1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Der Pate (The Godfather)

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von Mor-pheus, 4 April 2006.

  1. Mor-pheus

    Mor-pheus New Member

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    2.980
    Also entweder die Suche ist kaputt, oder es gibt hier wirklich keinen Thread zu diesem Oskar Premierten Meisterwerk. :) Falls die suche nicht kaputt sein sollte und es wirklich nichts zu dieser Triologie geben sollte, schreibe ich mal hierzu was.



    Die Triologie "Der Pate/The Godfather" ist von dem Meisterregisseur Francis Ford Coppola und gilt als eines der Größten Filmkunstwerke aller Zeiten. Durch diese Legendäre Triologie kam der Durchbruch für damals Junge Schauspieler wie Robert De Niro, Al Pacino und Andy Garcia, die Heutzutage eigentlich jedem ein begriff sein dürften. Desweiteren wurde "Der Pate" mit 9 Oscars und 5 Golden Globes ausgezeichnet. Gelobt wurde ausserdem in den Kritiken, wie gelungen und genau die Übertragung der Romanvorlage von Mario Puzo geworden ist.


    Die Inhalte der Triologie:

    Der Pate I:

    Don Vito Corleone ist Patriarch der New Yorker Mafia-Familie Corleone. Sein Sohn Michael kehrt aus dem zweiten Weltkrieg heim, um am Hochzeitsfest seiner Schwester Connie teilzunehmen. Währenddessen bricht in der Stadt ein offener Bandenkrieg aus. Der älteste Sohn der Corleones, Sonny, wird dabei erschossen und Don Vito schwer verletzt. Michael soll nun die Macht aus den Händen seines Vaters übernehmen, doch er will ein normales, bürgerliches Leben führen. Nach Don Vitos plötzlichem Tod bleibt ihm jedoch keine Wahl und er wird Don Michael Corleone...


    Der Pate II:

    Parallel zur Geschichte des jungen Vito Corleone wird im zweiten Teil der Trilogie der Aufstieg Don Michael Corleones zum mächtigen Paten gezeigt. Nachdem ein Mordanschlag auf ihn verübt wird, weiß er, dass er einen Verräter in den eigenen Reihen hat. Der Verdacht fällt auf seinen Bruder Fredo. Außerdem kommt es zum Zerwürfnis zwischen Don Michael und seiner Frau, in dessen Folge er sie verstößt. Nach dem Tod der Mutter nimmt Don Michael Rache an Fredo...


    Der Pate III:

    Der dritte und abschließende Teil der Saga handelt vom lange ersehnten gesellschaftlichen Aufstieg Don Michaels. Als Förderer der katholischen Kirche muss er jedoch bald feststellen, dass er seiner Vergangenheit nicht entkommen kann: Je höher er kommt, desto krimineller wird seine Umgebung. Während seine früheren Verbrechen schwer auf seinem Gewissen liegen, findet Don Michael sich im Zentrum neuer gefährlicher Intrigen wieder...



    Dazu muss ich sagen, wenn es Filme gibt, die wirklich einen Kult status "verdient" haben, dann steht der Pate aber ganz vorne auf der Liste. Trotz seines Alters, ist die Triologie heute noch empfehlenswert und eigentlich für jeden Filmfan ein muss, ihn zumindest einmal gesehen zu haben. Vielleicht schreibe ich einfach etwas zu Spät hier etwas über diese Filme, aber ich dachte es muss einfach mal sein.

    Damit noch einmal abschliessende Worte vom Paten: Ich werde ihm ein Angebot machen, das er nicht ablehnen kann...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden