1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

An alle, die sich noch erinnern...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Holly Marie, 4 Oktober 2002.

  1. Holly Marie

    Holly Marie New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2001
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Leipzig
    Sagt mal, könnt ihr euch noch erinnern, was Ihr am Tag des Mauerfalls getan habt.

    Ich war sieben und saß krank mit meinen Großeltern vor dem Fernseher als die Mauer fiel, meine Eltern waren zu dem Zeitpunkt gerade in Hamburg und haben nach langer Zeit endlich Verwandte besucht.

    Auch wenn ich jetzt noch die Bilder sehe, dann bekomm ich Gänsehaut!
     
  2. Frannie

    Frannie Guest

    Ich habe den Mauerfall nicht bewusst miterlebt, allerdings stand schon einiges in den Zeitungen in den USA - einige habe ich sicher noch in meinem Archiv (da habe ich die LAT von 1985-heute). Zum Zeitpunkt der Mauerfalles war ich 11 Jahre alt. Wenn ich Richtig gerechnet habe zumindest.

    Fran
     
  3. Piper88

    Piper88 Guest

    Hi!

    *g*also ich bin gerade ein Jahr alt geworden von daher...ich weiß bloß das wir viele Verwandte drüben hatten und die sind kurz vor dem Mauerfall aus dem Osten geflohen!!!!!


    Bye Piper88
     
  4. Kathi

    Kathi Guest

    <font color='#006EFF'>Also ich wurde 2 Jahre alt! Ich kann mich aber nicht mehr erinnern <img src="http://forums.a-s-charmed.de/iB_html/non-cgi/emoticons/sad.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':('></font>
     
  5. Nico

    Nico Guest

    ...das ist ja schön und gut, doch Holly Marie fragte nach Leuten, die sich an den Mauerfall erinnern können. ;) Aber gelebt hab ich da auch schon. :p

    Nico
     
  6. shannen

    shannen Guest

    Also ich war gerade mal 2 Jahre alt, kann mich also nicht daran erinnern. :D

    Shannen
     
  7. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    Ja, also wie die meisten, kann ich mich auch net dran erinnern. Ich war ungefähr ein 3/4 Jahr alt. *g*
    Na ja, ich denke, dass die meisten hier aus dem Forum da noch sehr klein waren. ;)
     
  8. Zu der Zeit war ich 5 Jahre, also ging das ganze wohle eher an mir vorbei... kann da also leider nichts zu sagen.
     
  9. Phoebefan

    Phoebefan Guest

    Ich was damals ja erst 2 und habe von daher das ganze garnicht mitgekriegt, aber meine Eltern meinten ich hatte mich wie immer mit meinen Spielsachen beschäftigt.
     
  10. ~sweety~

    ~sweety~ Guest

    ich war auch noch net mal ein jahr alt, ich hab auch net viel von mitgekriegt, naja eher gesagt gar nichts glaub ich.
     
  11. ~Sydney~

    ~Sydney~ Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Barcelona
    Ich war damals knapp ein Jahr alt und kann mich da deshalb auch nicht dran erinnern ;)
     
  12. amr

    amr Guest

    Ich war zum damaligen Zeitpunkt 10 und weiß noch das wir mit der ganzen Familie vor der Glotze hingen. Die halbe Familie meines Stiefvaters lebte in der DDR und deshalb waren auch fast alle Verwanten bei uns. Irgendwann wurde mir aber langweilig und ich hab mit meiner damals 2 jahre alten Schwester gespielt.
     
  13. "Phoebe-Alyssa"

    "Phoebe-Alyssa" New Member

    Registriert seit:
    29 Juli 2004
    Beiträge:
    80
    Ich war damals 6 Jahre alt und kann mich ein wenig daran erinnern, zwar nicht direkt zum Zeitpunkt, aber wie es war. Ich lebte in der DDR und nachdem die Mauer gefallen ist wurde es in unserer Stadt gefeiert :feiern: , alle Leute sind dann durch die Stadt zum Rathaus gezogen (sozusagen eine mal anders gefeierte "Love Parade" der Wiedervereinigung :p ;) ) da angekommen wurde von irgendso einem Typen ne Ansprache gehalten und alle jubelten und das wurden voll viele weiße Tauben fleiegn gelassen- das fand ich mit am besten, deshalb weiß ich das wohl noch :D . Ein paar Tage später ist meine Family nach Berlin gefahren und da hat man so´n Begrüßungsgeld bekommen wenn man aus der DDR war, da musste man dann sein Personalausweiß vorzeigen und sagen wieviel Kinder man hat, die mussten natürlich dabei sein. Und dann hat man sich von dem ersten Geld gleich was sozusagen "tolles" aus dem sogenannten "Westen" gekauft.
    Danach normalisierte es sich abre auch wieder ziemlich schnell.
    Mir persönnlich gefiel am besten, das ich dann nach der Normalisierung Samstags nicht mehr zur Schule musste. :zustimmen :D

    Ok, das war mein Senf dazu, ich hoffe das ich es einigermasen gut wieder geben konnte, da es ja schon lange her ist.


    Liebe Grüße "Phoebe-Alyssa"
     
  14. Joena

    Joena New Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    4.725
    Ort:
    Penthouse Bewohner...
    lol zu dieser Zeit, war meine Mutter mit mir im Krankenhaus ;)Und am Abend war ich dann auch der Welt :p also hab ichs knapp verpasst :D

    wann ist sie dann ganz genau gefallen? Also um welche Zeit
     
  15. Piper_Halliwell

    Piper_Halliwell New Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2004
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Bayern
    Ich war da auch grad ma erst 2 Jahre alt.
    Ich weiß nur, wenn ich draußen war und ein Trabbi ist vorbei gefahren hab ich gesagt: "dia dabbi dinken" was soviel heißt wie "Diese Trabbis stinken"
    Find ich irgendwie lustig
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden