1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Amanda Tapping ( Samantha Carter/ Stargate)

Dieses Thema im Forum "Schauspieler" wurde erstellt von katki, 29 November 2004.

?

Wie findet ihr amanda

  1. Sie sieht sexy/ gut aus und kann super Schauspielen

    100,0%
  2. Sie ist OK. Aber aus Sargate nicht wegzudenken

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Sie ist OK

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ich find sie nicht so gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. katki

    katki Guest

    Amanda Tapping
    [​IMG][​IMG]

    Amanda Tapping wurde am 28.08.1965 in Rochford (Essex) in England geboren. Eine kurze Zeit hat sie in South Benfleet (Essex) gelebt. Als Amanda 3 Jahre alt war zog ihre Familie nach Ontario in Canada um. Sie hat zwei ältere Brüder Richard und Christopher sowie einen gleichaltrigen Zwillingsbruder, Stephen. Amanda Tapping ist mit Alan Kovacs verheiratet. Amanda wollte schon immer Schauspielerin werden. Als sie dann zur High School ging wuchs ihr Interesse an der Kunst und Schauspielerei. Hierbei hat sie auch bereits kleinere Auszeichnungen erhalten. Von 1984 bis 1988 studierte die blonde Amanda die Schauspielerei an der "University of Windsor - School of Dramatic Arts". Nach dem erfolgreichen Abschluß bildete sie sich noch vier Jahre weiter fürs Theater. Tapping war in mehreren Bühnenproduktionen zu sehen, wollte zu diesem Zeitpunkt aber nie für das Fernsehen arbeiten. Schon recht bald sicherte sie sich mit einem Agenten ab und machte ihre erste kommerzielle Arbeit, weitere folgten. Die daraus erhaltenen Einkünfte erlaubten ihr, "Random Acts" ins Leben zu rufen. Bei "Random Acts" handelte es sich um eine Comedygruppe, die mit Improvisation arbeitet. Amanda gründete diese Gruppe in den frühen neunziger Jahren mit Katherine Jackson und Anne Marie Kerr in Toronto. Die Gruppe führte Sketchcomedy in kleinen Veranstaltungsorten rund um Toronto auf. Mit ihren Sketchen traten "Random Acts" auch auf dem "The New Ideas Festival" und "Tarragon Spring Arts Fair" auf.​

    Der große Durchbruch in der Schauspielerei kam für Amanda Tapping im Jahr 1997, als sie die Rolle der Samantha Carter bekam. In dieser Rolle dürfte sie auch den meisten Science Fiction Fans bekannt sein. Dabei war erst gar nicht sicher, ob sie die Rolle bekommen würde, die Zusage bekam sie erst zwei Wochen vor Drehbeginn. Ihre Hobby´s sind das Campen, Skifahren, Wandern, Lesen und Reiten. Außerdem hat sie einen Hund mit dem Namen Abbie. Auf der Gatecon 2001 war zu erfahren, daß "Die Simpsons" zu ihren Lieblingsserien zählt. Tapping spielt leidenschaftlich gerne am Theater. Die Schauspielerin mit den blauen Augen unterstützt die Multiple Sclerosis Gesellschaft, Pollution Probe und die Gesellschaft zur Verhinderung von Tierquälerei. -ts​

    Filmographie



    2004 - Traffic (Frau des Hausbesitzers)​
    2002 - Life or Something Like It (Carrie Maddox)
    2002 - Stuck (Liz)
    2001 - The Void (Prof. Eva Soderstrom)
    2000 - Blacktop (Waitress)
    1997 - The Giver (Cassie)
    1997 - Stargate SG-1 (Capt. Samantha 'Sam' Carter)
    1997 - Booty Call (Dr. Moore)
    1996 - Flash Forward (Miss Yansouni)
    1996 - What Kind of Mother Are You? (Ingrid Elstad)
    1996 - Full Circle
    1996 - Remembrance (Linda)
    1996 - Golden Will: The Silken Laumann Story (Kathryn Laumann)
    1996 - The Haunting of Lisa (Gina/Angel)
    1995 - Net Worth (Colleen Howe)
    1995 - Rent-a-Kid (Mrs. Nicely)
    1995 - Degree of Guilt (Marcy)

    [​IMG]


    Major Samantha Carter
    USAF 43-412-6775-320
    Mitglied der Joint Forces, Einheit SGC
    Teammitglied Stargate, SG-1

    Bereits in ihrer Kindheit wurde Sams Leben geprägt: Als sie jung war, starb ihre Mutter bei einem Verkehrsunfall, da ihr Mann, Sams Vater Jacob, sie nicht abgeholt hat. Ihr Tod führte zum Bruch der Familie. Erst als Jacob zu sterben droht, versöhnt Sam sich mit ihm. (er überlebt, da er zu den Tok'ra geht). Wenig später besuchen sie gemeinsam Sams Bruder Marc, der 2 Kinder hat.

    [​IMG]Da Jacob Soldat der USAF ist, lässt sich vermuten, dass die Familie Carter früh umhergereist ist, je nach dem, wo Jacob Carter eingesetzt wurde. In der Serie bekleidet er den Rang eines Generals.

    Wie ihr Vater geht Sam zur Airfoce. Sie wird zur Piloten ausgebildet, erhält eine Spezialausbildung im Nahkampf und schlägt eine Laufbahn als Wissenschaftlerin ein. Sie gilt als Expertin in Plasma- und Partikelforschung, bekommt einen Doktortitel in der Quantenmechanik.
    Im Golfkrieg flog Sam über 100 Einsätze.

    Sie gehört zum Expertenteam, das an der Erforschung des Stargates gearbeitet hat, noch bevor Daniel die Symbole entziffern konnte.

    Später gehört sie als einzige Frau zu SG-1 und ist möglicherweise die Frau mit dem höchsten Rang im Stargatecenter.
    Ihre herausragendste Eigenschaft ist ihre Loyalität. Für ihren Job verzichtet sie auf jegliche Freizeit und hat außerhalb des Stargatecenters keine Freunde.
    Sams Schicksal scheint es zu sein, alle Männer zu verlieren. Martouf, den sie durch Jolinar kennt, stirbt durch ihre eigene Hand, als herauskommt, dass er als Za'tarc programmiert wurde. Joe, mit dem sie in "2010" verheiratet war, muss sie auf einem Planeten zurücklassen, Narims Liebe erwidert sie nicht und eine Beziehung zu Jack scheint (...) unmöglich.



    NEWS!
    Ich gratuliere Amanda Herzlich. Denn ich habe heute gelesen das sie Schwanger ist.
     
  2. Also erstmal: Super Post. Gefällt mir echt gut.

    Und zu Amanda Tapping kann ich nur sagen: Gott sei dank, dass sie im SG-Team ist. Ohne sie würde ich es mir wahrscheinlich gar nicht ansehen.
    Aber noch mal zu deiner Info: Wo hast du gelesen, dass sie schwanger ist? Und...von wem? Bitte beantworte mir die zwei Fragen.

    Ich finde sie total super und will schließlich immer auf dem neusten STand der Dinge bei meinen Lieblingsschauspielern bleiben.
     
  3. katki

    katki Guest

    Danek für das Kompliment ;)

    Ich habe es in einem Space Viwew gelesen. Und auch auf Folgenden Seiten steht es:




    auf www.amandatapping.com steht auch eini9ges drinnen.


    Schwanger ist sie von ihrem Eheman Alan.


    hoffe ich konnte dir weiter helfen

    lg katki :)
     
  4. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.116
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Amanda Tapping ( Samantha Carter/ Stargate)

    Wieso? Hat sie schon mehr Kinder bzw. ging früher schon mal was schief?

    Ich find Amanda Tapping total gut, kenne sie aber nur aus Stargate und Stargate Atlantis. Dort hat sie ihre Rolle wirklich super gespielt!!
     
  5. Piper_16

    Piper_16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    1.894
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    AW: Amanda Tapping ( Samantha Carter/ Stargate)

    @Sandy: Ich hab mal irgendwo gelesen, dass sie wohl vorher Fehlgeburten gehabt hat... denke daher, aber ich kann dir jetzt nciht mehr sagen, wo das stand... ist jetzt schon länger her.. hab das damals gelesen als sie schwanger war ;)

    Und ich mag sie auch total gern in ihrer Rolle als Carter...
     
  6. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.116
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Amanda Tapping ( Samantha Carter/ Stargate)

    echt, du magst auch Stargate?

    Oh danke, wusst ich gar nicht, dass sie Fehlgeburten hatte. Die arme... Naja auf jeden Fall hat sie ihre Rolle immer richtig super gespielt. Aber in Stargate SG1 hat sie mir besser gefallen als dann später in Atlantis.
     
  7. Piper_16

    Piper_16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    1.894
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    AW: Amanda Tapping ( Samantha Carter/ Stargate)

    JA *nick* Aber Atlantis hab ich nur mal kurz gesehen, das hat mir irgendwie nciht gefallen...^^
     
  8. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.116
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Amanda Tapping ( Samantha Carter/ Stargate)

    Also ich kann die Stargate Atlantis nur empfehlen. Mir hat es fast besser gefallen als SG1. Klar SG1 ist die erste SG Serie und auch was ganz besonderes. Aber wenn ich nur mal die Aliens vergleiche (Also den Hauptfeind der Serie)
    Goa'Uld vs. Wraith =)

    Die Wraith sehen schon so genial aus und auch der Rest der Serie hat es mir total angetan. Aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich SG Atlantis von Anfang an gesehen hab und bei SG1 war ich "nur" Quereinsteiger =)
     
  9. Piper_16

    Piper_16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    1.894
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    AW: Amanda Tapping ( Samantha Carter/ Stargate)

    Kann natürlich sein... also ich weiß nicht.. ich mochte irgendwie.. naja.. ich hab SG 1 geliebt.. da hat wer anderes halt schwer ^^
     
  10. Romulus

    Romulus New Member

    Registriert seit:
    11 September 2014
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Von all den Schauspielerinnen , die ich im Theater, im Kino und im TV gesehen habe, hat mich Amanda Tapping am meisten beeindruckt. Sie hat eine einzigartige Mimik, kann überzeugend sowohl komisch wie traurig sein und strahlt Hezlichkeit aus. Sie ist einmalig. Die Filmbosse in Hollywood haben das wohl noch nicht gemerkt , denn ich kenne keinen Kinofilm mit ihr in der Hauptrolle.
     
  11. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.116
    Geschlecht:
    weiblich
    Und das beste war, dass sie dann sogar noch bei Stargate Atlantis eine Staffel lang mitgespielt hat *ggg*
    + eingie Nebenrollen^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Amanda Tapping Samantha
  1. .:Rachel:.
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    761
  2. affi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.169
  3. Amanda
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    1.909

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden