1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Charaktereigenschaften

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Antiope, 9 April 2002.

  1. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Es ist immer schwer sich selbst zu beschreiben, man streicht die guten Seiten immer hervor und die schlechten die erwähnt man erst gar nicht...
    Kennt ihr das?
    Wie würde ihr euch sebst charaktirsieren?
    (wenns geht bitte bei der Wahrheit bleiben *g* )

    ciao claudia :colgate:
     
    1 Person gefällt das.
  2. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    Das ist echt schwer... Also ich versuch mal ehrlich zu bleiben.
    Meistens bin ich ziemlich nett zu allen, und ich mach jeden scheiß mit. Bin meistens gut gelaunt aber manchmal überhaupt nicht, also schon launisch. Manchmal reg ich mich voll über was auf und läster dann voll und ich kann auch mal ganz schön zickig sein und meine Krallen ausfahren. Aber eigentlich komm ich mit allen immer ganz gut aus, bin meistens offen für was neues, aber manchmal auch nicht und bla bla... *g* Was ich jetzt mal als meine beste Eigenschaft bezeichnen würd ist, das ich voll oft und gern lach und eben meistens gut drauf bin und was ich voll doof an mir find, wenn ich voll los läster und an manchen Tagen so unerträglich bin, wenn ich nur voll wenig geschlafen hab und den ganzen Tag müde bin z.B.
    @Antiope: Und du?
     
  3. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Es ist schwer zu beschreiben wie ich bin, den ich bin sehr launisch. Bin ich in der einen Sekunden nett und freundlich zu jemanden, kann ich mit dieser Person in der nächsten Sekunde zu streiten beginnen. Genauso umgekehrt.
    Wenn mir eine Sache wirklich wichtig ist, bringe ich alle Konsequenz auf, um die Aufgabe gut zu schaffen.
    Ich kann aber genauso faul sein, und mich um meine Umwelt einen Dreck scheren.
    Dafür bin ich nicht leicht beleitigt.
    Ich weiß wenn jemand etwas ernst meint, nur aus einer Laune heraus etwas zu mir sagt, was er eigentlich gar nicht meint oder nur etwas sagt, dass es etwas zu sagen gibt.
    Ich kann mich um andere Menschen liebevoll kümmern, und sie in genauso einer weise hassen.
    In gewisser Weise bin ich naiv, ich glaube immer mit guten Willen kann man alles schaffen.
    Ich traue mich immer meine Meinung zu sagen, auch wenn ich danach die Konsequenzen tragen muss. Ich bade aber auch alles selber aus, was ich mir eingebrockt habe.
    Ich bin stur, im positiven und negativen Sinn.
    Wenn ich von etwas überzeugt bin, können mich keine 10 Pferde von meiner Meinung wegbringen.
    Ich bin kreativ und für jeden Spaß zu haben. Ich bin eine Träumerin, ich lebe in meiner Fanasiewelt, aber auch genauso in der wirklichen.
    Ich habe immer ein offenes Ohr für andere, und gebe gerne Tipps und meine eigenen Erfahrungen weiter.
    Mein Umgang mit anderen Menschen hängt eben immer von meinen Launen ab, auch wenn ich manche dafür unfair behandle, ich bin nun mal so!
    Wer mich und meine Seele wirklich kennt ist mein Freund.
    Ich bewundere alle Menschen, die es mit mir aushalten können!!!

    ciao, claudia :colgate:
     
    1 Person gefällt das.
  4. Hmm...das ist aber sehr schwer denn uíhr habt euch beide so klug und gewähl ausgedrückt man ich glaub das kann ich nicht aber ich versuch es einfach mal:
    Also ich bin eigentlich am Anfang zu allen nett.Aber manchmal ist es schwer nett zu sein.Ich mache gern mal was , was man nicht machen sollte aber keine Angst nichts schlimmes.Ich werd manchmal schnell mal sauer.Ich lache sehr gerne und viel (da ist es gut das ich eine Freundin hab die genauso gerne lacht und andauernt mit mir rumscherzt)und ich krieg dann auch schnell mal nen Lachkrampf.Ich sehe echt Sch**** aus wenn ich lache aber was soll man machen.Ich lästere gerne und das hat mich auch schon manchmal in Schwierigkeiten gebracht.Ich naja mehr fällt mir im Moment nicht ein.Ach ja Ich kann manchmal ganz schön gemein sein aber meistens vertsehen das die anderen denn wenn ich schlechte Laune hab dann sollen sie uns lieber nicht ansprechen. :) Das wars glaub ich
     
  5. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Als ich das heute meiner schwester zu lesen gegeben habe, hat sie gesagt ich soll noch erwähnen das ich kritikunfähig bin. Das habe ich schon öfter gehört, auch von meiner Zeichenlehererin  :upsetw:
    aber keiner erkennt wer ich in wirklichkeit bin.. ein unerkanntes genie!! *gg*

    ciao, claudia :colgate:
     
  6. Frannie

    Frannie Guest

    Ich beschreibe nicht mich selbst, im Auftrag charakterisiere ich Arne (Icheb)...

    Nun...
    Zuverlässigkeit ist eine sehr gute Eigenschaft von ihm - wenn er etwas sagt oder verspricht, dann kann man sich darauf verlassen. Reizbarkeit steht auch ganz oben in meiner Liste, man sollte sich einen Zettel an die Stirn kleben: "Witz" ;)
    Dazu kommt wahnsinnige Fürsorge, wenn es einem seiner Freunde schlecht geht, macht er sich Sorgen - und ist da, wenn man ihn braucht.
    Überzeugungskraft und Sturheit, man merkt es im Gespräch. Einmal auf eine Meinung gekommen, kann man sagen was man will, das gilt fürs ganze Leben. Doch es zeichnen ihn auch Intelligenz und Disziplin aus - er lernt, und lernt, und lernt... Und Physik kann auch nicht jeder so gut...
    Wenn man mit Arne über private Dinge redet, kann man sich sicher sein, das er der einzige ist, der es weiß. Darum fasst man zu diesem Mann Vertrauen und merkt recht schnell, dass er auch Vertrauenswürdig ist.

    So, mehr fällt mir zu ihm nicht ein, ich denke, jetzt kennt ihr ihn besser ;))

    Greez, Fran
     
  7. Ling

    Ling New Member

    Registriert seit:
    12 Oktober 2001
    Beiträge:
    3.486
    @Fran: Ich glaube du hast ihn in Wuerden charakterisiert.

    Nun zu meiner selbst, es ist immer schwierige sich selber zu beschreiben, als andere.
    Wenn ich einer fremden Person begegne, bin ich immer zuvorkommend und verhalte mich ruhig, um ein besseres Bild zugwinnen, denn Vorurteile sind nicht immer gut.
    Doch wenn ich mir dann ein Bild gemacht habe von der Person und ich mag diese Person ueberhaupt nicht, dann werde ich kurzangebunden und blocke die Person regelrecht.

    Wenn irgendjemand meine Unterstuetzung braucht bin ich sofort fuer ihn da, doch erwarte ich, dass diese Person dann auch fuer mich da ist, wenn ich Hilfe brauche. Ist das nicht der Fall, bin ich enttaeuscht und werde auf diese Person sauer.

    Ich kann niemanden benachteiligt sehen und wuerde auch fuer ihn eintreten wenn es sein muss, doch ich kann es auch nicht sehen wenn jemand bevorteilt wird.

    Wenn ich ein Ziel habe kann es mir keiner mit noch so vielen Argumenten ausreden und wenn es dann doch daneben geht, stehe ich fuer meine Fehler gerade und versuche es auch nicht auf andere abzulenken.

    Ich kann auch ziemlich dickkoepfig und stur sein, aber es hat auch manchesmal seine Vorteile.

    Dennoch kann man sich immer auf mich verlassen und ich halte auch meine Versprechen, doch dadurch dass ich ein gutes Erinnerungsvermoegen habe, bin ich manchesmal ziemlich nachtragend.

    So ich hoff ich konnte euch einen Einblick in meinem Charakter geben.

    CU Ling
     
    1 Person gefällt das.
  8. Tammy

    Tammy New Member

    Registriert seit:
    6 November 2001
    Beiträge:
    3.364
    Ort:
    Wolke 7 :-)
    hmm...

    Also ich bin eigentlich für jeden Mist offen und überall dabei, was mich manchmal (naja, ok, meistens) ziemlich stresst. Wenn mir was gegen den Strich geht, kann ich ganz schön überreagieren, was ziemlich blöd ist für manche Leute, vorallem für die, die mich noch nicht so gut kenne. Die andern wissen meistens eh, wie sie damit umgehen müssen. Ich kann gut zuhören, erwarte aber auch von meinen Freunden, dass sie mir zuhören. Manchmal bin ich richtig pessimistisch und brauch jemanden der mich aufbaut. Meistens bin ich aber gut drauf und öhm.. ja, steh mit beiden Beinen im Leben. ;)
    mlg Tammy
     
    1 Person gefällt das.
  9. Balthasar

    Balthasar Guest

    Also, mich selbst kann ich auch net gut charakterisieren deshalb charakterisiere ich jemanden, die ihr, glaub ich, alle kennt: Sandra (=PHT)
    @Frannie: Du hast doch nix dagegen, oder? Du hast ja auch Icheb charakterisiert und ich find ihr solltet mal wissen wie Sandra wirklich is.Auch wenn mir ein paar vielleicht net glauben werden. *g*
    Also, Sandra is eigentlich ein ganz nettes goldiges Mädel. Sie is voll lieb und mit ihr kann man üner alles lachen.
    Manchmal is sie etwas schlecht gelaunt, aber das is net oft und nie lange. sie is sehr gut in der Schule aber wenn sie mal net gleich was rafft, findet sie immer sie braucht Nachhilfe (Hautsächlich in Spanisch bekommt sie öfters mal so Anfälle). Mit ihr kann man voll gut über ander abhetzen das is immer lustig. Manchmal is sie auch etwas schüchtern (das glaubt ihr mir bestimmt net,aber es stimmt!*g*)
    Sandra hat eigentlich net sehr viel mit PHT gemein, außer vielleicht, dass manche leute beide lustig und nett fanden bzw. finden (mich eigeschlossen)
    So jetzt wirst ihr etwas über die Person,die PHT erfunden hat.Und ich hab ehrlich die wahrheit geschrieben!
     
  10. MagicAnja

    MagicAnja New Member

    Registriert seit:
    13 Oktober 2002
    Beiträge:
    1.161
    Ort:
    Bern(hauptstadt Schweiz)
    Also ich will auch mal ehrlich sein.

    Gute Eigenschaften:
    Ich setze mich durch, schliesse mich aber auch anderen an. Ich bin nett und höflich zu anderen, und bin für sie da, wenn ich kann. Ich weiss was ich will und verändere mich nicht für andere. Den wenn andere etwas an mir nicht gut finden, so sollen sie mir aus dem Weg gehen (z.B. wenn jemand sagen würde, dass ich hässlich aussehe. Nicht wenn ich andere nerve oder frech werde, dann ist es etwas anderes). Ich bin eigendlich ehrlich, und ich probiere auch, ehrlich zu sein. Diskutieren ist eins meiner Leidenschaften, da probiere ich immer wieder gerne, zu helfen und kompromisse zu machen.
    Mehr fällt mir nicht ein...

    Schlechte Eigenschaften:

    Ich bin manchmal stur und eiensinnig, was besonders meine Grossmutter zu spüren bekommt :D Mich kennen viele für meine Negative Einstellung: das ist nicht gut, und das ist schlecht, nein, das könnte ich noch besser machen, das ist mir peinlich, andere finden das sicher sch*****, was ich gemacht habe,.....
    Das hört nie auf bei mir. Ich versinke praktisch in diesen kritiken. Und das alles nur bei mir.
    Probleme verdränge ich meistens, dann bin ich nicht bei der Sache, still und nachdenklich, ich glaube das stört die anderen manchmal.
    Und auch diese Liste könnte viel länger sein...
     
  11. Krachi*

    Krachi* New Member

    Registriert seit:
    8 Mai 2003
    Beiträge:
    6.641
    Ort:
    In den Herzen meiner Freunde...
    Also meine Guten Eigenschaftehn sind:
    Ich kann gut zu hören, und geheimnisse haben bei mir einen guter Platz.
    ich bin ein Sehr lebensfreudiger Mensch und mache jeden Spaß mit.

    Schlechte Eigenschaften:
    Ich mecker immer an allem rum. Das habe ich von meiner Mom... Egal was es ist, ich habe immer was daran auszusetzte. Am schlimmsten ist es auf klassenfahrten. Da mecker ich an allem rum.
    Ich kann schwer über meine Eigenen Plobleme reden, sonder schreibe sie nur auf...
    Wenn ich dinge machen mus z.b. mein zimmer aufräumen, schiebe ich es eine woche weiter. Genauso wie Englisch. Ich schreibe morgen und habe weder dafür gelernt, noch andere Hausaufgaben gemacht :)

    EDIT:

    Ich kann mir sehr schnell einen schlechten Ruf machen, da ich immer das falsche sage. Ich drücke mich warscheinlich immer zu falsch aus.

    Ich bin sehr stur und bestehe wenn ich eine Meinung habe auch auf sie. Ich erwische mich sehr oft dabei, dass ich will, dass andere genauso denken. D.h. ich muss immer Recht haben :) (Mit Icheb habe ich mich auch schon des öfteren auseinander setzten müssen, aber da habe ich keine chance ;) )
     
    1 Person gefällt das.
  12. Dani

    Dani Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Oktober 2002
    Beiträge:
    7.865
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich bin ,laut andere Beschreibungen, ein lieber, mitfühlender, höfflicher und beliebter Mensch.

    ich kann zuhören, ohne gleich gute Ratschläge geben zu müssen,
    und Verlässlich und schweigsam bin ich auch.

    Leider habe ich da so ein problem. ich kann schlecht NEIN sagen. was mich schon oft in eine Lage gebnracht hat, die ich des öfteren schon bereut habe.

    Auch ein paar "schlechte" Eigenschaften habe ich.
    Ich bin sturr, sehr sehr neugierig und ungeduldig.
    Wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, muß es eher heute statt erst morgen sein.

    Aber ich bin nicht nachtragen und wenn ich sauer bin, bin ich das nie länger als eine Stunde.
     
  13. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    So, muss bei mir noch was ergänzen. Ich glaub, dass ich ganz schön bestimmerisch bin (ja, leider) und wenn jemand macht, was ich sag, bin ich zu dem voll nett, ansonsten kann ich ganz schön scheiße zu jemand sein. Aber ich versuch da echt mich einigermaßen zu beherrschen, weil ich das auch an mir selbst überhaupt net leiden kann. und ich bin ne ziemliche tratschtante, also ganz ehrlich, ich würd mir keine top secret geheimnisse erzählen und das wissen auch die meisten und trotzdem erzählen sie mir voll viel. irgendwie find ichs ja schon gut, bin nämlich sau neugierig und ungeduldig aber mir fällts echt extrem schwer, sachen für mch zu behalten. und probleme sind bei mir auch net so in guten händen, ich bin eigentlich net so ne kummerkastentante, nur wenn ich eine sein will und das ist eher seltener, weil ich versteh echt net, wie macnhe sich so viele unnötige probleme aufhalsen können, als einfach mal bissl positiv zu denken unds leben zu genießen. außerdem mach ich mich ab und zu ganz gern mal über leute lustig, aber das is echt überhaupt net bös gemeint!! sondern einfach aus spaß. is dann halt blöd, wenn jemand net über sich selbst lachen kann. ja, aber ich denk ich bin im gegensatz zu manch andern relativ unkompliziert, also ich bin net schnell beleidigt und kann auch ziemlich viel einstecken (muss sein, wenn man selber auch austeilt) und ich denk mit mir kann man viel spaß haben, weil ich meistens totaler optimist bin, begeiserungsfähig, hilfsbereit (zumindest meistens). kann aber auch total faul sein. nunja, hab jetzt mehr negative eigenschaften geschrieben, aber mir fallen grad viel mehr schwächen von mir ein. aber denkt jetzt net, ich wär voll die schreckschraube, nein eigentlich bin ich doch voll des liebe mädl. ;)

    @Dani: Oh je, das mit dem nicht nein sagen können, kenn ich von meiner schwester und das kann einen echt in ziemlich unangenehme situationen bringen. mir fällts als auch net soo leicht, aber meistens schaff ich doch noch irgendwie nein zu sagen.
     
  14. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Super Thema!

    Also, dann probiers ich mal bei mir...

    Wenn ich jemand anderen kennenlerne, bin ich erstmal total schüchtern und rede nichts, weil ich Angst habe, dass ich dann irgendwas sage, was der andere dumm findet. Daran muss ich noch gehörig arbeiten, ich verlass mich zu sehr auf das, was andere über mich denken. Ich wart dann immer erstmal ab, bis ich denjenigen einschätzen kann, damit ich weiß, was ich alles "bringen" kann.

    Wenn ich jemanden dann besser kenn, kann ich den ohne Punkt und Koma zuschwallen. Deshalb nerv ich manche auch, vor allem, weil ich die Leute damit glaube ich oft überfahre, und (wenn die nicht genauso gerne reden wie ich ;) ) ihnen meine Meinung aufzwänge. Leute, die mich später besser kennenlernen, meinen oft, dass ich auf sie am Anfang einen arroganten und schnippischen Eindruck gemacht hab.

    Auf der anderen Seite bin ich meinen Freunden ein guter Freund. Ich höre zu, ich gebe Ratschläge, wenn jemand nicht über etwas reden will, bohre ich nicht nach. Ich bin verlässlich, wenn ich gesagt habe, ich mache das und das, dann tu ich das auch, genauso, dass ich (in der Regel) pünktlich bin, ich erzähle garantiert keine Geheimnisse weiter...

    Ansonsten bin ich auch gern mal allein, ich kann unglaublich viel Zeit mit mir selbst verbringen (werd dazu auch durch mein abgeschiedenes Wohnen gezwungen), und hab dadurch wohl meine kreative Ader entdeckt: Ich schreib gern, ich bin gern im Photoshop, und bastel meinen Freunden gerne irgendwelche kreativen Geschenke ;)

    Allerdings kommen dann auch wieder Phasen, wo ich Menschen um mich rumbrauch. Ich bin viel am Lachen, ich mach ständig irgendwelche Witze (zum Teil auch zu meinem Verhängnis, mein Geschichtslehrer hasst mich, weil er meine Witze nicht versteht ;) ), und hab eigentlich immer irgendwelche dummen Ideen. (Wenn wir im Unterricht kreatives Schreiben machen, kommen in meinem Text immer Tote vor, oder jemand trifft seinen verschollenen Bruder wieder oder so ;) )

    Außerdem vertrag ich einiges, was man mir an den Kopf wirft (liegt wohl auch an 3 älteren Schwestern ;) ), ich bin nicht schnell eingeschnappt; nur, wenn mich jemand immer und immer wieder mit dem gleichen Zeug nervt, kann es sein, dass ich plötzlich hochgeh und total ausflippe ;). Und, zu guter Letzt: Ich bin eigentlich fast immer optimistisch.
     
  15. Chelsea

    Chelsea New Member

    Registriert seit:
    3 April 2003
    Beiträge:
    453
    Ort:
    In the shadows
    Also ich bin eher der Typ mit den zwei Gesichtern. Einerseits kann ich ziemlich ruhig und ausgeglichen sein, andererseits bin ich ziemlich temperamentvoll, leider manchmal eher ein bisschen zickig oder sogar aggressiv. Kommt meistens auf meine Laune drauf an. Meine Freunde meinen ich bin in der Schule voll anders wie abends in der Disco oder in der Clique.
     

Diese Seite empfehlen