1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

6x22 Ganz oder gar nicht

Dieses Thema im Forum "Staffel 6" wurde erstellt von Prudence, 15 November 2006.

  1. Prudence

    Prudence living my dreams Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Juli 2003
    Beiträge:
    3.219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden
    Originaltitel: Partings

    Erstausstrahlung: 09.05.2006
    Erstausstrahlung (Deutschland): 06.02.2007

    Trübe Stimmung im Hause Gilmore:
    Lorelai weiß immer noch nicht, wie sie mit Luke und der Tatsache, dass er die Hochzeit verschoben hat umgehen soll. Deshalb geht sie ihm seit Tagen aus dem Weg, übernachtet bei Sookie und lässt sich zu Hause von Miss Patty verleugnen. Und Rory ist traurig über den bevorstehenden Abschied von Logan. Der feiert in dieser Folge seinen Abschluss in Yale und wird am tag nach der Abschlussfeier auf Wunsch seines Vaters für ein Jahr nach London gehen. Nicht mal für die geplante Asien-Reise bleibt den beiden mehr Zeit und auch für einen privaten Abschied fehlt die Gelegenheit: zuerst belegt Logans Familie ihn mit beschlag und anschließend findet eine große Überraschungsparty mit allen Freunden von Logan in dessen Appartment statt.
    Emily und Richard haben unterdessen beschlossen Christopher mit der Tochter einer Freundin zu verkuppeln. Doch Christopher und Carolynhaben kein Interesse aneinander. Nach dem Essen fährt Lorelai mit Carolyn nach hause und redet sich endlich einmal all ihre Probleme los. Carolyn als Psychiaterin hat natürlich auch eine Lösung für Lorelai parat: Sie soll ihr Leben endlich selbst in die Hand nehmen und nicht warten bis alles von allein geschicht.
    Daraufhin geht Lorelai umgehend zu Luke und fordert ihn auf mit ihr durchzubrenen und sofort zu heiraten oder die Beziehung zu beenden. Als Luke Aprils wegen ablehnt. Darufhin kommt bei Lorelai alles hervor was sie in den letzten Monaten immer hinuntergeschluckt hat.
    Aber Luke lässt sich nicht vor solch ein Ultimatum stellen, worauf Lorelai das Diner verlässt und aufgebracht zu Christopher fährt, da sie in dieser Situation einfach nicht alleine bleiben möchte.
    Am nächsten Morgen erwacht Christopher früh durch seine Tochter. Er kümmert sich um sie und legt sich anschließend wieder zu Lorelai ins Bett…
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden