1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Charmed-Herr der Ringe

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von Eleya, 9 Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trixi

    Trixi New Member

    Registriert seit:
    26 April 2003
    Beiträge:
    1.785
    Ort:
    In der Hölle
    Auch Prue nimmt ihre Hand und warted darauf, dass Phoebe ihr einen Spruch sagt!
     
  2. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Aragorn blickt Galadriel in die Augen und versucht, bei ihrem Anblick nicht zu weinen. Er fühlt sich hundeelend. Er merkt, dass Galadriel immer schwächer wird.

    "Zauber dich schnell mit ihr nach Minas Tirith, und dort gehst du zu den Häusern der Heilung (ich weiß, die haben irgendeinen namen, aber ich weiß ihn nicht). Wenn du sie nicht findest, bitte jemanden, dir zu helfen und frag nach dem Weg. Es eilt. ich denke, wenn die Menschen in Minas Tirith Galadriel sehen, werden sie schon wissen, was sie zu tun haben. Geht, jetzt!"
     
  3. Schildkröte

    Schildkröte New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    3.382
    Ort:
    In meinen Träumen
    "okay!" phoebe umklammert galadriels und prues hand fester. dann spricht sie mit geschlossenen augen:
    "Zu den mächtigen Drei gehöre ich
    und brauche die stärkste macht
    bring galadriel, prue und mich
    nach minas tirith noch vor dieser nacht!"
    ein paar lichter kommen, die sie umhüllen und sie verschwinden lassen. als phoebe ihre augen wieder öffnet, befinden sie sich auf einer straße. viele menschen machten fröhliche spaziergänge, obwohl einige misstrauische gesichter machten, als sie drei frauen aus dem nichts auftauchen sehen. zwei männer erkannten galadriel und eilten schnell herbei. einer von ihnen trug galadriel auf dem arm. phoebe wurde sehr hektisch und nervös. sie sagte nur: "wir müssen zu diesem haus! galadriel darf nicht sterben! irgendjemand muss sie doch heilen können!" prue und phoebe rennen den beiden männern nach.
     
  4. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *Die Frauen sind weg. Aragorn setzt sich auf den Boden, lehnt sich gegen eine Felswand und beginnt zu weinen. Jetzt kann er Schwäche zeigen. Er hofft nur, dass jemand Galadriel heilen kann.*
     
  5. Trixi

    Trixi New Member

    Registriert seit:
    26 April 2003
    Beiträge:
    1.785
    Ort:
    In der Hölle
    Prue rannte was das Zeug hielt. Plötzlich ging der Mann in ein Haus Phoebe Und Prue folgten ihm.
     
  6. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *Aragorn erhebt sich und wischt sich die Tränen ab.*

    "Auf, wir müssen ihnen folgen!"

    *Damit springt er auf sein Pferd. Zusammen mit Cole, Leo und Piper reitet er los in Richtung Minas Tirith.*
     
  7. Trixi

    Trixi New Member

    Registriert seit:
    26 April 2003
    Beiträge:
    1.785
    Ort:
    In der Hölle
    Prue macht sich große Sorgen um Galadriel
     
  8. Schildkröte

    Schildkröte New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    3.382
    Ort:
    In meinen Träumen
    phoebe flüstert zu prue hinüber. "denkst du, dass galadriel noch gerettet werden kann?" phoebe nahm prues hand, um sie nicht zu verlieren.
     
  9. Trixi

    Trixi New Member

    Registriert seit:
    26 April 2003
    Beiträge:
    1.785
    Ort:
    In der Hölle
    "Ja, ich denke schon ! Die Leute hier wissen viel!" flüstert Prue zurück.
     
  10. Schildkröte

    Schildkröte New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    3.382
    Ort:
    In meinen Träumen
    die beiden schwestern folgen den männern. einer von ihnen wandte ihnen zu. er fragt sie etwas in einer unverständlichen sprache. die beiden machen nur fragende gesichter. doch dann fragte er in der sprache, den die beiden konnten. "seid ihr verwandte von galadriel?" prue und phoebe schüttelten den kopf. er fragt wieder: "wie seid ihr dann hier her gekommen?" phoebe flüstert zu prue: "sollen wir ihm sagen, dass wir hexen sind?"
     
  11. Trixi

    Trixi New Member

    Registriert seit:
    26 April 2003
    Beiträge:
    1.785
    Ort:
    In der Hölle
    " Nein auf keinen fall" flüsterd Prue.
    Zu dem Mann sagt sie" Wir haben einen Spatziergang gemacht und fanden sie. Sie hatte ihre letzte Kraft aufgebracht um sich und uns hier her zu bringen!
     
  12. Schildkröte

    Schildkröte New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    3.382
    Ort:
    In meinen Träumen
    phoebe nickt zustimmend. der mann sagt kurz: "wartet hier draußen!" dann dreht er sich um und geht mit dem anderen mann und galdriel in einen raum.
     
  13. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    In Minas Tirith:

    *Galadriel spürt nichts mehr, sie nimmt nur noch ganzleise Stimmen war, doch verstehen kann sie nichtss, ihr Sehvermögen nimmt ab und lauter Bilder kommen ihr vor Augen, sie sieht wie Gandalf und sie über eine wiese hetzten, das nächste Bild zeigt ihren Mann, welcher sich um sie sorgt. Verschiedene Bilder tauchen auf, und, dann plötzlich sieht sie nichts mehr, sie fühlt und hört nichts. Nur ihr eiserner Wille zu Leben hielt sie davon ab ins Dunkle zu fallen und ewig zu schlafen*

    Bei Gandalf:

    *Galadriel hat ein komisches Gefühl. Sie spürt, dass ihr zweites Ich sehr schwach ist*
    Gib nicht auf! Alles nur nicht aufgeben! *flüstert sie*
     
  14. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    ::Schattenfell läuft so schnell er kann. Er bringt Galadriel und Gandalf immer näher zu Minas Tirith. Gandalf kann die Stadt schon in der Ferne erblicken. Doch er merkt, wie seine Kräfte ihn nun endgültig, langsam verlassen...::
     
  15. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Bei Gandalf:

    Nicht aufgeben! Warte lass mich das machen! *Galadriel lächelt Gandalf von hinten an und schließt die Augen. Ein Energiestrom durchläuft Gandalf und Schattenfell und schenkt ihm und dem Pferd neue Kraft*
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden