1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Charmed: Reise in die Vergangenheit mit Prue

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von Elenia, 6 Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    Prue hatte sich im Hintergrund gehalten. Doch dann geht sie zu Dergon den neuen verbündeten der Hexen. Er ist ohnmächtig. Vorsichtig setzt sie sich zu ihm und bettet seinen Kopf auf ihren schoß. sie beobachtet ihn wärend die andern schlafen.

    Sie hört etwas rascheln und sieht das es Paige ist die am zauberspruch für Phoebe arbeitet.

    Leise beginnt sie zu weinen. Um sich zu beruhigen verfolgt sie mit den fingern sanft Dergons konturen.

    *warum wird ein böser gut und eine gute böse* denkt sie sich.

    *dergon ist eigentlich ganz nett und schlecht sieht er auch nicht aus* schießt ihr durch den kopf.

    dann schläft sie ein.
     
  2. persephone

    persephone New Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2003
    Beiträge:
    4.780
    Ort:
    Am liebsten bei Lucy in der Schweiz :)
    : mittlerweile ist phoebe wach und schon sind wieder diese rachgedanken in ihrem kopf. sie steht auf und will zu dem verbündetem. cole, dem die sache, trotz das er ein dämon ist, nicht geheuer ist, will sie aufhalten, aber da schimmert phoebe schon weg :

    ( bin so um 16 uhr wieder da, muss um 18 uhr arbeiten gehen )
     
  3. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    :: Dergon kommt langsam wieder zu sich. Sein ganzer Körper schmerzt, auch wenn Leo und Paige ihn geheilt haben. Er öffnet die Augen und bemerkt erstaunt, dass sein Kopf auf Prues Schoss gebetet ist. Er steht auf und lehnt sich dann ein wenig abseits gegen einen Baum. Er ist ziemlich verwirrt und versteht die Hexen immer weniger...::
     
  4. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    ::piper war schon etwas früher wach geworden und blieb aber noch liegen, um etwas nachzudenken. Sie hat Prue bemerkt und hat auch bemerkt, dass ihre Schwester Dergon etwas anziehend findet. Leise lächelt sie.::

    Und dafür hat sie Phoebe immer verurteilt!

    ::denkt sie leise und entschuldigt sich gleich dafür, weil Prue es eigentlich zum Schluss gar nicht so tragisch gefunden hat. Leise erhebt sie sich::
     
  5. persephone

    persephone New Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2003
    Beiträge:
    4.780
    Ort:
    Am liebsten bei Lucy in der Schweiz :)
    : phoebe erscheint auf einer großen wiese, und sieht sich suchend um... wo könnte der dämon nur sein? :
     
  6. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    ::Nachdem er eine Zeitlang seine Ruhe gehabt hat, kehrt er zu den hexen zurück. Er geht zu Paige und Piper und fragt, ob er irgend etwas helfen könne::
     
  7. Erdbärchen

    Erdbärchen New Member

    Registriert seit:
    10 März 2003
    Beiträge:
    6.863
    Ort:
    Königstetten
    *paige izt an den baum gelehnt bereits vor einer stunde eingedöst. plötzlich schreckt sie hoch*

    uups...

    *ise arbeitet weiter*
     
  8. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    :: Da Dergon nichts helfen kann, geht er wieder auf und ab. Seine Gedanken wandern immer wieder zu Prue. Er kann die Hexen einfach nicht verstehen. Genau so wenig, versteht er seine eigenen Gefühle::
     
  9. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    :: Da geht Piper auf Dergon zu::

    Was machen wir jetzt wegen dem Verbündeten?

    ::Und sie sagt zu Paige::

    HAst du schon nen Zauber?
     
  10. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    :: Dergon zuckt mit den Schultern::
    Keine Ahnung. Aber ohne einen Zauberspruch oder eine Tinktur, könnt ihr ihn eh nicht vernichten. Er ist zu stark...
     
  11. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja, schon in arbeit! Aber wir müssen ihn doch erst dazu bringen, dass er die Illusion aufhebt, oder?
     
  12. Millyra

    Millyra New Member

    Registriert seit:
    6 Mai 2003
    Beiträge:
    2.386
    Ort:
    Wanganui, New Zealand
    ( Hallo, bin endlich wieder da, hab mich gerade
    durch etwa 40 Seiten gekämpft... Vielen Dank fürs
    mitziehen ;) )
    : Der Verbündete kann sich zwar nicht aus der
    Erstarrung lösen, doch bekommt alles um ihn herum
    mit, so beobachtet er die anderen. als er sieht,
    dass sie endlich mit der Quälerei aufgegeben haben
    und sich ausruhen, nimmt er sich zusammen :
    Jetzt aber schnell, mir muss etwas einfallen! Denn
    gegen vier Hexen, zwei Dämonen und einen Wächter
    des Lichts komme selbst ich nicht an! Und diese
    Babys sind ja auch schon zienlich stark...
    Wenn mir nicht schnell etwas einfällt, vernichten
    sie mich no, bevor...
    aber was soll das, sie müssen mich ja wieder frei
    lassen, sonst kommen sie nicht mehr hier hinaus.
    Ich hoffe nur, dass mir der Ausweg einfällt. Man
    sollte eben nicht mit solchen Kräften
    herumexperimentieren... sagt er zu sich, doch
    schon bald fallen auch ihm die Augen zu.
     
  13. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    (Kein Problem! *grins*)

    Paige? Bist du wach?
     
  14. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Ich bin mir nicht ganz sicher. Wegen der illusion. Vielleicht reicht seine Macht, um die Illusion auf ewig so bestehen zu lassen. vielleicht erlischt sie, wenn wir ihn umbringen...
     
  15. Erdbärchen

    Erdbärchen New Member

    Registriert seit:
    10 März 2003
    Beiträge:
    6.863
    Ort:
    Königstetten
    *paige schrckt auf*

    ähhm.. ja bin ich!!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen