1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Autogramme & Briefe

Dieses Thema im Forum "Charmed" wurde erstellt von LadyLyssa, 6 Januar 2002.

  1. LadyLyssa

    LadyLyssa Guest

    Habt ihr schon mal Autogrammme bekommen?
    Wie lange hat das gedauert.
    Und kann mir jemand sagen,wie die AutogrammAdressen der Darstellerinnen lauten?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Irgendwo gabs schonmal ne Diskussion über Autogramme. Aber das Thema hieß anders. Musst du halt mal suchen.
    Also, ich hab keine Autogramme. Leider!!!
     
  3. LadyLyssa

    LadyLyssa Guest

    OK,ich suche!

    (Geändert von LadyLyssa um 11:29 am am Jan. 6, 2002)
     
  4. Tammy

    Tammy New Member

    Registriert seit:
    6 November 2001
    Beiträge:
    3.364
    Ort:
    Wolke 7 :-)
    Super, danke Für die Adressen!
    Weißt du, ob man da irgendeinem Fanclub beitreten muss um die Autogramme zu erhalten?
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Ich antworte jetzt mal, obwohl ich nicht glaube, dass du mit mir geredet hast. Egal... Also, ich denk nicht dass man da in einen Fanclub eintreten muss. Bin mir sogar ziemlich sicher!
     
  6. lightning

    lightning Guest

    Anscheinend hatte LadyLyssa die Adressen selbst gehabt,aber wieder gelöscht:fradend:
    Ich poste sie noch mal
    Alyssa Milano:
    151, El Camino Drive
    Beverly Hills
    CA-90212, USA

    Shannen Doherty:
    The WB Television Network
    4000, Warner Boulevard
    Burbank, CA-91522, USA

    Holly Marie Combs:
    The WB Television Network
    4000, Warner Boulevard
    Burbank, CA-91522, USA

    Rose McGowan:
    The WB Television Network
    4000, Warner Boulevard
    Burbank, CA-91522, USA

    Brian Krause:
    The WB Television Network
    4000, Warner Boulevard
    Burbank, CA-91522, USA

    Julian McMahon:
    The WB Television Network
    4000, Warner Boulevard
    Burbank, CA-91522, USA

    Und man braucht keinen Fanclub.
     
  7. Tammy

    Tammy New Member

    Registriert seit:
    6 November 2001
    Beiträge:
    3.364
    Ort:
    Wolke 7 :-)
    Aso. Ich wollte nämlich einer Freundin mal eine Celine Dion Autogrammkarte schenken und anstelle der Karte kam die Aufforderung einem Fanclub beizutrerten, der in etwa 600 Schilling im halben Jahr kostet, sonst würde ich keine Karten bekommen. Das fand ich voll blöd.
     
  8. shannen

    shannen Guest

    @ Kleine Hexe
    Hey, dass hab ich auch mal gemacht. Bin nämlich ein dicker fetter Céline Dion Fan :eyes: !! Naja, da hab ich da was nach Kanada geschickt, und ein halbes Jahr später kam die Antwort, dass ich da irgend 'nem Club beitreten soll. Hab ich dann aber nicht gemacht. <img src="http://forums.a-s-charmed.de/iB_html/non-cgi/emoticons/smile.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':)'> :biggrin:

    vlG Shannen
     
  9. Guest

    Guest Guest

    @shannen und kl. Hexe: Echt?!? Okay, vielleicht muss man ja doch in einem Fanclub sein. Das find ich aber voll sch**** , wenn man für ein Autogramm extra in einen Fanclub eintreten muss.
     
  10. ShannenPrue

    ShannenPrue Guest

    Ist ja voll sch*****, wenn man zuerst einem Fanclub beitreten muss, um ein Autogramm zu bekommen. Find ich voll bescheuert! :mad:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Aber für ein Autogramm von Charmed (hört sich doof an!) muss man das ja nicht. Hab ich eben gesehen, dass AM das geschrieben hat.
     
  12. shannen

    shannen Guest

    @ PHT
    Ja, aber wenn man in die USA schreibt, kostet das bestimmt tausende von Briefmarken!! (weiß Frannie bestimmt genauer :biggrin: ;) ) Und außerdem dauert das ja Monate, bis da was ankommt.

    vlG Shannen
     
  13. Guest

    Guest Guest

    @shannen: Ein Brief in die USA ist nicht so teuer. Ich glaub 3 DM ungefähr. Wenn du den Brief mit Airmail (weiß nicht, wie das geschrieben wird) schickst, dauert es auch nicht lange bis er ankommt. Aber weißt du, wie man das mit den Briefmarken macht? Also, wo man amerikanische Briefmarken herbekommt?
     
  14. Frannie

    Frannie Guest

    Wozu bitte Amerikanische Briefmarken? Die brauchst du, wenn du in den Staaten bist und einen Brief abschicken willst. 3 0,55 (?) EUR Briefmarken tuns auch. Wenn du ein Autogramm haben willst, musst du außerdem einen frankierten Rückumschlag und einen Internationalen Antwortschein beilegen.

    Fran
     
  15. Guest

    Guest Guest

    @frannie: Achso, ich wusste nicht, dass man da auch so einen Antwortschein nehmen kann. Kriegt man den bei der Post?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden