1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Charaktereigenschaften

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Antiope, 9 April 2002.

  1. |Lulu|

    |Lulu| New Member

    Registriert seit:
    28 Juli 2002
    Beiträge:
    5.712
    Hmmm das ist schwer... also ich bin eigentlich (fast) immer nett. Wenn man mir etwas erzählt höre ich zu und verrate das auch keinem (bin wirklich keine Klatschtante). Ich würde auch sagen das ich meistens verständnissvoll bin.
    Schlechtes gibt es natürlich auch. Ich bin ziemlich Vergesslich, etwas schlampig und kann mich öfters nicht richtig durchsetzen. Schüchtern bin ich leider auch und ich bin manchmal wirklich zu realistisch. :D
    Mehr fällt mir grad nicht ein zu meiner Person. Ich denke das ich viele gute Charaktereigenschaften besitze, aber auch schlechte. :)
     
  2. Natalya

    Natalya New Member

    Registriert seit:
    20 Juli 2003
    Beiträge:
    351
    Ort:
    In meinen Träumen
    Hi!!!
    Das wird schwierig!!! Manchmal bin ich megaaa lieb!!! Aber manchmal megaaa mies!!! Mache immer Streich in der Schule (Wundere mich noch, dass ich immernoch in der Schule bin!! :D) Bin ziemlich nett!!!! Wenn mich dann aber jemand verletzt, dann werde ich agresiv!!!! Helfe meinen Freunden für mein leben gern!!! Wenn mir jemand nur Schlampe als witz sagt raste ich aus!!! Ich bin so eine, wenn mir jemand was angetan hat, muss ich es ihm zurückzahlen!!!! Bin fast immer überall dabei,
    und weiss immer das neuste!!! Wenn jemand mit mir redet, auch wenn es stink langweillig ist, höre ich ihm/ihr aufmerksam zu!!! Ich hab jetzt eigentlich allgemein von mir erzählt!!! :D
    Gruss Daria
     
  3. *Lovely*

    *Lovely* New Member

    Registriert seit:
    21 August 2003
    Beiträge:
    174
    Ort:
    im Ort wos kein DSL gibt:-(
    Also bei mir is das auch total schwer!! Manschmal bin ich total das Bad Girl und mache nur das was ich will! Ich bin total Party-geil und raste total schnell aus wenn jemand über meine Freunde lästert!! Ich muss jedoch immer jeden meine meinung sagen,ob sie dem jenigen passt oder nicht! Ich kann auch einfach nicht ruhig bleiben wenn mich einmand aufregt. Aber anderseits lieb ich es Leuten,die ich gern hab, zu helfen und bin ein richtiger Engel*g*! Liegt immer daran wie ich mich fühle! Jedoch lass ich oft meine Launen an anderen aus-aber danach kann ich mich selbst nicht leiden. Ich denke ich bin auch ne gute zuhörerin, die meisten ín unserem Freundeskreis kommen immer zu mir und heulen sich dort aus! Ich kann es auch überhaupt nicht haben,wenns jemand dreckig geht! Wenn jedoch mich was richtig verletzt musss ich mit jemanden darüber reden, sonst wird ich voll kaputt gehen!!!
     
  4. *Phoebs*

    *Phoebs* New Member

    Registriert seit:
    12 Oktober 2003
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    In hell
    hmm... also ich würd mich so beschreiben:
    ich bin eigentlich ein lieber mensch, ich kann gut zuhören und gebe ratschläge. meine freunde knuddle ich gerne ab. *gg*
    ich rede sehr gerne, ich kann nicht still sitzen und würde mich als ziemlich ausgeflippt und durchgeknallt beschreiben. :D
    Ich mache gerne witze und es muss immer was los sein.
    leider werde ich sobald icg verliebt bin bei dem jungen plötzlich schüchtern. das nervt mich immer, ich steh da und krieg kein ton raus, und sonst bin ich eigentlich das gegenteil.
    was auch nicht so toll ist an mir ist, dass ich schnell wütend werde. wenn ich mal richtig in fahrt bin, schreie ich nur noch und na ja das ist dann nicht so witzig.
    und leider bin ich zwar immer unterwegs, aber wenn ich lernen muss werde ich faul.
    also ich denke das wars so in etwa.
     
  5. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    Ich würde mich selber für mein Alter zu Kindisch bezeichnen, jedoch sehr Verantwortungsbewusst und sehr Selbstbewusst.

    Ich würde mich aber manchmal auch für sehr nervig halten und wenn ich weiß, dass ich es bin, bleibe ich meisstens zuhause oder zügle mich und mache andere eben einfach nicht blöd an, da ich weiß, dass es eh nur an mir selber liegt.

    Ich würde mich als gute Zuhörerin, Manchmal auch Seelenklempnerin aber auch als gute Rednerin und Phsychophatin (D.h. ich kann auch oft Probleme haben, die andere mit mir lösen müssen ;) ) beschreiben *g*

    Dann bin ich sehr anpassungsfähig, Kinderlieb und ich behandle immer alle gleichberechtigt, denn ohne Gleichberechtigung kann ich echt nicht leben ;)

    Wenn ich eine Meinung habe, kann man mich zwar nicht umstimmen, aber ich akzeptiere die der anderen, da ich ja für sie gesehen auch nicht das Richtige denke. Ich selbst kann aber auch öfters von meiner Meinung abgebracht werden, wenn man mir klar macht, dass meine wirklich falsch ist.

    Amber :)
     
  6. Summer

    Summer New Member

    Registriert seit:
    11 Oktober 2002
    Beiträge:
    4.602
    Ort:
    Karlsruhe
    Ein wirklich interessantes Thema... Dann werd ich mich auch mal charakterisieren...

    Ich bin eigentlich immer nett und freundlich, ich bin für jeden Scheiß zu haben und ich bin ziemlich offen für neue Sachen, besonders wenn es darum geht, neue Leute kennenzulernen. Außerdem bin ich ziemlich spontan und unternehmungslustig. Ich hatte z.B. mir nicht, dir nichts beschlossen, dass ich ne Woche zu Dani fahr, oder dass Sebastian mit ins Kino geht, war auch eine Spontanaktion, die in 5 min beschlossen war. Ich fahre dieses Jahr auch mit 6 anderen Leuten in Urlaub, von denen ich bis jetzt gerade mal 1 kenn. Ich bin auch ein ziemliches Plappermaul und sehr offen. Ich erzähle Leuten, die ich kaum kenne irgendwelche persönlichen Sachen, die sie meistens eigentlich nichts angehen oder nicht interessieren ;)

    Auf der anderen Seite bin ich ziemlich stur und verdammt zickig. Da mein Dad genauso ist, kracht es daheim ziemlich oft deswegen. Sobald jemand mir gegenüber einen gereizten Tonfall anschlägt, brennt bei mir ne Sicherung durch. Dann bin ich auch gereizt und gebe kontra. Die Folge daraus ist dann meistens, dass es wieder einmal kracht (besonders schlimm ist das bei meiner Ma und meinem Dad)
    Ich bin außerdem ein ziemliches Lästermaul. Gib mir ein Thema und ich könnt mich im Lästern verlieren. Allerdings gehen meine Kommentare auch oft unter die Gürtellinie.
    Eine weitere schlechte Eigenschaft an mir ist, dass ich manchmal etwas falsch bin gegenüber manchen Leuten. Gerade bei denen, bei denen ich weiß, dass sie ebenfalls falsch sind. Da bin ich dann vorne rum ziemlich nett und hintenrum wird gelästert ohne Ende.

    Dann hab ich noch die Eigenschaft, dass wenn mir ein Wort oder Satz total gut gefällt, diesen ständig zu wiederholen und jeden damit zu nerven. Ob das allerdings eine gute oder eher schlechte Eigenschaft ist, überlass ich denjenigen zu entscheiden, die ich damit stresse ;)

    Na ja, wenn ich jetzt so hochschaue, dann überwiegen wohl eher die schlechten Eigenschaften... Allerdings glaube ich trotzdem nicht, dass ich deswegen ein schlechter Mensch bin. Aber ich denke, am besten können mich wohl mein bester Kumpel und meine beste Freundin beurteilen. ;)
     
  7. Soraya

    Soraya New Member

    Registriert seit:
    17 September 2003
    Beiträge:
    3.987
    Also mein Charakter, erstmal denke ich ist es sehr schwer dies selbst zu beurteilen und meine besten Freunde Svenja und Victor könnten das viel besser, aber versuche mich mal daran zu erinnern was sie über mich sagen...:)

    Also erstmal bin ich offen und spontan für neue Dinge, für eine Planung braucht man mich nur 5 Minuten vorher anrufen und wenn ich Zeit habe, bin ich auch dabei. Gegenüber anderen bin ich eigentlich immer nett und hilfsbereit...so jemand der alten Menschen über die Straße bringt und verlassene Kinder im Kaufhaus ausrufen lässt, darum geht mein Bekanntheitsgrad im Ort über meine Altersgrenze hinaus und ich werde von den Damen im Altenheim zum Kaffee eingeladen ;)

    Zweitens bin ich tolerant, ich akzeptiere Meinungen der anderen immer, weil ich selbst auch immer meine eigene Meinung habe und diese auch sage, darum wird immer oft diskutiert, bevorzugt mit meinen Eltern, die natürlich ihre Meinung durchsetzen wollen, weil ich ja ihr Kind bin...Streit mit ihnen ist bei mir ohnehin normal. Es sind die einzigen Personen, die ich ab und zu auch mal anschreien oder beleidigen kann.

    Drittens kann ich auch gut zuhören und bin ein sehr pünktlicher Mensch, ohne meine Uhr bin ich nämlich ein Nichts. Schlechte Charaktereigenschaft wäre vielleicht, dass ich Leuten auch gut und gern auf die Nerven gehen kann, wenn ich mal wieder pausenlos rede oder schweige, weil ein Mittelmaß finde ich selten, oder noch etwas ist, wenn ich ihnen immer vor Prüfungen oder Aufgaben sage oh ich kann das nicht, usw...und später kann ich es doch.

    Letztens noch, früher habe ich oft und gerne über andere hergezogen, was ich auch zugebe, aber heute findet man das an mir kaum noch, weil ich in jedem Menschen der mich so akzeptiert wie ich bin, das gleiche sehe, einen Menschen der akzeptiert werden will wie er ist.

    Ansonsten bin ich noch eine gute Trösterin in Problemen gebe ich Ratschläge oder kümmere mich um Betroffene in Krankheitsfällen.
     
    1 Person gefällt das.
  8. Leo*ifsil*Wyatt

    Leo*ifsil*Wyatt New Member

    Registriert seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Österreich
    Werd auch mal versuchen, mich zu charakterisieren...

    Bin eigentlich auch immer nett und freundlich, auch zu Personen, von denen ich weiß, dass sie mich nicht leiden können...Manchmal kann es aber leider vorkommen, dass ich - wenn Personen mich immer wieder nerven oder irgendetwas sagen, was ich nicht richtig finde - mich nicht mehr halten kann und dann ein bisschen aggressiver werde, aber natürlich auch nur mit Worten...
    Außerdem bin ich sehr verantwortungsbewusst und mach eigentlich meine Pflichten so gut wie möglich...
    Hm...meine Freunde sagen auch, dass ich sehr großzügig sei, da ich mit ihnen immer gern teile und ich versuche auch immer, anderen Menschen eine Freude zu machen...Ich bin glaub ich sehr hilfsbereit…

    Auf der anderen Seite kann ich auch ziemlich stur sein, also wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, will ich das auch durchziehen...Hm...es heißt ja, "man kann auf seinem Standpunkt stehen", aber ich sitze meistens darauf...außerdem kann ich auch nur schwer einen eigenen Fehler zugestehen...hm
    Ich kann auch nicht "Nein" sagen...wenn ich in der Schule oder irgendwo anders gefragt werde, ob ich das tun oder übernehmen will, sag ich immer gleich "Ja", ohne groß nachzudenken, was ich später dann oft bereue…
    Eine schlechte Eigenschaft ist glaub ich auch, dass ich viel zu vorsichtig bei vielen Dingen bin und oft bei Schulstreichen nicht extra viel damit zu tun haben will, was die anderen Schulkameraden ja nicht sehr erfreulich finden…Ich denke immer gleich daran, was alles schreckliches passieren könnte und verliere mich dann in maßlosen Übertreiben und Schwarzsehen…hm..
    Hm…ich hab auch nicht extra viel Selbstbewusstsein und lass mich leicht ausnützen…bei einer Schularbeit in der Schule fragen mich immer die nicht so gut vorbereiteten, ob sie sich beim Test neben mich setzen könnten, und obwohl ich genau weiß, dass sie mich nicht leiden können, nur schleimen und anschließend nicht viel mit mir zu tun haben wollen, lass ich sie immer abschreiben und sage ihnen auch ein, wenn sie was nicht wissen…Hab mir schon mal vorgenommen, „Nein“ zu sagen und stur zu bleiben, aber irgendwie schaffe ich das dann nie…
    Ahm…und ich bin auch ziemlich ehrgeizig, ist wohl eher eine negative Eigenschaft…

    Hm...na ja...wenn man hochschaut, muss man wohl nicht lange nachdenken, was da überwiegt...
    Na ja...interessantes Thema :zustimmen , aber ich fände es besser, wenn man sich gegenseitig charaktisiert oder von einem Freund charakterisieren lässt, denn sich selber zu charakteriseren ist doch eher schwierig...
     
    1 Person gefällt das.
  9. Mudansha

    Mudansha New Member

    Registriert seit:
    17 August 2002
    Beiträge:
    2.726
    Ort:
    Salzburg
    Hm..also ich bin schwer zu charakterisieren, weil ich muss ich ehrlich sagen, nicht einmal selbst weiß, wie ich eigentlich bin und wer..naja das ist wahrscheinlich normal in meinem Alter, aber ich habe die komische Eigenschaft, dass ich privat (Karate, Freunde treffen,...) total offen bin und teilweise wirklich viel reden kann. In der Schule wirke ich oft verschlossen und unbeholfen, weil das für mich ein Ort ist, wo ich mich einfach nicht wohl fühle, und das Klassenklima absolut nicht stimmt. Hier bin ich meist nachdenklich und unerträglich still was ich an mir selbst überhaupt nicht ausstehen kann...ich würde ja gerne etwas sagen, aber ich mache mir dann oft Gedanken, was die Leute von mir denken..das ist verdammt komisch weil es eben und mit meinen Klassenkammeraden so eien Situation gibt. Wenn ich jetzt z.B. mit meinen Schwestern, oder im Ensemble oder in Karate bin, werde ich plötzlich total offen und tendiere zur Plaudertasche.
    Ansonsten bi ich eine gute Zuhörerin, ich interessiere mich eigentlich für jedes Thema und gehe darauf ein. Meist kann ich selbst nicht so gute Ratschläge geben aber dass ich zuhöre, darauf kann man sich bei mir verlassen. Ich bin höflich und zu jedem freundlich. Teilweise bin ich ehrgeizig aber eben nur teilweise...was Schule angelangt bin ich total chaotisch und faul (bei meinem Zimmer ist das auch so) aber in Karate will ich einfach weiter kommen, da kenne ich keine Faulheit. Ich gehe zu jedem Training und versuche auch viele Lehrgänge und Wettkämpfe zu besuchen.
    Leider kann ich manchmal etwas, naja wie sagt man, schroff auf manche blöden Anspielungen reagieren und auch ziemlich beleidigt sein außerdem bin ich extrem stur.
    Manchmal habe ich auch depressive Phasen aber die gehen meist nach ein paar Minuten wieder weg...wenn ich mit jemandem darüber rede..andererseits vergrabe ich mich und sage keinem was.
    Ich bin auch sehr sarakstisch...ich liebe Sarkasmus über alles und jeder zweite Satz der über meine Lippen kommt, hat irgendwas sarkastisches in sich.

    Naja, ich könnte noch eine ewig lange Liste erstellen aber dazu habe ich jetzt nicht mehr genügend Zeit ;).

    Carrie-Anne
     
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Dani

    Dani Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Oktober 2002
    Beiträge:
    7.865
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo

    Da kommt noch einiges hinzu. :)

    Ich bin über die letzten Wochen sehr sehr vorsichtig geworden, da mir sooft jemand wehgetan hat und das hat mich immer wieder sehr verletzt.
    Ich war mal sehr offen und sehr vertrauenswürdig. Was mich so oft schon stolpern lies.
    Nun habe ich eine Art Schutzwall in mir aufgebaut, der aber keineswegs für andere unüberwindbar ist. Ich würde einfach mal sagen. ich bin vorsichtiger geworden.
    Bin sehr pünktlich. Lieber 10 Minuten eher losegehen, als dann rennen müssen und unter Zeitdruck leiden.

    Ein Freund sagt ab und an zu mir. Ich sei ein Träumer, was garnicht so falsch ist.
    Ab und an habe ich das Problem, wieder auf den Boden der Realität zurückzukommen.
    Auf alle Fälle bin ich ein Mensch der keine Gegenleistung erwartet, wenn ich jemanden geholfen habe.
    Ich kann aber auch ganz ganz fies sein. Was manche meiner Freunde auch bezeugen können. Meine Mum sagt ab und an Ziege (liebenswürdig gemeint) zu mir. Naja das Wort "Ziege" spricht wohl für sich;)
    So ich denke, das es das nun wirklich war.
     
  11. Miral

    Miral New Member

    Registriert seit:
    17 März 2004
    Beiträge:
    433
    Ort:
    Ich wünschte woanderst wie im moment!!!
    Ich glaube es könne andere wohl besser sagen wie ich wie ich bin, aber ich werds mal versuchen:

    Bin sehr hilfbereit, auch nett (an den meisten tagen, wenn ich gut aufgelegt bin), und man kann sich auf mich verlassen, sprich ich halte meine Versprechungen, was manche die ich kenne nicht tun!
    ich kann aber auch sehr nervtötend,eigensinnig, lästig und oft sehr unzufrieden sein. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann mach ich das dann auch, egal ob es mir verboten wird oder nicht, was oft ein Nachteil ist! Bin sehr schadenfroh!!!
    Laut meiner Direktorin, (auf die ich nicht höre), bin ich unerzogen, doch auch ordentlich! Meine Mum sagt immer nur ich sei ihr zu frech!
    Mehr sag ich mal nicht zu mir, vielleicht schreibt katki ja noch etwas über mich rein.
     
  12. Nea

    Nea New Member

    Registriert seit:
    24 April 2002
    Beiträge:
    1.467
    Ort:
    In Summerland
    Schönes Thema

    Ich würde mich so charakterisieren obwohl es für mich selber sehr schwer ist:
    Ich habe meinen Character im Laufe dieses Jahres sehr verändert. Früher war ich sehr sehr verschlossen und deprissiv.
    Ich bin ein bisschen "aufgetaut" (Zitat eines Lehrers) und will mehr mit anderen Leuten zu tun haben.
    Ich würde mich selber als sportlich beschreiben, weil ich im Prinzip jeden Tag Sport betreibe.
    Ich kann hin und wieder etwas ZU aufgedreht sein oder hin und wieder nehme ich Dinge zu persönlich oder ernst. Ich denke dann wieder viel zu viel darüber nach..
    Ich kann eigentlich ziemlich gut zuhören und ovwohl ich eigentlich nicht so wenig rede höre ich eher zu als zu reden.
    Hin und wieder find ich mich etwas stur und ein bisschern ZU ehrgeizig (sh meine Noten)
    Die Leute die mich kennen, die wissén sicher, dass ich so voll die Stimmungsschwankungen haben kann und schon wegen einem schlechten Karmapunkt oder anderen Dingen total ausflippe *rofl* Naja so bin ich halt.

    Ich finde es ist etwas schwer mich zu beschreiben, weil ich micht eigemtlich zimelich oft verändere und weil ich mich im Internet auch anders verhalte als in der Außenwelt.
    Naja genug davon :D

    LG Nea
     
  13. PiperLoveLeo

    PiperLoveLeo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 November 2003
    Beiträge:
    3.865
    Ort:
    Köln
    Ui mich beschrieben, ziemlich schwer.

    Eigentlich bin ich ein sehr komischer Mensch.
    Manchmal bin ich total ruhig, und dann wieder total aufgedreht.
    Einen Tag rede ich kaum, den nächsten dafür um so mehr.
    Mir gehts wohl wie Nea, dass ich Sachen wohl oft viel zu Ernst nehme. Wenn mich irgendein Idiot beleidigt, warum auch immer, auch wenn es nicht stimmt, dann nehme ich das oft superernst und bin total deprimiert. Genauso komm ich mirvor, wenn ich von irgendeinem Depp verarscht werde.
    Ich sitz dann abends im Bett und kann die ganze Zeit nicht einschlafen, weil ich darüber nachdenken muss. Und die nächsten Tage bin ich dann immer total schlecht gelaunt, bis mir auffällt was für einen Mist die Person überhaupt gelabert hat...

    Sonst bin ich allgemein eigentlich sehr verschlossen, weil ich mich eigentlich niemandem anvertrauen kann (vll meiner schwester, aber mehr leuten auch nicht). In der Schule habe ich zwar Freunde, mit denen ich aber nicht reden kann, weil ich die teilweise alle ein bisschen bescheuert finde :lol:

    Teilweise werde ich acuh ziemlich ausgeschlossen, weil ich nicht wie andere ein Mitläufer bin. Nur weil cih nicht trinke, wenn andere trinken, und ich nicht rauche nur weil es cool ist.

    Also in der Schule bin ich wohl Recht verschlossen. Ich hatte früher mal eine wiklich sehr gute Freundin in der Klasse, die war zwar wirklich sehr dämlich :rofl: aber superlieb und mit der konnte man fast über alles reden.

    Sonst bin ich eigentlich (oft) ziemlich stur, wenn mir etwas nicht passt. Dazu muss man aber auch sehen, das ich mich nicht durchsetzen kann und nie nein sage.

    Außerdem bin ich ziemlich feige, ich trau mich wirklich kaum was, auch wenns keinen interessiert nenn ich jetzt mal ein Beispiel...
    Also in Typ *g* den ich sehr mag, mag/mochte mich auch sehr. Und dann haben wir halt E-Mails geschrieben, und ich hab die ganze Zeit gehofft das er fragt ob ich Zeithabe oder so, und dann...ja dann hat er gefragt, und ichm war zu feige und hab nein gesagt.

    Und dann gibts bei meinem Charakter noch das Problem, dass ich einmal ganz lieb bin, dann regt mich was auf und ich motze die ganze Zeit *g*
     
    1 Person gefällt das.
  14. Kate Crumb

    Kate Crumb Guest

    Hm, das ist schwer zu sagen. Vor allem weil ich mich in letzter Zeit extrem verändert habe.
    Früher war ich immer super drauf und zu jedem nett und alles ist toll blah blah. Aber das war natürlich nur äusserlich und irgendwann kann das einen schon fertig machen.
    Mittlerweile mach ich mir nicht mehr so viele Gedanken darüber, was andere meinen oder sagen. Eigentlich versuche ich mit allen gut auszukommen aber es gibt da so 1, 2 Leute die kotzen mich einfach total an und bei denen kann ich schon mal zur extremen Zicke werden. Aber eigentlich hab ich's nicht so mit'm rumzicken.
    Wenn ich jemand neu kennenlerne bin ich recht verschlossen und manchmal fast abweisend aber das war schon immer so. Bis ich mal jemandem vertraue dauert's schon sehr lange.
    Eigentlich rede ich sehr, sehr wenig. Manche meiner Lehrer sagen "Wir kennen nicht mal deine Stimme" aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich in der Schule wenn überhaupt nur in Englisch was sage. Aber auch privat rede ich nicht viel und ich muss ab und zu einfach allein sein sonst werde ich verrückt, schon als ich noch voll klein war hab ich lieber öfters mal allein gespielt als ständig mit anderen abzuhängen.
    Trotzdem geh' ich gern und oft auf Partys.
    Einige Leute sagen, dass ich naiv bin und endlich erwachsen werden soll, naja eigentlich sagt dass nur meine Lehrerin aber die ist ja echt bescheuert.
    Die meisten meiner Freunde sagen ich bin freundlich, hilfsbereit und (ausser in der früh) meistens gut drauf.
    Naja, das wär's denk ich.


    Liebe Grüße,
    Kate
     
  15. *Tori*

    *Tori* Guest

    Das ist wirklich schwer, denn ich hab mich sehr verändert. Früher war mir alles egal, hasste es mein Zimmer aufzuräumen und war auch nicht Verantwortungsbewusst. Doch jetzt will ich das alles sauber ist, hab gelernt für mich und meine Taten verantwortung zu übernehmen. Ich bin treu, gelassen, gründlich, musikalisch, zuverlässig, realistisch aber auch stur pessimistisch, misstrauisch und egoistisch.
    Ich denken das sind meine ganzen Eigenschaften.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden