den anderen.)  

    Piper: (Die beiden schimmern herein.) Und?

    Phoebe: Was?

    Prue: Was ist passiert?

    Cole: Er hat mich gereinigt.

    Buffy: Und jetzt bist du wieder normal?

    Cole: Ja.

    Piper: (Zu Prue.) Das wird er wohl nie sein oder? (Prue kichert und stupst sie leicht an.)

    Cole: Hey das habe ich gehört.

    Piper: Wenn nicht wäre es auch irgendwie komisch oder? (Cole grinst sie schief an. Plötzlich erschüttert ein Beben die Halle.) Oh- oh.

    Buffy: Was war das?

    Prue: Das war ein Beben, ein ziemlich starkes sogar.

    Buffy: Das war auch nur eine rhetorische Frage, du weißt doch in Filmen folgt auf so eine Frage immer ein ganz schreckliches Ereignis. (Auf einmal erscheint The Source.) Siehst du.
    (Piper versucht ihn erstarren zu lassen aber er schleudert sie beiseite. Sie steht benommen wieder auf. Buffy geht auf ihn los und verpasst ihm einen gekonnten Tritt aber auch sie wird fortgeschleudert. Cole wirft auf ihn einen Energieball aber The Source lässt ihn verpuffen. Phoebe schwebt über ihm und verpasst ihm einen Tritt ins Gesicht aber The Source wirft nur einen Energieball auf sie, den Prue aber abwendet. Dann erhebt The Source seine Arme und erzeugt drei Energiebälle die er auf Phoebe, Piper und Buffy wirft. Alle drei bleiben bewusstlos liegen.)

    Cole: Phoebe! (Er wirft noch einen Energieball auf The Source aber er trifft nur seinen Arm.)

    Prue: (Sie rennt zu Piper.) Sie lebt noch. Phoebe? (Phoebe stöhnt kurz.) Okay, Buffy?

    Buffy: Ich bin noch da aber ich kann meinen Arm nicht bewegen.  (Sie steht auf und nimmt sich eine Fackel.) Prue! (Prue nickt ihr zu die beiden laufen auf The Source zu. Prue läuft die Wand hoch und tritt ihn auf dem Hinterkopf. Er dreht sich zu ihr um und will sie gerade wegschleudern als er einen Energieball von Cole abkriegt. Kurz darauf rammt Buffy ihm die Fackel in seinen Rücken. Er wirft sie gegen die Wand. Er dreht sich zu Prue.)

    The Source: Zeit für dich zu sterben Hexe! (Er bildet einen großen Energieball und wirft ihn auf Prue. Sie versucht ihn zurück zu schleudern aber die Energie ist zu stark. Sie wird gegen eine Wand geschleudert und bleibt bewusstlos liegen. The Source verschwindet.)

    Cole: Prue! (Er rennt zu ihr und versucht ihren Puls zu fühlen.) Prue, nein. Leo? Leo! LEO!

                                          Fortsetzung folgt…
     
  2. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Hey, wow!

    Ich finde es eine tolle Idee, Charmed und Buffy zusammen zusetzten! Aber eine Frage: Wo bleibt Willow? Am Anfang sprichst du noch von ihr und plötzlich ist sie verschwunden...... Sie könnte doch gut helfen, sie ist ja auch eine Hexe!

    Kiss Zauberhafte_Phoebe
     
  3. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    Ja, das ist mir auch aufgefallen. :blush: Hehe....aber als ich das bemerkt habe.....war sie schon abgeschickt.....vielleicht fällt mir noch was ein.....aber danke!!
    cole
     
  4. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Ach so.

    Bitte, gern geschehen! :) Aber wirklich eine SUPER Idee.

    Mach weiter so, bin schon auf die Fortsetzung gespannt!
     
  5. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Wann schreibst du endlich weiter? :)
     
  6. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    bin gerade ein kleines bisschen weiter....schreibe auch gerade fleißig weiter.....wieso bist du gespannt wie es weitergeht?? :D
    cole
     
  7. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Na klar bin ich gespannt, wie deine Geschichte weiter geht...
    Ich lese sie auch gerne, weisst du, ich bin eher ein Lesemuffel, aber deine lese ich gerne! :)
     
  8. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    Ich find Charmed&Buffy vereint, auch total klasse. Aber wen ich noch gern in der Geschichte hätte, wären Spike und Angel. :p Mit den beiden wäre die Geschichte noch perfekter. :D
     
  9. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Was? Auch Angel? Seit der eine eigene Sendung im TV hat, kann ich ihn nicht mehr ausstehen! Tut mir leid! :)
     
  10. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    Wenn sogar Dru anmarschiert. Muss ja möglichst viele einbringen, oder? Aber dann wenigstens Spike. Er war ja heut wieder so lustig. Dann spielen wir eine Runde hau den Spike. :D
     
  11. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Ja stimmt! Den Spike mag ich echt SEHR gerne! Der ist immer so witzig und süss..... *schwärm* :)
     
  12. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    Ihr wollt Spike ?? Na, dann kriegt ihr Spike.....dann muss ich aber Riley ins koma versetzen, ja ??
     
  13. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Okay, dass würde mich echt sehr freuen, wenn Spike auch spielen würde! Riley mag ich eh nicht.  :p
     
  14. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    @TheRealCole: Du kannst Riley auch sterben lassen. Das wär kein Problem, aber dann lass das nur nicht Buffy wissen, sonst heult sie nur noch rum. :p Oder Buffy macht Schluss und Riley hm der wohnt halt weiter in Sunnydale. Und dann kann endlich Spike kommen. Aber keine deprimierte Buffy, das kannst du den Charmed Ones doch nicht antun. :D
     
  15. TheRealCole

    TheRealCole Guest

    Okay, Leute ich habe mich entschieden...Ich lasse Riley sterben...und Spike tröstet sie dann...Dann gibt's gleich noch ne Beerdigung :lol: Naja, dann...schreibe ich mal fleißig weiter...
    cole
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden