1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Charmed-Herr der Ringe

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von Eleya, 9 Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    * Galadriels Herz rast, Tränen rinnen ihr über die Wange, plötzlich schlägt sie die Augen auf und sett sich auf*

    Oh Gott!
    *wimmert sie, sie sieht die Knie an, legt die Arme darauf und legt den Kopf auf die Arme und weint*
     
  2. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    ::Gandalf tritt in's Zimmer und geht zu Aragorn::
    Komm, du kannst ihr nciht helfen. Aber wir werden einen ausweg finden. glaub mir
     
  3. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    ::Leo geht zu Prue::

    Und? Wie sieht es aus?
     
  4. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *Aragorn geht mit Gandalf nach draußen. Der Kummer ist ihm ins Gesicht geschrieben.*

    "Was ist denn nur los mit ihr? Wir müssen ihr doch irgendwie helfen."

    (Sorry, ich hab das nicht mitbekommen: Wie ist das eigentlich inzwischen mit den zwei Galadriels? Gibts die beide noch?)
     
  5. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    (Ja, die gibsts beide noch! Die verletzte liegt in "dunkleheit" also so eine Art Koma und die andere sitzt am Bett)

    *Galadriel schaut auf, ihr Gesicht ist Tränen verschmiert, doch sie weiß einen Ausweg. Sie wischt sich die Tränen weg und geht richtung Gandalf und Aragorn*

    Ihr solltet hier bleiben! Es wird vielleicht gefährlich!
    *meint sie nur zu den beiden, da die Hexen auch draußen sind, ist das Zimmer jetzt fast leer, nur die verletzte Galadriel liegt, darin*
     
  6. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *Aragorn ist froh, mit Galadriel reden zu können.*

    "Wie geht es dir? Hast du Schmerzen? Was haben die Schwarzen Reiter dir angetan?"
     
  7. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    * Galadriel lächelt aragorn leicht an*

    Naja, ausgenommen von der Tatsache, dass es mich jetzt 2Mal gibt, geht es mir eigentlich ganz gut!
    Ob ich Schmerzen habe? diese Körperlichen Schmerzen, sind nichts gegen die Seelischen, welche ich seit jetzt zu tragen habe!
    Die Schwarzen Reiter? Ich erinnere mich nicht an alles! Nur an IHN! aber dazu kommen wir ein anders Mal!

    *Galadriel atmet nochmals durch. Dann richtet sie die Augen auf Gandalf*

    Ich weiß, dass du mir helfen willst! Deshalb bitte ich dich, halte dich nun von diesen Raum fern. Zumindest betritt ihn nicht, solange ich noch immer 2 Mal drinnen bin!
    Stelle keine Fragen! Ich bitte dich! Mir fällt es schwer genug!
     
  8. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Galadriel... Ich...
    ::er schaut sie nochmals lange und durchdringend an. Dann senkt er den Kopf::
    gut. wie du willst...
    ::er schaut nochmals zu Galadriel und versucht ihr aufmunternd zuzulächeln. Doch der Kummer steht ihm ins Gesicht geschrieben. Dann dreht er sich um und geht zur Tür. Doch bevor er das Zimmer verlässt sagt er noch zu Aragorn::
    Pass bitte gut auf sie auf und lass sie nicht aus den Augen
    ::Dann verlässt er den Raum endgültig. Draussen geht er an den Hexen vorbei, ohne sie zu beachten. Er geht eine Weile ruhelos umher, kehrt dann aber wieder zum Haus der Heilung zurück und lässt sich in seiner nähe auf einer Treppe nieder, um nachzudenken::
     
  9. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    * auch Galadriel senkt den Kopf. Sie geht wieder hinein in das Zimmer und schließt die Tür. Sie braucht jetzt Ruhe. Sie geht zu ihren verletzten Ich und streicht ihr über die Schulter. Eine Träne rinnt ihre Wange hinab und fällt auf das Bett*
    *Langsam geht sie in die Raummitte. Dort stellt sie sich hin, die augen geschloßen. Sie spürt wie Energie sie durchströmt, sie streckt die Arme nach vorne und konzentriert sich. Vor ihr Bildet sich etwas, das aussieht wie ein Energieschild, doch ein starker Wind scheint davon auszugehen. Galadriels Haare wehen und langsam öffnet sie die augen*
    *Plötzlich bildet sich vor ihren augen, Saurons feuriges Auge, welches böse herabblickt. Es wird immergrößer, doch galadriel schließt abermals die Augen und lenkt ihre ganze Macht auf ihr zweites Ich und das Auge wird kleiner*
    *Nach ein paar Sekunden verschwindet es wieder. Doch vor Galadriels Augen wird es schwarz. Sie lässt die Arme sinken. Es war vorbei!*
    *Doch plötzlich hatte sie einen Schwindelanfall, sie spürte nur noch wie alles taub wurde und sie zu Boden fiel. Mit einen lauten Knall prallte sie dort auf und blieb liegen*
     
  10. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *Aragorn hört einen Knall und rennt ins Zimmer. Er sieht Galadriel auf dem Boden liegen.*
    "Oh nein, nicht schon wieder!" *murmelt er, und kniet sich zu ihr nieder. Er hört, dass sie noch atmet und seufzt erleichtert. Dann schreit er zur Zimmertür raus: "Gandalf! Galadriel... sie ist zusammengebrochen... kommt schnell!"
    *Aragorn, der Galadriel Verbot an Gandalf, dieses Zimmer zu betreten, gehört hat, hebt sie hoch und trägt sie in einen anderen Raum, wo er sie auf ein Bett legt.*
     
  11. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    ::Gandalf hört, wie Aragorn ihn ruft. Doch er bleibt dem Zimmer fern, wie er es Galadriel versprochen hat.::
     
  12. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    "Gandalf! Beeilt euch! Hier sind wir!"
     
  13. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    * Plötzlich hüllt ein heller Schimmer Galadriel ein. Er umhüllt sie und wird so grell, dass Aragorn die Augen schließen muss. Als er sie wieder öfnet ist die bewusstlose Galadriel verschwunden*

    * Plötzlich durchläuft ein heller Lichtstrahl die verletzte Galadriel und die Wunden verschwinden*

    *galadriels Puls wird plötzlich stärker, sie hustet und versucht Luft zu holen. Sie zittert am ganzen Körper*
     
  14. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    * Schmerz durchläuft ihren Körper, doch gleich darauf breitet sich ein angenehm warmes Gefühl in ihr aus*
    Willkommen im Leben!*Sagte eine leise Stimme in ihren Kopf*
    *galadriel öffnete die Augen. Sie befand sich noch immer in dem Raum in dem sie sich gerade Sauron gestellt hat. Sie hatte leichte Kopfschmerzen, welche aber schon nachlassen. Sie greift sich an den Kopf und bemerkt, dass alle Wunden verheilt waren. Und sie merkt dass sie doch jünger war als vor der Begenung mit Sauron. Sie reibt sich kurz die augen und setzt sich auf. Da erblickt sie Aragorn. Sie ist überglücklich und steht auf. Noch leicht wackelig geht sie zu ihm und umarmt ihn*
     
  15. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *Aragorn hat keine Ahnung, was da gerade passiert ist. Verdutzt drückt er Galadriel an sich.*

    "Was war das gerade? Sagt, was ist da passiert?"
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden