1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Charmed: Reise in die Vergangenheit mit Prue

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von Elenia, 6 Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Na wunderbar! Wir sollten einfach einen Folterspruch kreiren, dann gibt er schon auf!

    ::piper zögert etwas, bevor sie ihre Frage stellt::

    Was hältst du eigentlich von Prue?
     
  2. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Wer? Ich?
    :: dergon ist ganz verduzt, als ihm diese Frage gestellt wird::
    ich... ::er ist ziemlich unsicher::
     
  3. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja du! Du musst aber nicht antworten! Es war nur so eine Frage, weil ich euch beide gesehen habe! Aber für einen Dämon bist du nicht übel und wir haben ja schon einen in der Familie!
     
  4. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Ich bin mir nicht so sicher. ich mein, ich mag euch alle, was ja schon ziemlich merkwürdig ist für einen Dämonen. Ich muss erst mal über mich selbst im klaren sein. ich sag's dir dann ein ander mal
     
  5. persephone

    persephone New Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2003
    Beiträge:
    4.780
    Ort:
    Am liebsten bei Lucy in der Schweiz :)
    : phoebe ist mittlerweile zurück bei cole, sie hat den dämon nicht gefunden und das macht sie noch wütender. auch cole kann sie nicht beruhigen :
     
  6. Erdbärchen

    Erdbärchen New Member

    Registriert seit:
    10 März 2003
    Beiträge:
    6.863
    Ort:
    Königstetten
    *paige lauscht den beiden ein bisschen, dann konzentriert sie sich wieder auf ihre arbeit*
     
  7. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    Prue wurde inzwischen wieder wach und sieht Piper mit Dergon reden und Paige am spruch arbeiten. Der Verbündete ist noch immer erstarrt.

    Langsam steht sie auf und kippt fast um "wow ist mir schwindlich"

    doch sie fängt sich und geht langsam zu dergon. Als sie alleine sind sagte sie nur zu ihm"Vermute nichts falsches wegen dem vorhin. Ich wollte nur das du bequem liegst. schließlich brauchen wir dich noch"

    In ihren augen sah man an das sie sich in dergon verliebt hatte. Doch sie wollte das alles nicht zulassen. Sie war eine hexe und konnte sich nicht einfach so in einen dämonen verlieben - wo käme man damit nur hin?!?!
     
  8. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    :: Dergon sieht Prue in die Augen. Er weiss nicht, was er sagen soll. Das einzige, was er gerade rausbringt ist::
    Ich bin ein Dämon. Ich kann nicht...
     
  9. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    "Was kannst du nicht? Uns helfen. Es geht mir rein darum das du mit uns diesen kerl und die illusion vernichtest. mehr nicht. kapiert" fährt sie ihn an. doch dann wird sie sanfter. sie pflückt eine blüte von dem blühenden baum neben dem sie stehen.:" Du scheinst ganz ok zu sein"

    sie setzt sich an den baum uns seufzt. "kennst du das gefühl nicht dazuzugehören?" fragt sie Dergon
     
  10. persephone

    persephone New Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2003
    Beiträge:
    4.780
    Ort:
    Am liebsten bei Lucy in der Schweiz :)
    : phoebe sitzt immernoch in der versteckten höhle, und denkt darüber nach, wie sie den dämon finden kann... cole ist die anderen suchen gegangen, unter dem verwand, den dämon finden zu wollen, denn er macht sich sorgen um phoebe :

    (ich spiel mal ein bischen cole, aber wenn jemand anders das machen könnte, bis mrs. turner wieder da ist, wär auch gut, vielleicht könnten wir uns alle ein bischen damit abwechseln, ich weiß nämlich nie so genau, was ich dann sagen soll usw. )
     
  11. Millyra

    Millyra New Member

    Registriert seit:
    6 Mai 2003
    Beiträge:
    2.386
    Ort:
    Wanganui, New Zealand
    : der "Verbündete" schreckt plötzlich aus seinem Schlaf auf. Panik erfasst ihn...
    Als er bemerkt, dass immer noch nichts besonderes geschehen ist, beruhigt er sich wieder und fängt an, sich gegen die Erstarrung zu wehren :
    Mist! wie soll ich denn jemals hier heraus kommen und wie erkläre ich ihnen, was ich wirklich möchte?
    : Mit zunehmender Wut über seine verzwickte Situation, beschliesst er aber, einfach mal abzuwarten... :
     
  12. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Helfen kann ich. kein problem.

    Ich hab noch nie irgendwo dazugehört. der einzigen freund den ich je hatte war mein.. ach nicht so wichtig wer er war. er wird nicht wiederkommen
     
  13. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    "Dieses Gefühl hab ich auch. Ich meine Piper, Leo, Ben und Paige, genauso Phoebe und Cole. Sie sind aus ihrer zeit irgendwie zurückgereist an dem tag an dem ich eigentlich hätte sterben sollen. tja udn seit dem ich das weiß fühle ich mich leer und einsam. am liebsten würd ich einfach abhauen. ich hatte immer die verantwortung für meine schwestern. doch nun... sieh sie dir an. Alle drei entwickeln sich zu verantwortungsbewussten frauen... und sie werden mütter... und was tu ich. ich hänge hier fest... "

    sie sieht dergon an: "Überwen hast du gerade geredet. erzähl es mir bitte. vielleicht kann ich dir helfen. Sonst kann es sein das ich den da" sie deutet auf den eingefrorenen dämon"umbringe"
     
  14. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Es ist nicht so wichtig. Wirklich. Und ausserdem könntest du mir nciht helfen. Ich hätte die Vergangenheit ändern können, wenn dies die vergangenheit gewesen wäre. aber sie ist es nicht. also was solls
     
  15. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    "In welches Jahr willst du zurück? ich meine wenn meine schwestern zu mir kommen konnten dann können wir dich sicher zurückbringen. Wenn du mir erzählst dann kann ich dir helfen. ich versprechs." sagte Prue. Sie wollte endlich wieder das gefühl haben nützlich zu sein.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen